Info Alles Gute zum Geburtstag! Die MC feiert heute ihren 55sten!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Alles Gute zum Geburtstag! Die MC feiert heute ihren 55sten!

      Wie vorhin in einem Beitrag des ZDF gesehen, wird die gute, alte Musikkassette heute 55. :laola:
      Im August 1963 wurde die "Kompaktkassette" auf der Internationalen Funkausstellung Berlin erstmals von der Marke Philips vorgestellt und erlebte in den folgenden Jahrzehnten einen absoluten Siegeszug!
      siehe dazu auch hier

      Happy Birthday, MC :blume: , passt ja, dass Du - wie auch das Hörspiel - im August Geburtstag hast. :thumbsup:

      Okay, man hatte (und hat :zwinker: ) mit Dir nicht immer nur uneingeschränkte Freude - ich sage nur "Bandsalat" ^^ - aber Du hast sehr vielen von uns den Zugang zum Medium "Hörspiel" erst wirklich eröffnet!
      Und totsagen sollte man Dich auch nach über einem halben Jahrhundert nicht. Zumindest nicht, solange noch so viele ältere und alte Exemplare von Dir auf dem (Floh)Markt sind und nach wie vor einige wenige Hörspielserien auch auf Dir erscheinen.
      Ich sammele Dich immer noch mit Spaß, wenn es sich ergibt, und eher selten lässt Du mich mal im Stich!


      Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war. (Mark Twain)
    • Irgendwie fehlt mir so ein Medium, welches eine Hülle drumherum hat und man etwas rustikaler damit umgehen kann.
      Ich hatte ja große Hoffnung auf die Hi-MD (MiniDisc) von SONY, aber war dann nach 10 Jahren ja auch vorbei.

      Eine CD ist leider zu sensibel (kratzanfällig). Eine Kassette konnte man auch mal in die Ecke pfeffern, mit Aufkleber bekleben, anmalen, was auch immer und das Ding spielte tadellos. Ok, Bandsalat bei schlechtem Wiedergabegerät war vorprogrammiert. Aber wie gesagt: Ein digitales Medium was eine robuste Haptik hat, wäre mein Ding gewesen für die Zukunft.

      Hoerspielecho.de - Reden wir darüber.
    • Happy Birthday, lieb gewonnener Dinosaurier! :applaus:

      Audioromane schrieb:

      Eine Kassette konnte man auch mal in die Ecke pfeffern, mit Aufkleber bekleben, anmalen, was auch immer und das Ding spielte tadellos. Ok, Bandsalat bei schlechtem Wiedergabegerät war vorprogrammiert.
      Oh ja... =) :thumbsup:
      Aber zum Bandsalat- worst case gehört auch das gekonnte, möglichst verlustarme Flicken mit einem klitzekleinen Tropfen Uhu auf der "Bruchstelle". ;)

      Und die Mixtapes!!! *schwärm* :love:
      Ja, ich vermisse die MC auch sehr. :]
    • Ach ja, die gute alte Kassette.
      Das waren noch Zeiten. :herz2:

      Aber Moment mal, ich habe ja immer noch zwei tadellos funktionierende Geräte (einen Kassettenrekorder und einen Walkman) im Hause,
      dazu auch noch reichlich MC. ;)

      Jedenfalls alles Gute zum Geburtstag, liebe MC. :thumbsup:

      Gruß, Frank
      Wo Leidenschaft ist, da ist auch Hoffnung.
    • Happy Birthday, MC! Und dann auch noch eine Schnapszahl. :smile:

      Ich glaube, wenn die MC damals nicht so robust gewesen wäre, hätte ich wohl meine Hörspielkindheit etwas anders verbracht. Meine ersten LPs haben meistens nicht so lange gehalten. :whistling:

      Aber die MC war (fast) unverwüstlich. Und durch Bandsalat gerissene Bänder habe ich immer mit Tesafilm geflickt.
    • Dann herzlichen Glückwunsch, liebste Kassette! ^^
      Dass es immer noch Musiklabels wie MMODEMM gibt, die ausschließlich auf Kassette veröffentlichen, zeigt, dass Du mit Deinen jungen 55 Jahren immer noch "trendy" bist und sicherlich nicht vom Aussterben bedroht.

      Bandsalat ist ein gutes Stichwort! Vor kurzem gabs im DLF ein schönes Feature mit dem Titel Bandsalat, liebevoll zubereitet - Die Kassette zwischen Nostalgie und Renaissance. Wer mag, kann es noch auf der Senderseite nachhören.
      Alle Rechtschreib- und Grammatikfehler sind Absicht und haben einen pädagogischen Wert. Sie wurden von einem achtköpfigen Expertenteam speziell für diesen Beitrag zusammengestellt.
    • MonsterAsyl schrieb:

      Gott sei Dank hat Aldi ja im Moment welche im Angebot.
      Is ja mittlerweile tatsächlich gar nicht mehr so einfach, diese kombinierten MC- / CD- Geräte irgendwo zu finden, noch dazu mit USB-Anschluss.
      Die werden größtenteils wirklich nur noch zweimal im Jahr in den Discountern verkauft, in den knalligsten Farben und getreu dem Motto: "Fürs Kinderzimmer genau richtig!" :pinch:
      Als ob nur noch die Kids sowas benutzen würden. :augenroll: :pfeifen:


      Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war. (Mark Twain)
    • Marco schrieb:

      €39,99 für einen CD/MC/Radio Player mit Aux in finde ich gar nicht mal sooo günstig.
      Was heißt hier "sooo günstig"?
      Es ist definitiv ein relativ niedriger Preis für Geräte dieser Art.
      Da mag mal eines irgendwo noch etwas billiger sein, weil gerade im Angebot, aber in der Regel sind sie teurer.
      Darauf kam es auch nicht unbedingt an, das Gerät war direkt greifbar, und es passte alles.
      Es sollte hier keine explizite Werbung für Aldi-Geräte gemacht werden. ^^


      Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war. (Mark Twain)