Die drei ??? und der dreiäugige Totenkopf (Kosmos)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Die drei ??? und der dreiäugige Totenkopf (Kosmos)

      Am 08.09.2015 erscheint der erste Comic zur Hörspielserie "Die drei Fragezeichen" von Europa:


      Quelle: Hoerspiel.de

      Inhalt:
      Horror-Regisseur James Kushing erwacht eines Morgens mit einer mysteriösen Tätowierung auf dem Arm: ein dreiaugiger Totenkopf! Was hat das Tattoo mit dem Film zu tun, den Kushing niemals fertiggestellt hat? Und welches Geheimnis steckt hinter dem gestohlenen Smaragd, der vor Jahren spurlos vom Filmset verschwand? Justus, Peter und Bob stürzen sich in den Fall und entdecken nach und nach die Wahrheit hinter dem Rätsel...

      Autoren sind John Beckmann & Ivar Leon Menger
      128 Seiten
      Preis: 14,99 €


      Ist das was für Euch? Wie seht ihr generell die Comicadaptionen von Hörspielen, wie zB. bei Jan Tenner?


      OTR-Fan
    • Mich erinnert der Stil, zumindest was das Cover angeht, an die alten Goldmann-Wallace-Taschenbücher.
      Das gefällt mir schon mal. :thumbup:
      Wie er dann im Innern des Buches so wirkt/ passt, darauf bin ich schon gespannt.
      Denn gerade bei den Fragezeichen habe ich nach all den Jahren natürlich schon so mein eigenes Bild der drei Jungs vor Augen, das sollte sich dann mit den Zeichnungen nicht zu sehr beißen. =)
      Generell finde ich Graphic Novels eine gute Idee, sofern sie gelungen sind.
      Und warum nicht auch mal für DDF!
      Bin durchaus zu Experimenten bereit, öfter mal was Neues, wie es so schön heißt. :smile:
      Mit John Beckmann ist da natürlich ein Autor mit im Rennen, der, meines Wissens nach, noch nie für die Fragezeichen zuständig war.
      Ich kenne ihn nur von anderen Sachen her, allen voran "Lady Bedfort", da mochte ich seine Skripte immer gern!
      Und der Titel bzw. die Kurz-Inhaltsangabe klingen hier ja auch interessant!
      Doch, wäre also durchaus etwas für mich, das Ganze. :zustimm: :thumbup:
    • Schick :)

      Die drei ??? sind optisch ganz gut getroffen bzw. nahe an meiner Vorstellung.

      Zeichnungen an sich finde ich auch schön, allerdings würde mir voll coloriert besser gefallen (an Stelle dieses S/W-blau)

      Das Cover seht tatsächlich wie ein alter Wallaceroman von Goldmann aus :green: Passt aber....
      :hammer: ... mit so *nem kleinen Richterhämmerchen allen auf die Birne kloppen und dabei jedes Mal "ABGELEHNT!" schreien - das wär's :hammer: