Info Irene Adler - 21 - Goldene Zeiten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Diedrei???Fan schrieb:

      Zur 21: Ich habe eben herausgefunden, dass die 21 von IA erst am 21.06. im Streaming erscheint. Nächste Woche erscheint sie lediglich physisch.
      Ah, danke für den Hinweis! :thumbup:

      Wir weisen halt traditionell ;) auf die VÖ der CD hin, denn die DLs kommen mal gleichzeitig mit ihr, mal später, ist ja bei den Labels nicht immer gleich.
    • Neu

      Hier wie bei Dracula durch die Sneak schon reingehört. Zum Positiven: Es geht schon einmal besser los als die letzte Staffel aufhörte. Die Thematik um den Goldvulkan fand ich schon immer spanennd und finde es schön, dass dieser nun wieder aufgegriffen wird. Leider habe ich grundsätzliche Probleme mit dem Schreibstil: Oftmals zu dialoglastig und es wird tausendmal drumherum geredet, was wohl als nächstes passieren wird, wenn man dies und das tut. Mensch, mach' doch einfach mal! Und auch so: Spannend ist wirklich anders. Hinzu kommt, dass Yvonne Greitzke ihre Rolle nun deutlich weniger aufgedreht anlegt. Das hat den Nachteil, dass sie nun ähnlicher ihren anderen Rollen klingt. Ich fand gerade das Aufgedrehte immer super.

      Schwierig: Ich würde mal wegen der originellen Thematik eine 7+ geben. Allerdings habe ich keine Lust auf Sachs, Crowley und Rasputin. Hoffentlich geht das gut...