Info Holy Hörspiel APP / Holy Streaming Service

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Katja schrieb:

      Kern der Aussage war aber der, dass sich mir im direkten Cover-Vergleich ein womöglich höherer Zeitaufwand bei Davids Covern durchaus erschließt.
      Ja, aber wenn man tatsächlich auch alle diesbezüglich besonders kritischen Hörer verstummen lassen möchte (zu denen ich selbst gar nicht zähle =) ;) ) , bleibt einem - eben weil die Motive sehr aufwendig gestaltet sind - als Produzent eigentlich nichts anderes übrig, als mehr Cover-Künstler/Innen zu beschäftigen.
      Einfach, damit es bei dem bemerkenswerten Output, den Holysoft hat, gar nicht mehr zu solchen "Engpässen" kommen könnte.
      Oder man sagt sich, weil das mit mehr Zeichner/Innen halt nicht einfach so realisierbar ist, da ja jede/r einen eigenen Stil hat: "Die Qualität unserer Cover soll nicht zulasten der VÖ-Termine gehen, wir liefern nach, und das wissen alle, wichtiger ist definitiv der Inhalt!"
    • Agatha schrieb:

      Ja, aber wenn man tatsächlich auch alle diesbezüglich besonders kritischen Hörer verstummen lassen möchte (zu denen ich selbst gar nicht zähle ) , bleibt einem - eben weil die Motive sehr aufwendig gestaltet sind - als Produzent eigentlich nichts anderes übrig, als mehr Cover-Künstler/Innen zu beschäftigen.
      Einfach, damit es bei dem bemerkenswerten Output, den Holysoft hat, gar nicht mehr zu solchen "Engpässen" kommen könnte.
      Trifft den Nagel auf den Kopf. Danke! Und wir sehen ja, dass genau das bei den Klassikern wunderbar funktioniert. Es gefällt nicht jedes Cover, normal, aber es sind alle Cover pünktlich da.
    • dave85 schrieb:

      HolySoft ist eines der Labels mit dem größten Output aktuell (wenn nicht sogar mittlerweile das größte). Die Original-Veröffentlichungen dürften sich in schnellen Schritten dem dreistelligen Bereich nähern - wenn etwas richtig geplant ist dann das.
      Erstmal vielen Dank für die Blumen. Natürlich ist das intern sehr gut geplant und vor allem organisiert. Das sieht man ja einfach an unseren Screenshots, die ich gelegentlich von unserem System poste. Unsere VÖ Liste steht schon JAHRE in die Zukunft für einige Titel und wenn man mal in spätere Jahre der VÖ Liste betrachtet und dort Hörproben klickt stellt man gleich fest: Ey: Da ist ja auch sogar ein Hörspiel. Wir sind bei den Holy Klassikern schon im Juni 2026 mit Baba Yaga angekommen! Und ganz nebenbei: Wir sind schon lange im dreistelligen Bereich mit unseren Originalproduktionen pro Jahr. Allein dieses Jahr gehen über 200 Produktionen auf uns ;)


      dave85 schrieb:

      Ich bleibe dabei - @David und das HolySoft-Team machen einen super Job, und das auf einem unfassbar hohen professionellen Niveau.
      Um @SulphurAeon zu zitieren: Aus meiner Sicht wurde alles richtig gemacht
      Vielen Dank an euch beide. @dave85 und @SulphurAeon

      @ATRACor
      Es ist spannend für uns zu sehen, dass du diese Aspekte so assoziierst. Wir haben extra mal geschaut wie lange das schon her ist und sind im Jahre 2015(!) gelandet. Also vor fast 10 Jahren. Und diese Situation gab es bei zwei Serien: Einmal Die Letzten Helden und einmal Holy Klassiker. Aber ich beantworte dir gerne deine Frage. Bei den Letzten Helden haben wir zeitgleich mit Folge 13 auch die Folgen 8,9,10 veröffentlicht, da diese 13 Folge einen neuen Akt startete, der Nichts mit den Vorepisoden zu tun hatte. Und die Kassiker wurden von den Nummern nicht getauscht, da wir hier einfach auch schon ISBN Nummern und Einträge vergeben, bzw. Episoden manchmal vorgezogen haben. Zum Beispiel war der Tod von Gerald Paradies bei Baron Münchhauen ein solcher Anlass. Chaotisch ist bei uns eigentlich nicht sehr viel, dass läuft alles in sehr klaren organisierten Strukturen ab, dafür sorgt Dirk Jürgensen vorbildlich. Massiver Wachstum und ein großer Output bringen immer dementsprechend große Herausforderungen mti sich. Und ich finde das meistert mein Team mittlerweile sehr gut. Dennoch sind wir nicht müde uns selbst zu verbessern. Und da sehen wir einfach auch noch sehr viel Potiential nach oben. Und wir sind bereit uns dieser Herausforderung zu stellen.
    • Übrigens fand ich bei INFINITY den Begleittext toll, der jeder Folge auf der App beigelegt ist. Dort gibt es, ähnlich einem Booklet bei einer CD-Produktion, Infos zur Produktion von Autor Eric Zerm selbst. Das lobe ich mir! Tolles Extra für alle Abonnenten und Hörer/innen :klasse: So kann man der CD und dem Booklet wirklich Paroli bieten. :top:
    • Markus G. schrieb:

      Übrigens fand ich bei INFINITY den Begleittext toll, der jeder Folge auf der App beigelegt ist. Dort gibt es, ähnlich einem Booklet bei einer CD-Produktion, Infos zur Produktion von Autor Eric Zerm selbst. Das lobe ich mir! Tolles Extra für alle Abonnenten und Hörer/innen :klasse: So kann man der CD und dem Booklet wirklich Paroli bieten. :top:
      Ja, die hab ich grade auch auf Bookbeat entdeckt, das ist wirklich ein toller Service und macht noch mehr Lust drauf.
    • Daniel2406 schrieb:

      Marco schrieb:

      Ich habe mich jetzt bei Holysoft eingeloggt und dort steht:

      "Was ist das Larry Brent Serien CD-Abo?
      Alle kommenden Larry Brent Folgen direkt bei Veröffentlichung digital und auf CD erhalten. Die Hörspiele werden am Erscheinungstag Deiner digitalen Bibliothek hinzugefügt und der entsprechende Kaufbetrag inkl. Versandkosten bequem von Deinem Konto eingezogen. Die CD Version der Folge geht nach ihrem Erscheinen direkt in den Versand. Dieser Zeitpunkt kann später als das Erscheinen der digitalen Version sein. Das Abonnement ist jederzeit kündbar.

      Wie hoch sind die Versandkosten?
      Die Versandkosten pro Lieferung betragen: 3 €
      Folgende Hörspiele der Serie haben bereits ein Veröffentlichungsdatum:
      HINWEIS: Die Liste hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Änderungen möglich.

      05.04.2024: Larry Brent - 53 - Die mordende Anakonda - Digital

      01.06.2024: Larry Brent - 54 - Bei Nebel kommt der Schizo Killer - Digital

      12.07.2024: Larry Brent - 55 - Rätsel Tempel des Dschinns - Digital

      30.08.2024: Larry Brent - 56 - Der Dämon mit den Totenaugen - Digital

      18.10.2024: Larry Brent - 57 - Der Würger aus dem See - Digital

      13.12.2024: Larry Brent - 58 - Dr. Satanas, Totensauger - Digital"

      Das heißt, für nur €1,01 mehr als bei Pop.de erhält man ZUSÄTZLICH die digitale Version am Erscheinungstag und die CD sobald sie lieferbar ist.
      Das ist schon klasse.

      Frage an @David:

      Die Digitalversionen, die man in der App hören kann beginnen mit der aktuellen Folge, mit der man ins Abo einsteigt?
      Ältere Folgen müsste man nachkaufen oder wie geht das?
      Streamt man die Folgen oder muss/kann man sie runterladen?

      Sorry wenn das doofe Frsgen sind, aber ich kenne mich da bisher leider null aus.
      Also ich habe bei Holy das CD Abo abgeschlossen, und habe heute dem 17.05 um 17:08 weder die CD noch eine Digital Version in der Bibi. Finde ich etwas traurig, wenn ich höre, dass andere die CD schon im Briefkasten hat. Also, ich bin kurz davor das Abo wieder rückgängig zu machen und mir Die CD woanders zu besorgen.
      Hat sich da mittlerweile was getan @Daniel2406?

      Ich überlege nämlich wegen der früheren Verfügbarkeit der Digitalversion ab Folge 54 zu Holysoft zu wechseln.

      Allerdings nur, wenn das auch alles automatisch klappt mit der App UND dem CD Versand.

      Pop.de macht nämlich NIE Fehler und liefert auch die CDs sobald sie die haben sofort.
    • @David : Ich denke, hier passt es rein: Ich habe den Beitrag zu Conan gelesen und muss sagen: Ich verstehe wirklich, wenn Fans enttäuscht sind und frage mich, warum auf einmal drei Serien verschoben werden? Sind die Mängel wirklich so stark? Natürlich verstehe ich es aber auch, dass man so gut wie möglich produzieren und veröffentlichen möchte. Bei Van Dusen Legends traue ich mich ja fast gar nicht zu fragen, aber: Was ist da ungefähr angepeilt?

      EDIT: Im Falle von Holy Grusel waren ja bereits vier Folgen fertig und bei anderen Serien waren zumindestens Dialogbücher da und auch die Sprachaufnahmen größtenteils gemacht. Mich irritiert doch sehr, wie es dann zu Verschiebungen von jeweils einem Jahr kommt.
    • Diedrei???Fan schrieb:

      Ich denke, hier passt es rein: Ich habe den Beitrag zu Conan gelesen und muss sagen: Ich verstehe wirklich, wenn Fans enttäuscht sind und frage mich, warum auf einmal drei Serien verschoben werden? Sind die Mängel wirklich so stark? Natürlich verstehe ich es aber auch, dass man so gut wie möglich produzieren und veröffentlichen möchte. Bei Van Dusen Legends traue ich mich ja fast gar nicht zu fragen, aber: Was ist da ungefähr angepeilt?
      Qualitätsaspekte ist vielleicht die falsche Kommunikation. Siehe es als strategischen Schachzug. Keine Sorge.
    • Bei mir hat sich nix getan, und ich habe mein abo bei Holy gekündigt und bin jetzt zu pop gewechselt, ich habe zwar 2 wochen nachdem ich eine Mail geschrieben habe, auch eine Antwort gekriegt,aber diese hat mich leider nicht zufrieden gestellt, so dass ich einen Wechsel/kündigung in betracht gezogen habe. also 17.05 war ja release, ich habe ich mail geschrieben und habe noch 2 wochen warten müssen, bis ich eine Antwort gekriegt habe, also kannst du dir denken, dass bis dahin auch keine CD kam, oder auch keine Digital veröffentlichung ich meiner Bibliothek war. Und das machte mich schon sehr Traurig. Es können immer Probleme auftretten, und es kann immer passieren, dass eine CD nicht rechtzeit zu liefern ist, aber ich könnte erwarten , dass wenn die CD veröffentlicht wird, dass man dann wenigstens die Digital Version in seiner Bibliothek hat-


      Mfg
      Daniel
    • Daniel2406 schrieb:

      Bei mir hat sich nix getan, und ich habe mein abo bei Holy gekündigt und bin jetzt zu pop gewechselt, ich habe zwar 2 wochen nachdem ich eine Mail geschrieben habe, auch eine Antwort gekriegt,aber diese hat mich leider nicht zufrieden gestellt, so dass ich einen Wechsel/kündigung in betracht gezogen habe. also 17.05 war ja release, ich habe ich mail geschrieben und habe noch 2 wochen warten müssen, bis ich eine Antwort gekriegt habe, also kannst du dir denken, dass bis dahin auch keine CD kam, oder auch keine Digital veröffentlichung ich meiner Bibliothek war. Und das machte mich schon sehr Traurig. Es können immer Probleme auftretten, und es kann immer passieren, dass eine CD nicht rechtzeit zu liefern ist, aber ich könnte erwarten , dass wenn die CD veröffentlicht wird, dass man dann wenigstens die Digital Version in seiner Bibliothek hat-


      Mfg
      Daniel
      @David

      Da ist wohl einiges schiefgelaufen.

      Diese Erfahrung ist tatsächlich auch der Grund, warum ich mein Larry Brent Pop.de-Abo erst mal behalte und nicht zu Holysoft wechsle, da ich die CD von Pop.de immer sehr zeitig und zuverlässig bekommen habe.

      Ich muss aber auch sagen, dass ich schon 2 Mal von Holysoft CDs bestellt habe und diese auch schnell geliefert wurden.

      Ich habe mir die Holyapp auch runtergeladen und finde sie gut.
      Allerdings hätte ich keine Lust Emails zu schreiben, wenn in meiner Bibliothek nicht automatisch die Digitalversion freigeschaltet wird.

      Da ich primär an der CD interessiert bin und die Digitalversion für mich nur ein Bonus ist, um das Hörspiel früher zu hören, bleibe ich erstmal bei Pop.de.

      Muss jedes Mal manuell ein Häkchen gesetzt werden, wenn eine neue Folge erscheint oder erhält ein Abonnent wenn dies einmal gesetzt wurde automatisch die Folge in der App?

      Muss/kann man sich diese dann herunter laden oder steht sie im Stream zur Verfügung?
    • Angeblich soll man sie automatisch in die Bibi bekommen. War leider bei der folge 53 von Larry Brent nicht so, meine Frau hat die Folge 54 digital gekauft, und sie war sofort da. War auch sehr gut zu hören. Evtl hatte ich auch einfach nur pech. Aber nun probiere ich mal Pop aus, und ich will nicht sagen, dass ich nicht auch irgendwann mal wieder zurück wechseln werden.


      Mfg
      Daniel
    • Daniel2406 schrieb:

      Angeblich soll man sie automatisch in die Bibi bekommen. War leider bei der folge 53 von Larry Brent nicht so, meine Frau hat die Folge 54 digital gekauft, und sie war sofort da. War auch sehr gut zu hören. Evtl hatte ich auch einfach nur pech. Aber nun probiere ich mal Pop aus, und ich will nicht sagen, dass ich nicht auch irgendwann mal wieder zurück wechseln werden.


      Mfg
      Daniel
      Danke für das Teilen deiner Erfahrungen, @Daniel2406

      Wie hat dir und deiner Frau die 54 gefallen?

      Ich fand die Hörprobe recht gut, vor allem wegen der old-school Sex-Sprüche, aber auch wegen "John Sinclair" als Bösewicht.

      Ich höre die ganze Folge dann irgendwann im Juli.
    • Marco schrieb:

      Da ist wohl einiges schiefgelaufen.

      Diese Erfahrung ist tatsächlich auch der Grund, warum ich mein Larry Brent Pop.de-Abo erst mal behalte und nicht zu Holysoft wechsle, da ich die CD von Pop.de immer sehr zeitig und zuverlässig bekommen habe.
      Ich kann einmal hier ein ganz schnelles Feedback geben: Wir selbst beliefern ja auch Pop.de Sozusagen gibt es bei uns die CDs eigentlich immer zuerst. Warum war dies in diesem Fall nicht so? Ganz einfach: Unsere Angestellte ist in Rente und wir hatten einen kurzen Zeitraum bis die neue Dame angefangen und eingearbeitet wurde. Das ist jetzt geschehen. Solange haben wir das intern übernommen und da kann es schon mal vorbeikommen, dass bei dem ganzen Arbeitsstress etwas nicht so funktioniert wie man sich das vorstellt.

      Natürlich werden wir das ganze in Zukunft massiv verbessern.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von David ()