Info Welchen Podcast habt ihr zuletzt gehört?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Agatha schrieb:

      Smeralda schrieb:

      Ich fand es auch interessant das Andreas fast ausgestiegen wäre bei den drei ???.
      Ja, is schon ein erschreckender Gedanke, dass möglicherweise mit dem "Millionär" alles vorbei gewesen wäre, weil man Ende der 80er annahm, es käme nichts mehr aus den USA nach...
      Och, ich persönlich hätte damit leben können. :D

      Gockel, Comic Diebe, und Filmstar würden mir glaub am ehesten fehlen. :zwinker:

      "Ich danke für Ihren Beitrag an volkstümlicher Dämonenbelustigung !"

      :macabros: :xplode: :hutheb:
    • Denke auch das es mit einem neuen Bob weitergegangen wäre, aber so ist es doch besser, weil Andreas auch einfach ein super sympathischer Mensch ist und die drei "Jungs" sich auch menschlich gut verstehen.

      Zuletzt gehörte Podcasts (aber über viele Wochen verteilt):
      Die Silbervögel - der Jan Tenner Podcast.
      Die ersten 7 Folgen.

      Ich bin von mir selbst überrascht.
      Warum?
      Schreibe ich nachher in dem Silbervögel-Thread =)
      Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten
    • BBC The History Podcast - Shadow War

      Aktuell gibt es 10 Folgen. Zeigt die Beziehung Westen/China anhand einiger historischer Ereignisse auf. Für mich wie vieles von der BBC interessant zu hören. Folgen gehen so 20 Minuten. Bin gleich bei Folge 3 angekommen.
    • HOLLYWOODGEFLÜSTER, von und mit Charles Rettinghaus, 59min.

      Gast: Manou Lubowski

      Gefiel mir gut, es wurde auch drüber geredet, dass manchmal Sprecher über Socialmedia oder in Foren nicht passabel angesprochen oder kritisiert würden.

      Das kann ich mir vorstellen, nur muss ne Anmerkung, wie dass man sich an bestimmten Sprechern gewissermaßen satt gehört hat, was einen selbst betrifft, drin sein, das ist eigentlich keine Kritik am Sprecher selbst, sag ich mal. ;)

      Manous Vita klingt schon spannend, dass er mit der Tochter von Ornella Muti verheiratet war, wusste ich nicht.

      Auf Größen wie G.G. Hoffmann und Arne Elsholtz wurde Bezug genommen.

      Kurze Einblicke in die Anfänge gab es, mit Synchron bei Sindbad usw., TKKG, lohnt sich, da mal rein zu hören, würde ne klare Empfehlung aussprechen.

      "Ich danke für Ihren Beitrag an volkstümlicher Dämonenbelustigung !"

      :macabros: :xplode: :hutheb:
    • AUDIO ADLERNEST RÄTSEL UM DIE ALTE VILLA

      Den Rest davon.

      Interessanter Fakt, im Buch spielt die Szene mit dem Schnorchel und Otto Galster im Hallenbad, im Hörspiel fand ich immer, hört sich das absolut nach Freibad an.

      Der Nachrichtensprecher wird mit Martin Piontek genannt, nope, das ist Volker Bogdan. :D

      Andreas Wolters als Polizist,nope, das ist Oliver Kreutzenbeck, Wolters ist ein Pseudonym.

      "Ich danke für Ihren Beitrag an volkstümlicher Dämonenbelustigung !"

      :macabros: :xplode: :hutheb:
    • City_Uhu schrieb:

      Interessanter Fakt, im Buch spielt die Szene mit dem Schnorchel und Otto Galster im Hallenbad, im Hörspiel fand ich immer, hört sich das absolut nach Freibad an.
      In meinem Kopf ist es auch Hallenbad. Irgendwie weil ich immer dachte, so ein Training findet ja überwiegend im Hallenbad statt. Im Buch ist die Szene auch deutlich intensiver. Aber auch im Hörspiel haben sie es gut umgesetzt. "...er vergaß den Vorfall schnell. Nicht aber Otto Galster. Er sann auf Rache." Hach, meine gute alte Villa :love3:
    • Neu

      Die Silbervögel - Folge 8 - Red Rock in Flammen

      Die Jungs steigern sich immer weiter und die Folgen die sie besprechen sind auch spannend.
      Langsam läuft es auf die erste direkte Konfrontation mit den Leonen hinaus :]
      Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten
    • Neu

      City_Uhu schrieb:

      Bei JT merkte ich, dass ein Podcast bisher nicht an mich heran kommt.
      Ich habe auch erst 3, 4 Folgen gebraucht, aber seitdem macht es mir Spaß und die Folgen werden immer besser.

      Wie weit hast du denn bisher gehört?

      Die Spiegelfolgen überspringe ich bisher komplett und konzentriere mich auf die eigentliche Serie.
      Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten
    • Neu

      Smeralda schrieb:

      City_Uhu schrieb:

      Bei JT merkte ich, dass ein Podcast bisher nicht an mich heran kommt.
      Ich habe auch erst 3, 4 Folgen gebraucht, aber seitdem macht es mir Spaß und die Folgen werden immer besser.
      Wie weit hast du denn bisher gehört?

      Die Spiegelfolgen überspringe ich bisher komplett und konzentriere mich auf die eigentliche Serie.
      Eine, glaube.

      Nee, liegt an der Serie, war keine mit Kindheits Bonus, da ist das schwieriger für mich.

      "Ich danke für Ihren Beitrag an volkstümlicher Dämonenbelustigung !"

      :macabros: :xplode: :hutheb:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher

    • Tags