Die Detektive XY

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Die Detektive XY

      Am 20.05.2022 erscheint:

      detektive_xy_titel_cd.jpg


      Inhalt:
      Folge 1: ...und das Rätsel um Mary Ann Bliss. Eine Dschunke erscheint auf der Themnse. Mary Ann Bliss und andere Mädchen verschwinden. Ein Fall, der Kommissar Hunter vom Yard noch viel mehr Kopfzerbrechen bereiten würde, gäbe es nicht Xaver und Yvonne, Inhaber der Detektei XY.

      Folge 2: ...und der Mörder der blauen Eulen. Warum müssen die ''Blauen Eulen'' sterben? Wer steckt dahinter? Was tut sich auf dem geheimnisvollen Wrack auf der Themse? Fragen, die Kommissar Hunter vom Yard nur mit Hilfe von Xaver und Yvonne lösen kann. Ein Fall für die kleine Privatdetektei XY, der Hochspannung garantiert.

      Folge 3: ...und das Schließfach 301. Kommissar Hunter vom Yard und die kleine Detektei XY mit den jungen Inhabern Xaver und Yvonne haben einen Super-Fall zu lösen: Wer entführt Geldtransporte und raubt Kunstgegenstände? Wer bestiehlt am helllichten Tage die Juweliere der Stadt? Welches Geheimnis verbirgt Schließfach 301? - Löst Ihr das Geheimnis ?.

      Folge 4: ...und die Micky Mouse-Bande. XY sind die letzte Hoffnung von Kommissar Hunter vom Yard. Xaver und Yvonne, die jungen Meisterdetektive, versuchen einer rätselhaften Bande auf die Schliche zu kommen: IM Schutz von Micky Mouse-Masken werden Verbrechen verübt und am Tatort werden Micky Mouse-Stempel hinterlassen. Spannung ist garantiert.

      Vorbestellbar bei:
      POP.de


      OTR-Fan
    • Ich wusste gar nicht, dass pop.de selbst CDs produziert. Aber der Shop ist schon ganz interessant, gibt auch viele alte Sachen.
      "Kaum ist die Garantie vorbei, ist das Ding bereits in zwei."

      Hexe Schrumpelmei
    • Mir fehlt eigentlich nur eine Folge, alle anderen Habe ich auf MC. Aber bei dem Preis macht es natürlich mehr Sinn, die Box zu kaufen als weiter bei Ebay zu suchen. Und so unterstützt man die Labels auch ein bisschen.
      Ein Vogel sitzt auf meinem Bein, dem schlag ich gleich die Fresse ein.
      Knarf Rellöm
    • marc50 schrieb:

      Aber bei dem Preis macht es natürlich mehr Sinn, die Box zu kaufen als weiter bei Ebay zu suchen.
      Die Box ist zumindest wesentlich günstiger als das, was wir vor Jahren bei der CD-VÖ für die vier Teile gezahlt haben.
      Wer die Mini-Serie noch nicht auf CD hat, der sollte jetzt unbedingt zugreifen!
      Witzig, originell, interessant, dazu tolle Sprecher (Manoel Ponto ist wirklich viel zu früh gestorben...) - das sind vier richtige kleine "Perlen". :)
      "Sorge dafür, dass jeder Tag mit einem Abschlusslacher endet" (A.Fröhlich)
    • Agatha schrieb:

      marc50 schrieb:

      Aber bei dem Preis macht es natürlich mehr Sinn, die Box zu kaufen als weiter bei Ebay zu suchen.
      Die Box ist zumindest wesentlich günstiger als das, was wir vor Jahren bei der CD-VÖ für die vier Teile gezahlt haben.
      Ja, 5,99 € hab ich damals im Saturn pro Folge bezahlt, ein grotesk hoher Preis. Heute undenkbar natürlich... =)
      Ein Vogel sitzt auf meinem Bein, dem schlag ich gleich die Fresse ein.
      Knarf Rellöm
    • Folge 1 und das Rätsel um Mary Ann Bliss
      TOP Hörspiel auf jeden Fall !

      Karin Eckhold und Manoel Ponto spielen sich den Hintern ab, Günther Dockerill als Erzähler, sowie eine exzellente Heidi Berndt plus Henry Kielmann und Peter von Schultz, was will man mehr !

      Dazu die geniale 80er Mucke vom Alexander Esther, die allen H.J. Herwald Produktionen inne wohnte, Träumchen !

      Karin Eckhold verstarb übrigens vor knapp vier Jahren sah ich eben per Zufall, das ging an mir vorbei bislang...

      "Ich danke für Ihren Beitrag an volkstümlicher Dämonenbelustigung !"

      :macabros: :xplode: :hutheb:
    • Ich habe mittlerweile die ersten beiden Folgen gehört und wurde gut unterhalten. :thumbup:

      Was mich jedoch zunehmend nervt, ist das Erwähnen des Angesprochenen in beinahe JEDEM Satz. Das wird gefühlt immer schlimmer... Nach ca. 80mal "Ja, Xaver" - "Gut, Yvonne" - "Für dich, Xaver" - "Danke, Yvonne" sollte das Thema doch mal irgendwann durch sein.
      Eins und eins ist zwei -- von London bis Shanghai!


    • @marc50 Stimmt, knapp 6 Euro wären heute günstig!
      Aber ich meine, dass wir damals schon mehr/ Folge gezahlt haben, allerdings auch nicht bei Saturn.

      gruenspatz schrieb:

      Nach ca. 80mal "Ja, Xaver" - "Gut, Yvonne" - "Für dich, Xaver" - "Danke, Yvonne" sollte das Thema doch mal irgendwann durch sein.
      is doch Absicht. ;)
      Und wer würde denn auch in GB schon "Xaver" heißen?
      Was die Witze betrifft, muss man bei der Serie schmerzfrei sein, sonst geht das nach hinten los.
      Auch bezüglich des "Running Gags" mit dem ständig runterfallenden Türschild oder dem Satz des Inspektors, dass er die Detektivlizenz der beiden in "ganz kleine Fetzchen reißen..." :bla2: will.
      Aber ich mag die Hörspiele andererseits auch gerade deswegen.
      "Sorge dafür, dass jeder Tag mit einem Abschlusslacher endet" (A.Fröhlich)