Sherlock Holmes - Die neuen Fälle - 51 - Ein Schilling für den Tod

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Sherlock Holmes - Die neuen Fälle - 51 - Ein Schilling für den Tod

      Am 08.04.2022 erscheint:

      SHNF51.jpg

      Inhalt:
      Das altehrwürdige Londoner Natural History Museum wird Schauplatz grauenvoller Geschehnisse. Einer der Besucher ist nicht so lebendig wie er scheint … Holmes und Watson begeben sich auf Spurensuche. Was haben der Museumsdirektor Saunders, seine Angestellte Ruth McCallum und der windige Bauunternehmer Sir Isaac Unsworth mit der Sache zu tun?

      Sprecher:
      Sherlock Holmes: Christian Rode
      Watson / Erzähler: Peter Groeger
      Inspector Lestrade: Lutz Harder
      Professor Saunders: Rainer Brandt
      Ruth McCallum: Marion Elskis
      Sir Isaac Unsworth: Erik Schäffler
      Wärter: Joachim Kaps
      Stanley Harris: Thomas Schmuckert
      Albert Harris: Uwe Jellinek
      Vermieterin: Arianne Borbach

      Produktion:
      Regie: Gerd Naumann
      Buch und Idee: Andreas Masuth
      Komponist: Stephan Eicke
      Sounddesign, Mischung & Master: Tom Steinbrecher
      Spieldauer: ca. 78 Minuten

      Vorbestellbar bei:
      Amazon
      und bei
      POP.de


      OTR-Fan
    • Blue Dog schrieb:

      Hui...geht es noch mit Rode und Groeger weiter? Die letzte Folge klang irgendwie schon nach Abschied.
      Ja, geht es. :zustimm:
      Die letzte Folge klang in meinen Ohren, als sei sie eigentlich eher für "Inspektor Lestrade" vorgesehen gewesen...
      Ich fand die für eine "50" so dermaßen enttäuschend, dass ich mit "Sherlock Holmes - Die neuen Fälle" innerlich eigentlich schon abgeschlossen habe, auch wenn da noch zwei mit C.Rode und P.Groeger kommen sollen. :( :schulter:
      "Sorge dafür, dass jeder Tag mit einem Abschlusslacher endet" (A.Fröhlich)
    • Mittlerweile sind ja noch zwei weitere Folgen nach dieser hier gelistet:
      Fall 52 - Familienbande (voraussichtliche VÖ am 02.09.) und
      Fall 53 - Die sieben Zinnsoldaten (voraussichtliche VÖ am 25.11.)

      Wie war das nochmal?
      Sollten es also bis zur Folge 53 Geschichten mit C.Rode und P.Groeger in den Hauptrollen sein?
      Ich hatte irgendwie im Hinterkopf, dass die nur noch bis zur 52 dabei wären. :denk:
      Aber die Romantruhe gibt die beiden auch bei den "Zinnsoldaten" als Sprecher an!
      siehe hier
      Na, umso besser! ^^
      "Sorge dafür, dass jeder Tag mit einem Abschlusslacher endet" (A.Fröhlich)
    • Agatha schrieb:

      Aber die Romantruhe gibt die beiden auch bei den "Zinnsoldaten" als Sprecher an!
      Des Weiteren gibt es in den Sprecherlisten der Folgen 51-53 keine Spur von einem Inspector Dash, einem Sergeant McKinstry oder ähnlichen Charakteren aus dem erweiterten Holmes-Kosmos.
      Hier stehen die beiden Ermittler (wohl) vollkommen alleine im Scheinwerferlicht (außer Lestrade).
    • Wen es interessiert, hier auch noch die Produktionsdaten zur 51.

      Sherlock Holmes: Christian Rode
      Watson / Erzähler: Peter Groeger
      Inspector Lestrade: Lutz Harder
      Professor Saunders: Rainer Brandt
      Ruth McCallum: Marion Elskis
      Sir Isaac Unsworth: Erik Schäffler
      Wärter: Joachim Kaps
      Stanley Harris: Thomas Schmuckert
      Albert Harris: Uwe Jellinek
      Vermieterin: Arianne Borbach

      Regie: Gerd Naumann
      Buch und Idee: Andreas Masuth
      Komponist: Stephan Eicke
      Sounddesign, Mischung & Master: Tom Steinbrecher
      Spieldauer: ca. 78 Minuten