[RB2] Der Mörder von Griquatown

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • [RB2] Der Mörder von Griquatown

      Inhalt:
      Western: Ein Sheriff will einem Freund aus der Patsche helfen - der ist des Mordes für schuldig gesprochen worden.

      Sprecher:
      Heinz Klevenow - Sheriff von Griquatown
      Charles Brauer - Tom Bradley
      Herbert Steinmetz - Richter
      Herbert Schröder - Bill
      Kurt Zielke - Fred
      Dieter Ohlendiek - Barkeeper
      Herbert Leonhardt - Tom Baxter
      ??? - Menschenmenge
      ??? - Geschworene

      Produktion:
      Von Wolfgang Altendorf
      Komposition: Klaus Buhé
      Regie: Günter Siebert
      Laufzeit: 31 Minuten 50 Sekunden
      Radio Bremen / Erstsendung: 06.06.1968

      RB2 hat das Hörspiel zum :download: bereit gestellt.


      OTR-Fan
    • Dito.
      "Moralischer" Mörder, der für seine Schuld büßen möchte, während sein guter Kumpel, der Sheriff, alles tut, bis hin zur Illegalität, um ihn vor dem Galgen zu bewahren.
      Das wirkte alles so unglaubhaft, und der Schluss setzte dann nochmal übertrieben pathetisch einen drauf!

      Nein, muss wirklich sagen, ich bin von der "Kein Mucks"-Auswahl 2021 eher enttäuscht.
      Bis auf zwei oder drei gute Sachen, ist da für mich wenig bei gewesen, was ich wieder hören würde bzw wo ich nicht schon beim ersten Mal dachte: 'Ach, na toll, das isses jetzt gewesen?' :pfeifen:
      "Sorge dafür, dass jeder Tag mit einem Abschlusslacher endet" (A.Fröhlich)
    • MonsterAsyl schrieb:

      Dieses Hörspiel fand ich leider unterirdisch. Klar, die Sprecher sind alle gut, aber der Inhalt.. :augenroll: Sehr unglaubwürdiges Verhalten aller Beteiligten und der Handlungsort ist irritierenderweise auch nicht die USA, sondern Südafrika.
      Wobei ich das Verhalten des Sheriffs durchaus noch für glaubwürdig halte, denn er steckt ja wirklich in einem Dilemma.
      Ansonsten stimme ich aber zu, auch für mich das bisher schlechteste Hörspiel der beiden Staffeln. :(

      Gruß, Frank
      Wo Leidenschaft ist, da ist auch Hoffnung.