Corona-Impfung: Habt Ihr sie schon? [Umfrage]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Corona-Impfung: Habt Ihr sie schon? [Umfrage]

      Seid Ihr bereits vollständig gegen Corona geimpft? 56

      Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

      Hallo zusammen,

      mal aus reinem Interesse und da ja die Priorisierungen mittlerweile offiziell aufgehoben sind: Habt Ihr Euch bereits impfen lassen, ein Mal oder schon zwei Mal, oder gab es für Euch noch keinen Termin?

      Bei der Delta-Variante scheint ja nur die abgeschlossene, also bei den meisten Stoffen doppelte Impfung den bestmöglichen Schutz zu bieten. Viele Experten blicken ja schon mit Bangen auf den Herbst. Da interessiert mich mal ein kleiner Querschnitt, wie viele von denen, die gern würden, hier im Hörgrusel schon eine Impfung erhalten haben. Die Umfrage ist natürlich anpnym, aber wer mag, kann gern auch etwas dazu schreiben.

      Ich werde die Umfrage so einstellen, dass sie im Nachhinein noch geändert werden kann, sollte sich am Status später etwas ändern. Also nicht erst warten, bis die Impfung erfolgt ist, sondern lieber später noch mal aktualisieren, um jeweils ein aktuelles Bild auch von der Entwicklung zu erhalten.

      Ich würde mich über vielfache Beteiligung freuen.

      Danke. :)
      Hardenbergs Hörspiel-Tipp:

      Oliver Dörings Dr. Moreau
    • bekomme meine 2. BionTech am Sonntag.
      Kann mir mal einer erklären, warum angeblich viele Leute ihren 2. Termin ausfallen lassen?
      Vergessen? Keine Lust? Urlaub? Angst? Oder falsche Daten, weil sich die Leute plötzlich wo anders (z.b. beim Hausarzt) impfen lassen. Ich verstehe es nicht.
      Wer sich um den 1. Termin bemüht hat, sollte doch froh sein, wenn er auch die 2. Dosis bekommt.
      Zumal die Wirksamkeit gegen Delta ja wohl erst ab der 2. Impfung wieder bei um die 88% liegt (nach der ersten um 34%).
    • Anscheinend kollidiert das bei manchen mit dem Urlaub. :augenroll: Gerade angesichts von Delta ist das natürlich hirnrissig, denn da bietet nur die abgeschlossene Impfung Schutz. Dann kann man es eigentlich auch gleich bleiben lassen, denn spätestens im Herbst wird sich Delta voll durchgesetzt haben. Wenn es denn überhaupt so lange dauert.

      Naja, muss jeder selbst wissen.
      Ist halt nur schade um die belegten Termine.

      Aber wenn wir Glück haben, macht die weniger schwere Verläufe. Steht aber noch nicht fest. Es gibt Studien aus dem Vereinigten Königreich, die in der Hinsicht noch kein klares Bild zeichnen, soweit ich weiß.
      Hardenbergs Hörspiel-Tipp:

      Oliver Dörings Dr. Moreau
    • Blue Dog schrieb:

      Kann mir mal einer erklären, warum angeblich viele Leute ihren 2. Termin ausfallen lassen?
      Habe ich persönlich noch nie gehört, kommt mir völlig gaga vor! :hirni:
      Ich würde da nur Krankheit als Grund "durchgehen" lassen, das kann passieren.
      Aber wenn sie wenigstens im Impfzentrum absagen, damit ein andere nachrücken kann, geht es ja noch.
      Sonst ist es unverschämt dazu! :schetter:

      Die zweite beim HA?
      Es wird doch ausdrücklich darum gebeten, dem abzusagen, sobald man einen Termin im IZ hat!
      Machen die Leute echt alle diesbezüglich nur noch, was sie wollen?
      Sind einige schlichtweg zu blöd, ignorant oder mit der Situation überfordert, obwohl es einem doch wieder und wieder erklärt wird?
      Außerdem soll man doch den Wochen-Abstand einhalten - und da die beiden Termine im IZ das doch tun - wieso einen beim HA "dazwischenschieben"?
      Ich blicke da echt nicht mehr durch!
      "Sorge dafür, dass jeder Tag mit einem Abschlusslacher endet" (A.Fröhlich)
    • Seit Mai durch mit 2 x Astra. Hätte bei der 2. Impfung Moderna bekommen können, dachte aber bei AZ weiß ich, was ich kriege...die Nebenwirkungen nach der ersten Impfung waren ganz schön heftig, aber zum Glück nur 1 Nacht. Und nach dem 2. Termin hab ich nullnadaniente gespürt, oleoleeee!! ^^

      Geplatzte Zweittermine: Vielleicht haben manche Schiss, da die Nebenwirkungen bei Impfung Nr. 1 zu unangenehm waren? :schulter: Ist natürlich blöd, wenn sie nicht absagen.
    • gruenspatz schrieb:

      Ich könnte mir eher vorstellen, dass das mit dem Absagen über die Impfhotline ein Graus ist.
      Zumindest hier in Rheinland-Pfalz kann man den Impftermin ganz bequem auch online stornieren. Ebenso den beim HA, wenn man sich dort ebenfalls angemeldet hatte.
      Dieses Telefon-Gehänge, um einen Termin zu bekommen, gab es hier nur ganz zu Beginn der Aktion, das läuft alles mittlerweile auch online.
      Und gerade viele Jüngere nutzen das natürlich auch.
      "Sorge dafür, dass jeder Tag mit einem Abschlusslacher endet" (A.Fröhlich)
    • Ich hab vor 15 Tagen Johnson & Johnson aka Janssen bekommen über die Arbeit.
      Eine Nacht Schüttelfrost & Fieber und am nächsten Tag habe ich mich gefühlt, als hätte ich die Nacht durchgesoffen und hatte überall Muskelkater, aber dann wars gut.
      Ich stand auch beim Hausarzt auf der Warteliste, da habe ich aber direkt nach der Impfung angerufen und mich streichen lassen.

      Ich kenne persönlich mehrere Leute, die nicht zur Zweitimpfung gehen wollen, teilweise weil dieser Termin in die Sommerferien fällt und schon Urlaub gebucht ist und teilweise weil die 1. Impfung zu bleibenden Schäden geführt hat. Bei Biontech gibt es wohl einen kleinen Prozentsatz, die einen Hörsturz erleiden und danach wochen- bzw. monatelang Missempfinden in einem Ohr zurückbehalten. So passiert bei der Frau einer meiner besten Freunde.
      Sie hat verständlicherweise keine Lust, dass das auch noch bei ihrem anderen Ohr passiert, zumal ihr linkes Ohr immer wieder taub wird, obwohl die Impfung schon über 2 Monate her ist.

      Man darf nicht vergessen, dass Impfungen nicht "ohne" sind, auch wenn der Großteil sie recht gut verträgt.
    • Ich lasse mich vorerst nicht impfen obwohl ich selbst im Krankenhaus arbeite,mir ist der Impfstoff zu schnell freigegeben worden,Langzeitwirkungen noch nicht erforscht.Ich befolge beruflich und privat weiter hin die AHA Regel.Zudem lasse ich mich regelmäßig testen
    • Ich habe am Dienstag im IZ meine zweite Impfung mit Moderna. Die erste habe ich bis auf etwas Müdigkeit, Schmerzen im Arm und leichtem Brennen in den Fingern und Beinen gut überstanden. Mal sehen was Nummer zwei bringt. Im Urlaub werde ich davon noch nicht profitieren, weil die 14 Tage noch nicht rum sind. Aber egal, Hauptsache es geht voran und heute hätte ich sogar beim Betriebsarzt ein Angebot bekommen…
    • Ich habe bald meinen Ersttermin mit Moderna.

      Bei uns war es auch die Hölle, einen Termin zu bekommen. Online ging gar nichts. Über die Hotline hat es Stunden gedauert. Aber naja, ist halt so.

      Bin gespannt, wie ich es vertrage.

      Danke übrigens für Eure Offenheit und Eure Beiträge. Finde ich sehr spannend. Alle. :)
      Hardenbergs Hörspiel-Tipp:

      Oliver Dörings Dr. Moreau