Playmos - 75 - Dem Betrüger auf der Spur

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Playmos - 75 - Dem Betrüger auf der Spur

      Playmos – 75. Dem Betrüger auf der Spur



      Eigentlich sollte Paul ein Referat für die Schule vorbereiten, doch er baut lieber seine Polizeistation auf – bis seine Mutter ihn nach unten ruft. Die Playmos werden aber natürlich dennoch lebendig und landen mitten in einer Parade, in der der Abflug eines neuen Satelliten gefeiert wird. Und da darf eine große Portion Schokolade für Emil natürlich nicht fehlen. Doch auf der Verpackung entdeckt Liv eine geheime Botschaft, in der jemand um Hilfe bittet…

      Auch wenn es bei der „Playmos“-Serie von floff keine wirkliche fortlaufende Handlung gibt und lediglich die Rahmenhandlung um Paul ein paar Entwicklungen zulässt, tauchen einige Figuren auch in den Abenteuern der Playmos mehrfach auf. Wildcard, ein gerissenes Verbrechergenie mit diabolischen Plänen, hat beispielsweise in der 75. Episode einen erneuten Auftritt und ist wieder herrlich überzogen und witzig dargestellt, was für einen markanten Ausdruck der Figur sorgt und viel Spaß macht. Doch seine Szenen sind wohldosiert eingestreut, die Handlung folgt vor allem den Playmos, die wieder mal mit der Polizei zusammenarbeiten. Sie müssen den Plan von Wildcard herausbekommen, einige Zusammenhänge aufdecken und dafür sorgen, dass von Wildcard keine Bedrohung mehr ausgeht – recht viel für ein Kinderhörspiel, was aber überzeugend und gut verständlich aufbereitet wurde. Sogar ein kleines Familiendrama ist dabei eingebaut und sorgt für einen zusätzlichen Aspekt. Auch das Weltraumthema ist gelungen in die Geschichte eingebaut. Spannung und Tempo sind recht hoch, dafür geht die Lockerheit vieler voriger Episoden etwas unter. Auch der Wortwitz ist nicht so prägnant wie sonst gelungen, auch wenn es natürlich wieder viele humorige Momente gibt. Eine solide Episode der Serie, die jedoch nicht alle Stärken der Serie vollkommen ausspielen kann.

      Als böser Wildcard ist natürlich wieder Michael Pan zu hören, der mit seiner unverkennbaren Stimme für einen sehr gelungenen Eindruck des Verbrechers abliefert und mit herrlich übertriebener Betonung und krächzendem Unterton eine markante Figur schafft. Achim Kaps ist in der Rolle des Kommissar Dromsen ebenfalls gut besetzt, er sorgt für eine sehr bodenständige und ernsthafte Figur, die für eine glaubwürdige Wirkung sorgt. Pat Zwingmann spricht die Rolle des Otto von Stein und legt viel Energie in seine Stimme, um ebenfalls eine Figur zu schaffen, die für viel Aufmerksamkeit sorgt. Weitere Sprecher sind Omid Eftekhari, Daniel Zillmann und Antje von der Ahe.

      Natürlich beginnt und endet das Hörspiel mit dem fröhlichen Titelsong, der zum Mitsingen einlädt, während der Handlung ist dann aber kaum noch Musik zu hören. Die Umsetzung konzentriert sich dann auf die Dialoge, die mit vielen leisen Geräuschen unterlegt wurden. So entstehen viele passende Stimmungen und eine lebendige Wirkung, was passend abgemischt wurde.

      Natürlich ist auch das Titelbild zu dieser Episode mit Playmobil-Figuren gestaltet, wobei neben Polizeistation und -hubschrauber auch das Weltall-Thema mit einem entsprechend ausgestatteten Van und einer Abschussstation zu sehen sind. Weitere Fotografien der beliebten Figuren sind in der restlichen Gestaltung zu finden, wobei im Inneren neben den üblichen Angaben zu den Mitwirkenden auch eine komplette Übersicht der bisher erschienenen Episoden zu finden ist.

      Fazit: „Dem Betrüger auf der Spur“ konzentriert sich vor allem auf die Entwicklung der Handlung und einen spannenden und recht komplexen Kriminalfall mit einigen Nebenarmen, bereitet dies aber dennoch verständlich und kindgerecht auf. Allerdings geht dadurch der Humor der Serie auch etwas unter, sodass die Episode nicht zu den stärksten der Serie gehört.

      VÖ: 21. Mai 2021
      Label: floff
      Bestellnummer: 4260229664353
      :besserwisser:
    • Benutzer online 1

      1 Besucher