Welche TEE-SORTEN sind eure Favoriten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Ich trinken Tee auch am Liebsten. Bei meinem Beruf, Krankenschwester (ambulanter Pflegedienst) wird mir immer Kaffee angeboten, den ich dann dankend ablehne. Kaffee oder Cappucino trinke ich nur alle Jubeljahre.

      Wenn es um Teesorten geht, bin ich für alles offen. Sehr gerne Kräutertee mit einem kleinen Schuss Honig, wenn mir nach etwas leicht Süßem ist. Mein absoluter Liebling ist Fenchel.
      Früchtetee mag ich im Sommer gerne. Auch kalt mit etwas Zitrone als Eistee. :tee:
    • CarpeNoctem90 schrieb:

      mit einem kleinen Schuss Honig
      Damit süße ich meinen Tee auch immer, tue eigentlich nie Zucker rein, höchstens mal Kandis.
      Anis-Fenchel ist derzeit auch mein Favorit, in den Wintermonaten eher diese ganzen "Wintertees".
      Sobald es wieder wärmer wird, greife ich aber nur noch selten mal zu einem Tee.
      "Sorge dafür, dass jeder Tag mit einem Abschlusslacher endet" (A.Fröhlich)
    • Ich habe früher literweise schwarzen Tee gesoffen, am liebsten Assam und Orange Pekoe aber auch mal nen Earl Grey. xErst durch Zivildienst und dann Uni bin ich richtig an Kaffee geraten. Eigentlich trinke ich immre noch gerne Tee, auch Grünen aber die Zubereitung ist halt aufwändiger als einfach nen Kaffee aufzugießen, daher mache ich es eigentlich zu selten.
      Generell gilt: Keine Milch, keinen Zucker oder sonstgen Schmodder. Ausnahme von der Regel ist ein schöner Manchester Fog (Earl Grey mit Vanille, Zucker und Sojamilch)
      Ein Vogel sitzt auf meinem Bein, dem schlag ich gleich die Fresse ein.
      Knarf Rellöm
    • Benutzer online 1

      1 Besucher