Neil Gaiman: "Sandman" als Staffelhörspiel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Neil Gaiman: "Sandman" als Staffelhörspiel

      Auf der Website von Sprecher Romanus Fuhrmann entdeckte ich eine interessante Info:

      Romanus Fuhrmann schrieb:

      sandman | vol. 1
      rolle: armin
      regie: tommi schneefuß
      audible gmbh
      Demnach kommt Dirk Maggs' Audible-Hörspiel "The Sandman" von Neil Gaiman wohl auch als deutsche Fassung! Regie führt der Tonmeister des "Sound of Snow"-Studios. Das "Vol.1" entspricht wohl auch der englischen "ersten Staffel".

      Das ist ein ziemlich cooles Ding.

      Mehr zum Hintergrund der Entstehung
      Versuchen Sie es. Manche Menschen sind in der Lage, es zu vermeiden, dass man sie wahrnimmt.
    • Das Sandmännchen kommt ...

      Staffel ist schon mal super, wenn dann die Handlung auch noch paßt ... :thumbsup: .

      Hat das was mit den Comics zu tun ???

      Bei der TV-Serie "Lucifer" soll angeblich in der letzten Staffel der Sandmann
      eingeführt werden, bevor er dann seine eigene Serie bekommt. :besserwisser:

      ... Zufall, Wunder oder Vorherbestimmung ... :schulter:
      "Die Gegenwart gehört dem, der bereit ist zu handeln."
    • Du kennst Dirk Maggs? Echt?

      Einer der wenigen Hörspielmacher, von denen ich gern ein Autogramm hätte.

      Aber Tommi ist ja der Macher hinter den Mengerhörspielen, der macht das bestimmt auch gut mit der deutschen Fassung.
      Versuchen Sie es. Manche Menschen sind in der Lage, es zu vermeiden, dass man sie wahrnimmt.
    • Fader schrieb:

      Auf der Website von Sprecher Romanus Fuhrmann entdeckte ich eine interessante Info:

      Romanus Fuhrmann schrieb:

      sandman | vol. 1
      rolle: armin
      regie: tommi schneefuß
      audible gmbh
      Demnach kommt Dirk Maggs' Audible-Hörspiel "The Sandman" von Neil Gaiman wohl auch als deutsche Fassung! Regie führt der Tonmeister des "Sound of Snow"-Studios. Das "Vol.1" entspricht wohl auch der englischen "ersten Staffel".
      Das ist ein ziemlich cooles Ding.

      Mehr zum Hintergrund der Entstehung
      Das Ding ist richtig gut. Allerdings würde ich, und da lehne ich mich jetzt ´mal ganz weit aus dem Fenster, keine ganz so hohe Erwartungshaltung in Bezug auf die "Verdeutschlichung" aufbringen. Dafür sind einfach zu viele "Projekte" in der Vergangenheit vergeigt wurden. Überhaupt verstehe ich nicht warum man mittlerweile so oft und häufig erfolgreiche, englische Spitzenproduktionen noch mal in deutscher Sprache auf den Markt wirft. :augenroll:
    • Na, das ist ja einfach erklärt mit dem Prozentanteil von Mediennutzern, die Filme nicht im Original schauen, kein BBC World hören bzw, keine englischsprachige Freunde im regelmäßigen Kontakt haben. Das ist nämlich die überwältigende Mehrheit der Deutschen.

      Dann ist es spätedens mit 30 nicht mehr so weit her mit dem Schulenglisch,


      PS @Lukes Meinung: Danke für einen Versuch ! :-))
      Versuchen Sie es. Manche Menschen sind in der Lage, es zu vermeiden, dass man sie wahrnimmt.
    • Fader schrieb:

      Na, das ist ja einfach erklärt mit dem Prozentanteil von Mediennutzern, die Filme nicht im Original schauen, kein BBC World hören bzw, keine englischsprachige Freunde im regelmäßigen Kontakt haben. Das ist nämlich die überwältigende Mehrheit der Deutschen.

      [...]
      Ja, das könnten möglicherweise die Gründe dafür sein. :huhu1:

      In diesem Zusammenhang kann ich allerdings diese Hörspiel explizit empfehlen, um den eingestaubten Sprachfragmenten auf die Sprünge zu helfen. Hier wird feinstes, niemals übermäßig hastig und/oder vernuscheltes Oxford-Englisch gesprochen.
    • Securitate schrieb:

      Überhaupt verstehe ich nicht warum man mittlerweile so oft und häufig erfolgreiche, englische Spitzenproduktionen noch mal in deutscher Sprache auf den Markt wirft.
      ... weil das die Sprache der Dichter und Denker ist ! :thumbsup:

      Fader schrieb:

      Dann ist es spätedens mit 30 nicht mehr so weit her mit dem Schulenglisch,
      ... und dann mit 50 erst ... :opa2: :oma:
      "Die Gegenwart gehört dem, der bereit ist zu handeln."
    • Das Hörspiel erscheint am 11.01.2021.

      The Sandman

      Autor: Neil Gaiman, Dirk Maggs
      Sprecher: David Nathan, Andreas Fröhlich, Giuliana Jakobeit, Vera Teltz, Oliver Stritzel, Christoph Banken, Tobias Meister, Torben Liebrecht
      Spieldauer: 10 Std. und 54 Min.
      Hörspiel
      Erscheinungsdatum: 11.01.2021
      Sprache: Deutsch
      Anbieter: Audible Originals



      Audible weist darauf hin, dass dieser Titel für Hörer unter 18 Jahren nicht geeignet ist.

      Über das Hörspiel

      The Sandman ist eine der meistausgezeichneten Comic-Serien der Welt. Das Los Angeles Times Magazine feierte sie als "das größte Epos in der Geschichte der Comics". Die Graphic Novel begeisterte mit ihrer düsteren, literarischen Welt der Fantasie und des Schreckens in einem völlig neuen Stil - und erlangte so weltweit Kult-Status. Endlich präsentieren Audible und DC mit einer Audioproduktion die allererste Adaption dieses New York Times-Bestsellers, dessen Story aus der Feder des gefeierten Fantasy-Meisters Neil Gaiman stammt. Auch bei der vom mehrfach ausgezeichneten Regisseur und Autor Dirk Maggs inszenierten Audioproduktion fungiert Gaiman als Co-Produzent. Gleich der erste Akt der mehrteiligen Audible Original Serie überschreibt die bekannten Regeln der Hörspielunterhaltung, so wie The Sandman das Comic-Genre revolutionierte. Er umfasst die ersten drei Comic-Bände Präludien und Notturni, Das Puppenhaus und Traumland. Das englische Original stand auf Platz 1 der Audio-Bestsellerliste der New York Times und war der bestverkaufte Titel in Großbritannien. Auch von Kritikern wurde die Originalfassung gelobt: The Times of London ernannte sie zum "unvergesslichen Audioerlebnis", laut der New York Times "hören sich so Träume an".

      Für die deutsche Audio-Umsetzung fand sich ein großartiges Ensemble bekannter Audible- und Synchronsprecher zusammen. Angeführt von David Nathan, der Neil Gaiman als Erzähler im Original ersetzt, verwandeln u.a. die Stimmen von Andreas Fröhlich, Vera Teltz, Tobias Meister und Giuliana Jakobeit dieses Meisterwerk in ein Klangerlebnis, das seines literarischen Erbes würdig ist. Die Originalmusik des britischen BAFTA-Preisträgers James Hannigan schuf dafür eine unvergleichliche cineastische Klangkulisse.

      Kurzinhalt

      Dream, oder auch Lord Morpheus, ist der mächtige Herrscher der Träume, Geschichten und der Fantasie. Ein ruchloser Okkultist entriss ihn einst seinem Reich und hielt ihn auf der Erde gefangen, wo er jahrzehntelang schmachtete - bis zu dem Tag seiner Flucht. Seine frühere Herrschaft ist verblasst. Um seine Macht wiederzuerlangen muss er seine drei Insignien zurückholen: einen Beutel Traumsand, einen Helm und einen Rubin. Im Verlauf einer meisterhaft verwobenen Fantasiegeschichte steigt Dream hinab in die Finsternis der Hölle, um Luzifer herauszufordern, er jagt seinem Reich entkommenen Alpträumen nach und begegnet einer Reihe von DC-Comicfiguren. Ob uralte Mythen oder reale Ereignisse: Dream begegnet unter anderem Insassen des Arkham Asylum in Gotham City, Dr. Destiny, der Muse Kalliope, den drei Schicksalsgöttinnen (Moiren), William Shakespeare und vielen mehr.

      ©2020 DC. All Rights Reserved. The Sandman and all related elements are trademarks of DC (P)2021 DC and Audible


      Gruß, Frank
      Wo Leidenschaft ist, da ist auch Hoffnung.