Info Küsten-Krimi - 3 - Endstation Steilküste

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Küsten-Krimi - 3 - Endstation Steilküste

      Neu

      Küsten-Krimi - 3 - Endstation Steilküste



      Am Freitag, 16. Oktober weht wieder eine steife Brise an der Küste, wenn die 3. Folge der spannenden Hörspiel-Reihe an den Start geht, um die Fans maritimer Krimis zu begeistern.
      „Küsten-Krimi“ von Contendo Media – einfach Meer Spannung.

      Lassen Sie sich fesseln von norddeutschem Charme, bekannten und beliebten Synchronstimmen, stimmungsvollem Soundtrack und realistischen Sounds.
      Ein einmaliges Hörspiel-Erlebnis in seiner schönsten Form!

      Klappentext:
      In einem Ferienhaus an der Ostsee-Steilküste kommt es zu einem Treffen dreier ungleicher Paare. Was zunächst nach einem entspannten Wochenende aussieht, entwickelt sich schon bald zu einem wahren Albtraum, als ein ungeladener Gast auftaucht. Im nahe gelegenen Wald kommt es zu einem entsetzlichen Verbrechen. Doch das ist erst der Anfang einer Reihe von grässlichen Ereignissen, die die Wochenendgesellschaft heimsucht. Im Haus am Abgrund kommt es zu einem Katz-und-Maus-Spiel, bei dem nicht klar ist, wer der Jäger und wer der Gejagte ist.

      Spieldauer: ca. 69 Min.
      ISBN 978-3-96762-052-8
      VÖ: 16. Oktober 2020 (Digital)

      Darsteller: Matthias Keller, Melanie Manstein, Thomas Balou Martin, Sabine Arnhold, Jan Langer, Jenny Maria Meyer, Michael-Che Koch und Daniela Bette-Koch

      Dramaturgie, Konzept, Regisseur & Produzent: Christoph Piasecki
      Buch: Marc Freund, nach seinem gleichnamigen Roman
      Musik: Tom Steinbrecher, Michael Donner
      Schnitt: Stefanie Berg, Anika Roth
      Sounddesign: Tom Steinbrecher
      Design & Artwork: Christoph Piasecki
      Produktion & Vertrieb: Contendo Media GmbH

      Erste Rezensionsauszüge zur Reihe:

      "Applaus für den gelungenen Start der Krimi-Serie mit einer echt tollen Story. Und dann in gewohnter Manier von Contendo umgesetzt. Das überzeugt auf ganzer Linie. Es fesselt bis zum Ende der Story."
      Hoerspiele.de

      "Auch hier stimmen Charme, Umsetzung und Sprecherleistung. Eine feine Ausdehnung des Contendo Programms."
      FFM-Rock

      "Toller Auftakt der Reihe, der das gewohnt hohe Niveau von Contendo Media hält und mit Story, Sprechern, Stimmung und Produktion auf ganzer Linie überzeugt. Ein Hörspiel zum immer wieder Hören, das wir gern mit der vollen Punktzahl bewerten."
      Hoerbuchjunkies

      "Ein äußerst gelungener Auftakt einer neuen Reihe, die sicherlich viel Potential für tolle Hörspiele hat. Wer Krimis mag und auf große Stimmen nicht verzichten kann, der wird am „Haus am Abgrund“ viel Freude haben."
      Traumwelt Hörspiel
    • Benutzer online 1

      1 Besucher