Wichtig Der Hörgrusel rettet den Mitternachts-Krimi - Mitmachen erwünscht!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Der Hörgrusel rettet den Mitternachts-Krimi - Mitmachen erwünscht!

      So, liebe Mit-Grusler - es ist soweit! :freu2:

      Heute startet unser Mitternachts-Krimi auf hoergruselspiele.de! :laola:



      Ausgesucht habe ich für heute:


      "Ehrenwerte Gesellschaft" von Friedrich Bestenreiner

      Doktor Henning Eutin hat für die Elb-Chemie AG einen neuen Schiffsanstrich entwickelt, der allen Konkurrenzprodukten weit überlegen sein wird. Millionengewinne sind in Aussicht.
      Allerdings stellt sich die Frage: In München beim Patentamt anmelden oder nicht? Die Konzernleitung unter Alfried Brühl-Heysen beschliesst noch zuzuwarten, um ja keine schlafenden Hunde zu wecken. Aber die Konkurrenz hat scheinbar Wind von der Sache bekommen und Werkspionage gehört längst zum üblichen Spiel in dieser "Liga". Als dann ein Mord geschieht und beim Opfer die Kopie einer gleichlautenden Patentanmeldung der United Chemistry, Illinois gefunden wird, läuft alles aus dem Ruder. Die Glitzer-Fassade einer ehrenwerten Gesellschaft fällt endgültig in sich zusammen.


      Mit:
      Klaus Degenhardt (Erzähler), Buddy Elias (Gottfried Parsenn), Nikola Weisse (Dr. Marianne Biedermann), Andreas Müller-Crépon (Josef Hadamik), Andre Jung (Doktor Hennig Eutin), Sara Capretti (Ute Eutin), Heiner Hitz (Doktor Arnim von Weyerhaus), Barbara Falter (Susi Kröger), Bettina Stucki (Lilli, Ihre Freundin), Siggi Schwientek (Joschi, Bademeister), Trevor John Roling (ein Amerikaner), Jürgen Cziesla (Hauptkommissar Tomschak), Josef Ostendorf (Filip, Inspektor)
      Musik: Jonas C. Haefeli - Tontechnik: Fabian Lehmann, Roland Häberli, Martin Weidmann - Regie: Buschi Luginbühl - Produktion: SRF 2003 - Dauer: 46'


      Das Hörspiel kann hier online nachgehört werden:

      Ehrenwerte Gesellschaft


      -------------------------

      Das Krimi-Hörspiel "Ehrenwerte Gesellschaft" trieft vor Ironie, ist mit einem knitzen, augenzwinkernden Erzähler ausgestattet (was mir sehr gefällt) und mit sehr guten, hierzulande nicht allzu bekannten Sprechern ausgestattet. Dazu gesellt sich eine knappe, aber schön integrierte Musik-Kulisse und ein gut angelegter, relativ üppiger Geräuscheteppich.

      Friedrich Bestenreiner (* 20. Oktober 1924 in Wien) ist ein österreichischer Physiker und Hörspielautor. Er studierte Physik und Philosophie in Wien und promovierte 1949. Bis 1983 war er in der Forschung bei einem internationalen Industriekonzern tätig und gilt als einer der Pioniere der Holografie. Bekannt wurde er durch seine zahlreichen Hörspiele, von denen "Dream War – Der Krieg der Träume" (1994) und "Paradise Hospital Inc." (1997) mit dem Kurd-Laßwitz-Preis ausgezeichnet wurden. Auch Hörspielbearbeitungen erfolgreicher Romane stammen von ihm (unter anderem "Die Päpstin" von Donna W. Cross). Ebenso bekannt sind Hörspiele wie "Schwarze Hyazinthe", "Schrödingers Katze", "Honeymoon" und viele andere.

      In "Ehrenwerte Gesellschaft" lässt Bestenreiner thematisch sein fachliches Wissen als Physiker einfließen, was der Geschichte einen authentischen Anstrich verleiht.

      Mir gefällt das Hörspiel sehr gut, und Friedrich Bestenreiner ist ein Autor, den zu entdecken (oder wieder auszugraben) sich auf jeden Fall lohnt.

      Viel Spaß mit unserem ersten Mitternachts-Krimi auf hoergruselspiele.de ! :winke3:

      ****************************************************************************************************************************************************************************************

      Noch ein paar Worte zum Prozedere:
      Ähnlich dem nicht mehr gesendeten Mitternachtskrimi im Deutschlandradio, der Freitag auf Samstag, nachts um 0.05 seinen Sendeplatz hatte, schlagen die Hörgrusler im Wechsel freitags einen "Mitternachts-Krimi" ihrer Wahl vor, der dann von allen (nicht im Chat!) gehört werden kann - und der entweder online von den Sendern bereitgestellt wird oder gratis im Netz (bitte darauf achten, dass keine ungesetzlichen Links hier gepostet werden) gehört oder heruntergeladen werden kann.

      Und vielleicht entspinnen sich nach dem Hören auch Diskussionen über das jeweilige Hörspiel hier im Thread. :]
      Das Leben ist zu kurz für schlechte Hörspiele.
      ------------


      Hörspiel- und Hörbuch-Rezensionen
    • Da schliesse ich mich doch vollumfänglich meinem Vorredner an. :zustimm: :thumbsup:
      Bin auch schon sehr gespannt. Wie wollen wir das denn mit dem nächsten Mal machen? So nach dem Motto: Freiwillige vor? :denk:


      Im Radio startet übrigens heute bei Blue Crime der erste Teil von
      Der Kriminalfall Vera Brühne Nr. 989, Aichach – Vera Brühne. Mitschnitte. I-III
      Teil I: Vera


      OTR-Fan
    • Die Idee zu dieser Aktion stammt ja nichtmal von mir, sondern von @Rudolf Platte - ich hatte mich nur bereit erklärt, den Anfang zu machen. :schulter: :D

      Wir könnten ja eine kleine Liste anlegen, wo sich jeder einreihen kann, der ein Hörspiel vorstellen mag.

      @Rudolf Platte @pops @Frank @MonsterAsyl @Agatha @all ! :buerowinke:

      Das darf ja auch gerne ein Hörspielkrimi vom Hörspielprojekt oÄ sein, da gibt es ja genug Auswahl!
      Das Leben ist zu kurz für schlechte Hörspiele.
      ------------


      Hörspiel- und Hörbuch-Rezensionen
    • Das fing schon mal gut an und dann bin ich ganz stilecht (wie leider so oft beim Mitternachtskrimi) sogar nach den ersten rund 10 Minuten glücklich eingeschlafen =) .

      Aber jetzt gibt es ja zum Glück für solche Fälle IMMER noch Möglichkeiten zum Nachhören :D . Eine echte Verbesserung gegenüber dem DLF im :BB: Hörgrusel! Heute Abend starte ich nochmal :gaehn: .
      Allerbesten Gewissens empfehle ich:
      DAGON von M. Winter
      Luxus-Ausstattung sowohl CD als auch LP
    • Beim 2. Anlauf hatte es geklappt, ja Klaus Degenhardt bringt seinen Text aber auch richtig gut rüber! Irgendwie musste ich bei dem Hörspiel an meine Dürenmatt-Klassiker denken, weiß auch nicht richtig warum - halt ne besondere Liga. Danke für den sehr passenden Start des "neuen" Mitternachtskrimis @gruenspatz.

      Steht schon jemand für Karfreitag in den Startlöchern? Ich hätte sonst was ;-) Kann aber auch sein, dass sich das bis morgen wieder erledigt, mal sehen... Vielleicht kann ichs ja auch wegen des Feiertags auch heute schon vorschlagen?
      Allerbesten Gewissens empfehle ich:
      DAGON von M. Winter
      Luxus-Ausstattung sowohl CD als auch LP
    • Ostersamstag, 00:05:

      Liebe Krimifreunde, herzlich Willkommen bei Ihrem Mitternachtskrimi, heute mit einer Ursendung!

      Bei der ungewöhnlichen Sherlock-Holmes-Geschichte von Klaus-Peter Walter, die wir Ihnen an diesem Ostersamstagmorgen präsentieren wollen, handelt es sich passenderweise auch noch um ein regelrechtes Osterkriminalstück. So beginnt ein hörbar gealterter Dr. Watson seinen Bericht über eine denkwürdige Reise des Meisterdetektiv a.D. nach Kiew denn auch mit den Worten "Eigentlich ist immer Ostern für Sherlock Holmes", schließlich habe Sherlock Holmes seit seinem tödlichen Sturz in den Reichenbachfall - nachzulesen in Canon Doyles Kurzgeschichte DAS LETZTE PROBLEM von 1893 - andauernd Auferstehung gefeiert.

      Erleben Sie die beliebten Sprecher Till Hagen als Sherlock Holmes und Tom Jacobs als Doktor Watson in

      IMMER OSTERN FÜR SHERLOCK HOLMES ODER AUFTRAG IN KIEW.

      In weiteren Rollen spielen unter der Regie von Markus Winter, der die Erzählung auch als Hörspiel bearbeitet hat, Klaus Lochthov, Helmut Gauss, Torben Liebrecht, Arne Stephan und andere.

      Sie hören eine aktuelle WinterZeit-Produktion aus dem Jahr 2020, deren in der Geschichte des Verlags einmalige öffentliche Sendung eines gerade erst erschienenen Hörspiels (um in jedem Fall ein rechtzeitiges Hören zu Ostern zu ermöglichen) den bekannten derzeitigen Lieferverzögerungen bei Amazon "in einigen Regionen" aufgrund der Corona-Krise zu verdanken ist. Wir wünschen viel Vergnügen und spannende Unterhaltung bei dieser guten Radiostunde!


      gruenspatz schrieb:

      ****************************************************************************************************************************************************************************************

      Noch ein paar Worte zum Prozedere:
      Ähnlich dem nicht mehr gesendeten Mitternachtskrimi im Deutschlandradio, der Freitag auf Samstag, nachts um 0.05 seinen Sendeplatz hatte, schlagen die Hörgrusler im Wechsel freitags einen "Mitternachts-Krimi" ihrer Wahl vor, der dann von allen (nicht im Chat!) gehört werden kann - und der entweder online von den Sendern bereitgestellt wird oder gratis im Netz (bitte darauf achten, dass keine ungesetzlichen Links hier gepostet werden) gehört oder heruntergeladen werden kann.

      Und vielleicht entspinnen sich nach dem Hören auch Diskussionen über das jeweilige Hörspiel hier im Thread. :]
      Allerbesten Gewissens empfehle ich:
      DAGON von M. Winter
      Luxus-Ausstattung sowohl CD als auch LP
    • @MonsterAsyl, @gruenspatz, @Agatha: Ich hoffe ja sehr auf weitere Beteiligte, die sich am Mitternachtskrimi nach seinem "Umzug" vom DLF zum Hörgrusel erfreuen mögen! Man sieht ja schon an den Hörspielen von letzter und auch dieser Freitagnacht, dass das Programm unter gemeinsamer Hörgrusler-Führung weiter hochinteressant bleibt, wenn nicht sogar BESSER und NOCH ÜBERRASCHENDER ^^ .

      Ein Traum wäre es ja, wenn am Ende so viele mitmachen, dass der DLF den Mitternachtskrimi irgendwann doch wieder ins Programm nehmen will! Bis dahin versuchen wir die Tradition halt hier am Leben zu erhalten, egal wie lange! :opa:

      Deshalb nochmal @alle: bitte mitmachen! :piks: Wenn man mal beim Mitternachtskrimi einschläft oder ihn verpasst ist es ja nicht schlimm - das gab es beim DLF auch schon! Aber signalisiert mal wo möglich, dass ihr da seid, damit das wirklich nicht totgeht. :zombie3:
      Allerbesten Gewissens empfehle ich:
      DAGON von M. Winter
      Luxus-Ausstattung sowohl CD als auch LP
    • Ich hatte gerade zugegebenermaßen etwas Eierlikör und bin auf die Schnapsidee gekommen, die Ansage für unseren heutigen Mitternachtskrimi in ein Online-Sprachausgabeprogramm einzugeben, damit es sich fast so anhört wie "damals" im DLF :kopffass: :

      pediaphon.org/~bischoff/radiopedia/mp3/893844194515.mp3

      Ich weiß nicht, wie lange der Link online bleibt, falls jemand später das heutige Hörspiel ganz wie früher MIT Ansage hören will und der Link nicht mehr funktioniert - hier der exklusiv für die Sprachausgabe bearbeitete Ansagetext, der dann immer noch per Copy & Paste einfach auf pediaphon.org/~bischoff/radiopedia/sprich.html eingegeben werden kann - auch wenn ich irgendwie vermute, dass aufgrund der eigentümlich wirkenden orthographischen und grammatikalischen Anpassungen die ich für die bestmögliche Performance vornehmen musste dies niemand tun wird... :gruebel: aber glaubt mir, ich habe da echt ne Stunde dran gearbeitet:

      Ohstersammstag, 0 Uhr 5: Liebe Krimifreunde, herzlich Willkommen bei Ihrem Mitternachtskrimi, heute mit einer Uhrsendung! Bei der ungewöhnlichen Sherrlock-Hooms-Geschichte von Klaus-Peter Walter, die wir Ihnen an diesem Ohstersammstagmorgen präsentieren wollen, handelt es sich passenderweise auch noch um ein regelrechtes Ohster kriminalstück. So beginnt ein hörbar gealterter Dr. Wottsen seinen Bericht über eine denkwürdige Reise des Meisterdetektiv a.D. nach Kie eff denn auch mit den Worten; "Eigentlich ist immer Ostern für Sherrlock Hooms", schließlich habe Sherlock Hooms seit seinem tödlichen Sturz in den Reichenbachfall an dauernd Auferstehung gefeiert. Erleben Sie die beliebten Sprecher Till Hagen als Sherrlock Hooms und Tomm Jacobs als Doktor Wottsen, in Immer Ohstern für Sherrlock Hooms; oder; Auftrag in Kie eff. In weiteren Rollen spielen unter der Reschie von Markus Winter, der die Erzählung auch als Hörspiel bearbeitet hat, Klaus Locht Hof, Helmut Gauss, Torben Lieb recht, Arne Stephan und andere. Sie hören eine aktuelle WinterZeit-Produktion aus dem Jahr 2020. Wir wünschen viel Vergnügen und spannende Unterhaltung!
      Allerbesten Gewissens empfehle ich:
      DAGON von M. Winter
      Luxus-Ausstattung sowohl CD als auch LP