[FANTASY] Die Chroniken von Alice. Finsternis im Wunderland (Die Dunklen Chroniken 1)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • [FANTASY] Die Chroniken von Alice. Finsternis im Wunderland (Die Dunklen Chroniken 1)

      Autor: Christina Henry
      Sprecher: Birte Schnöink
      Spieldauer: 8 Std. und 59 Min.
      Ungekürztes Hörbuch
      Erscheinungsdatum: 16.03.2020
      Sprache: Deutsch
      Anbieter: Random House Audio, Deutschland



      Unglaublich packend: Diese düstere Neuerzählung von "Alice im Wunderland" wird Ihnen den Schlaf rauben.

      Seit zehn Jahren ist Alice in einem düsteren Hospital gefangen. Alle halten sie für verrückt, während sie selbst sich an nichts erinnert. Weder, warum sie sich an diesem grausamen Ort befindet, noch, warum sie jede Nacht Albträume von einem Mann mit Kaninchenohren quälen. Als ein Feuer ausbricht, gelingt Alice endlich die Flucht. An ihrer Seite ist ihr einziger Freund: Hatcher, der geisteskranke Axtmörder aus der Nachbarzelle.

      Doch nicht nur Alice und Hatcher sind frei. Ein dunkles Wesen, das in den Tiefen des Irrenhauses eingesperrt war, ist ebenfalls entkommen und jagt die beiden. Erst wenn Alice dieses Ungeheuer besiegt, wird sie die Wahrheit über sich herausfinden - und was das weiße Kaninchen ihr angetan hat ...

      ©2015 Tina Raffaele / Random House Audio / Penhaligon. Übersetzung von Sigrun Zühlke (P)2020 Random House Audio

      Hörprobe & bestellen bei Audible


      Ich mag das Cover... =)
    • Huch, wie bizarr und dystopisch, was da mit der armen Alice so nach ihren Abenteuern im Wunderland passiert sein soll. :pinch: :panic:

      Sylphida schrieb:

      Als ein Feuer ausbricht, gelingt Alice endlich die Flucht. An ihrer Seite ist ihr einziger Freund: Hatcher, der geisteskranke Axtmörder aus der Nachbarzelle.
      Doch nicht nur Alice und Hatcher sind frei. Ein dunkles Wesen, das in den Tiefen des Irrenhauses eingesperrt war, ist ebenfalls entkommen und jagt die beiden.
      Na, wenn man das so liest, isses ja scheinbar überaus praktisch, dass Alice einen Axtmörder als besten Freund hat. :pfeifen: =)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher