Info Francis Durbridge: Paul Temple Comic Collection

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Francis Durbridge: Paul Temple Comic Collection

      Im Mai Newsletter von Pidax wird auf die Paul Temple Comic Collection aufmerksam gemacht.
      Der Band enthält drei Geschichten:

      PAUL TEMPLE TRIFFT SEINEN DOPPELGÄNGER – Als Paul Temple in ein Londoner
      Taxi steigt, glaubt er seinen Augen nicht. Der Fahrer sieht ihm zum
      Verwechseln ähnlich! Diesen Umstand nützt Scotland Yard aus, als es
      darum geht, Temple undercover in eine gefährliche Verbrecherbande
      einzuschleusen. Die Spur führt zu einem dubiosen Priester ...


      PAUL TEMPLE SPIELT MIT DEM FEUER – Durch Zufall kommen Paul und Steve eines
      Abends bei einem Großbrand vorbei. Von Inspektor Vosper erfahren sie,
      dass es bereits eine ganze Reihe von Fällen gibt, in denen ein Brand
      gelegt wurde, um wertvolle Juwelen zu stehlen. Bald ist Temple klar,
      dass sich der unbekannte Täter bei der Brandlöschung stets unter die
      Feuerwehrmänner mischt, um seine Beute mitzunehmen ...


      PAUL TEMPLE UND DER ERPRESSTE BRÄUTIGAM – Bei einer Hochzeit macht der
      Bräutigam einen ziemlich unglücklichen Eindruck. Als die Braut Steve
      später davon berichtet, dass der Ehemann die Hälfte ihrer Ersparnisse
      abgehoben hat, wird Paul Temple hellhörig. Er vermutet richtig, dass es
      sich um einen Fall von Erpressung handelt. Temple will helfen, landet
      aber dabei selbst unter Mordanklage in Gefängnis ...

      Erste Auflage 2020
      Paperback, Softcover
      Format: 17 x 24 cm
      Umfang: 100 Seiten

      Bestellbar bei Pidax


      OTR-Fan
    • Cool! Bitte um Rückmeldung, falls das jemand hat, ob das Softcover etwas fester ist. Auf dem Bild sieht das Buch ja eigentlich aus wie ein Hardcover! Ein einigermaßen stabiles Cover würde bei mir den Kaufanreiz erhöhen.

      Andererseits, was will man erwarten für 9.99... :thumbup: Das ist schon ein heftig genialer Preis für die drei enthaltenen Schätzchen.
      Allerbesten Gewissens empfehle ich:
      DAGON von M. Winter
      Luxus-Ausstattung sowohl CD als auch LP
    • Oh, ich wusste bisher gar nicht, dass PIDAX auch Comics rausbringt. Vielleicht die Premiere?
      Is natürlich nicht schlecht! dreimal Paul Temple -und dann noch in bunt! Da sollte man für den Preis wirklich zugreifen. :thumbup:
      @Rudolf Platte Für mich sieht das auch aus wie ein Hardcover. :zustimm:
      Es sei denn, es würde sich da halt sozusagen um ein "Anschauungsexmeplar" handeln und das, was man bekommt, is dann doch bloß mit Softcover. :S
    • Das Titelbild ist mega! Die Bilder der Leseprobe sehen schon auch echt gut aus... nur auf meinem Gerät sind die Sprechblasen nicht gut lesbar - so konnte ich mich noch nicht dazu durchringen...

      Ich bin ja sehr empfänglich für so Leseproben wie beim Splitter-Verlag, wo die ersten paar Seiten einer Story gestochen scharf gezeigt werden wie in einem e-book und man dann schon so in die Geschichte reinkommt, dass man quasi kaufen MUSS! Bei Pidax konnte ich hier nichtmal erkennen, ob die Seiten der Leseprobe zusammenhängen :| . Ist die Darstellung denn bei Euch auch so schlecht?
      Allerbesten Gewissens empfehle ich:
      DAGON von M. Winter
      Luxus-Ausstattung sowohl CD als auch LP
    • Frank schrieb:

      @Rudolf Platte Die Darstellung ist wirklich so mickerig, das hatte ich weiter oben auch schon bemängelt.
      Ok, stimmt; hatte ich schon wieder vergessen ;-) Schade eigentlich, so kann man nicht wirklich gut erkennen, ob die Comic-Umsetzung bei einem "zünden" würde. Nun ist PIDAX ja auch nicht auf Comics spezialisiert - vielleicht schreibe ich denen einfach mal, dass das so zumindest keine optimale Werbung ist :gruebel: .
      Allerbesten Gewissens empfehle ich:
      DAGON von M. Winter
      Luxus-Ausstattung sowohl CD als auch LP