Info Audible-News

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • @Hardenberg ja, dann scheint sich hier Deine Vermutung vom Oktober zu bewahrheiten, dass es sich wohl eher um Comedy handelt, wenn auch rabenschwarze.
      Ich mag M. Kessler nicht besonders, das muss ich ganz ehrlich sagen.
      Rosenheim- da bin ich von den gleichnamigen "Cops" her schon mehr als übersättigt...dann noch Märchengestalten, die lebendig werden und morden?
      Och najaaaaaaaa.....
      Gibt Audible-Produktionen, die mich derzeit mehr reizen.
      "Sorge dafür, dass jeder Tag mit einem Abschlusslacher endet" (A.Fröhlich)
    • Ich hatte es ja zuerst so verstanden, dass Krappweis sich mal an etwas Ernsthaftem versucht und mal eine Geschichte in Richtung Verschwörungslegenden auslotet, vielleicht mit halbwegs realen Bezügen (zB QAnon o.ä.). Er scheint ja diesbezüglich durch seine Podcast-Tätigkeit durchaus versiert zu sein. Das hätte mich in der Tat sehr gereizt.
      "Ein Zyniker ist ein Mensch, der von allem den Preis und von nichts den Wert kennt."

      Oscar Wilde
    • Hardenberg schrieb:

      Seltsam, dass Anna Basner die VÖ von Die juten Sitten 2 für den 3.12. ankündigt, in der Audible-Vorschau davon aber nichts zu sehen ist.
      Das ist in der Tat seltsam...
      Da scheint sich dann ja wohl seitens Audible was verschoben zu haben, denn dass die die Ankündigung gerade von "Jute Sitten 2" vergessen hätten, kann ich mir nicht so recht vorstellen.
      Wahrscheinlich hat Anna Basner da noch das ursprünglich mal geplante VÖ-Datum auf ihrer Seite und einfach nicht aktualisiert.
      Womöglich, weil sie selbst noch nichts anderes/ konkreteres weiß...
      "Sorge dafür, dass jeder Tag mit einem Abschlusslacher endet" (A.Fröhlich)
    • Ich hab regelmäßig mal einen Check durchgeführt, und die Angabe von Anna Basner müsste eigentlich ganz frisch sein, sonst wäre sie mit früher aufgefallen. ^^

      Bei den Ankündigungen von Audible gibt es aber auch eine merkliche Terminkluft Anfang Dezember. Vielleicht fehlen da also noch Daten, und es kommt kurzfristig noch etwas.

      Ich hätte nur gedacht, dass noch ein wenig die Werbetrommel gerührt würde, wie schon bei Staffel 1. Dafür bleibt ja aber jetzt kaum noch Zeit...

      Es bleibt also spannend.
      "Ein Zyniker ist ein Mensch, der von allem den Preis und von nichts den Wert kennt."

      Oscar Wilde
    • So das nächste Hörspiel-Events wartet auf euch, ich hoffe ihr kommt mit den hören nach es kommen noch ein paar. :hinterhaeltig:



      "Im beschaulichen Rosenheim will der Polizeiseelsorger Stefan Schwab (Michael Kessler) Ruhe und Abstand zum Job finden. Stattdessen zweifelt der Psychologe bald an seinem sonst so analytischen Verstand: Kinder verschwinden, sagenumwobene Gegenstände tauchen auf und uralte Ammenmärchen bekommen plötzlich eine blutige Brisanz. Bald zieht sich eine Spur an Gräueltaten durchs Voralpenland.
      Während die Polizei die offensichtlichen Zusammenhänge nach Kräften ignoriert, bekommt Schwab überraschend - und eher unfreiwillig - Unterstützung. Seine resolute Kollegin Anna Leitner (Bettina Lamprecht) schlägt sich auf seine Seite, ebenso seine geliebt-gehasste Exfrau Susanne (Bettina Zimmermann). Schließlich komplettiert Susannes neuer Freund das ungewöhnliche Ermittler-Quartett: der hünenhafte (und nicht nur mit seinem Glauben bewaffnete) Pfarrer Franz Hartl (Jürgen Tonkel). Doch erst, als ein geheimnisvoller Informant ihm ein Märchenbuch zuspielt, begreift Schwab, dass hinter den mysteriösen Verbrechen ein perfider Plan steckt. Zu perfide, um einem menschlichen Gehirn entsprungen zu sein?"

      audible.de/pd/Kohlrabenschwarz…rd_r=KW2FZTSBWVV87W8AMNNN

      Mythen, Märchen — Morde! :bigskull1:
    • Eine Kooperation mit dem Hörspielstudio XBerg.




      "Die 19-jährige Sam lebt in einer dunklen Welt der Tyrannei und Unterdrückung, die von den Unsterblichen beherrscht wird. Selbstbestimmung und Freiheit werden martialisch bekämpft, die Diktatur der Angst ist allgegenwärtig. Stets auf der Hut und ständig auf der Flucht trotzt Sam dieser Willkür, aber es ist alles nur eine Frage der Zeit: die Unsterblichen finden Sam und nehmen sie gefangen. Ihr rebellischer Kampf scheint gescheitert, ein Leben in Sklaverei besiegelt - wäre da nicht Jake, einer der Unsterblichen. Anstatt sie auszuliefern, protegiert er sie. Das Schicksal hat sie zusammengeführt und das Unmögliche geschieht, Sam und Jake verlieben sich ineinander. Eine lebensgefährliche Zuneigung, die in die Untiefen einer geheimnisvollen Vergangenheit führt. Gibt es für diese einzigartige Liebe doch noch eine gemeinsame Zukunft?"

      audible.de/pd/Verwandte-Seelen…rd_r=S5YBKBBDRCW9E76FV4KN

      :bigskull1:
    • Ja, basiert wohl auf einer Detektiv-Reihe für Jungs und Mädchen ab 9 Jahre, in der es um Themen, wie Klimaschutz, Umweltzerstörung, verschiedene Kulturen und den brasilianischen Regenwald geht.

      Inhalt (des Buches):
      Der Straßenjunge Pablo lebt allein in einer alten Ruine in der Großstadt Manaus. Eines Tages verschwindet sein Freund, der Student Miguel. Als Pablo einen Hilferuf erhält, ist klar: Er wird in den dichten Dschungel hinausfahren, um Miguel zu finden. Mit von der Partie sind die abenteuerlustige Ximena und ein cleverer Hund. Doch was wird die Kinder in der grünen Wunderwelt erwarten? Schon bald wird klar: Nicht nur die Freunde, sondern auch der Dschungel ist in Gefahr.

      Hier ist mal das Cover vo T.Gösslers Eintrag bei Instagram:

      Amazonas-Detektive.png
      "Sorge dafür, dass jeder Tag mit einem Abschlusslacher endet" (A.Fröhlich)
    • Mal was für die Kids oder alle Junggebliebenen. ;)

      Ab Freitag (14.05.) erscheint als Audible Original die erste Staffel von "Pollys Welt - Das voll normale Leben" nach dem Buch von Eva Lia Reinegger.




      Inhalt:
      Eine humorvolle Patchwork-Geschichte aus der Sicht einer Neunjährigen, die neben den Herausforderungen des eigenen Heranwachsens auch noch die seltsame Welt der Erwachsenen verstehen soll.

      Bei Polly ist ganz schön was los! Ihre Eltern sind frisch getrennt und ziemlich von der Rolle. Mama Jule ist auf einem Selbstfindungstrip und eilt vom Schweigeseminar über den Tango-Kurs zum Ukulele-Kreis. Von Ausgeglichenheit daheim also keine Spur. Papa Volker ist ausgezogen und lebt nun mit seinem Freund Edgar zusammen. Polly ist genervt von all dem Hin und Her. Die Welt der Erwachsenen ist manchmal wirklich nicht zu verstehen! Aber auch in der Schule geht es für Polly drunter und drüber: Claudette kommt neu in die Klasse und sorgt dort für reichlich Chaos. Pollys Verhältnis zu ihrer besten Freundin Yvonne ist plötzlich in Gefahr, denn Yvonne fällt auf Claudettes Spielchen rein. Und sogar Mattis, Pollys erster Schwarm, lässt sich von Claudettes aufgesetzter Art blenden. Alles steht plötzlich Kopf, Polly versteht die Menschen um sich herum nicht mehr. Nur gut, dass es Opa Santa gibt, der immer mit einem guten Rat an ihrer Seite steht. Ob er auch diesmal wieder ein paar Geheimtipps für Polly hat, um ihre verrückte Welt besser zu verstehen?

      Sprecher:
      Luisa Wietzorek, Lutz Riedel, Janina Sachau, Julian Horeyseck, Fenno Hohage, Martin Bross

      Spieldauer: 3 Std. und 59 Min.

      siehe dazu z.B. hier
      oder natürlich auch hier

      Es gab wohl in der Vorweihnachtszeit bereits einen Vorläufer mit dem Titel: "Crazy Santa", siehe z.B. hier
      "Sorge dafür, dass jeder Tag mit einem Abschlusslacher endet" (A.Fröhlich)
    • Kann man eigentlich noch weniger Werbung für neue Produktionen machen als AUDIBLE?

      Muss ja wohl alles ein Selbstläufer sein, denn oft gibt es nicht mal ein paar Tage vor der VÖ irgendwelche Infos zu den Hörspielen. Höchstens mal ein kurzer Hinweis in der langen Vorschauliste wird mal gegönnt, aber diese sind meist auch völlig ohne Aussagekraft.

      Find ich immer schade, denn Vorfreude ist für mich ein wesentlicher Teil der Hörspielleidenschaft.

      Wie seht Ihr das?
      "Ein Zyniker ist ein Mensch, der von allem den Preis und von nichts den Wert kennt."

      Oscar Wilde
    • Benutzer online 4

      4 Besucher