The Lovecraft 5 - 6 - Das gemiedene Haus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • The Lovecraft 5 - 6 - Das gemiedene Haus




      Willkommen im Club der Lovecraft 5! Tauchen Sie mit den Freunden Charles, Herbert, Warren, Edward und Richard ein in die düstere Atmosphäre Neuenglands. Dort, wo in rätselhaften Geschichten das Grauen H.P. Lovecrafts zu neuem, unheimlichem Leben erweckt wird.

      Klappentext:
      »Ein unheimliche Haus in Providence, auf den schädlichen Überresten eines Friedhofs errichtet. Ein fauliger Geruch nach Krankheit, ein namenloses Grauen, das sich durch das Fundament frisst. Das seine Krallen nach den Lebenden ausstreckte. Meine Freunde, was Howard und ich dort in jener schicksalhaften Nacht fanden, unten im modrigen Keller, schien die Hölle ausgespien zu haben. Oder hatte dieses Ding...uns gefunden?«

      Spieldauer: ca. 55 Min.
      ISBN 978-3-96762-039-9
      VÖ: 13. März 2020

      Darsteller: Uve Teschner, Lutz Mackensy, Markus Pfeiffer, Florian Hoffmann, Julian Tennstedt, Jan Langer, Daniela Bette-Koch und Michael-Che Koch

      Dramaturgie, Regisseur, Produzent & Schnitt: Christoph Piasecki
      Buch: Julie Hoverson, nach der Geschichte „Das gemiedene Haus“ von H.P. Lovecraft
      Deutsche Übersetzung: Thomas Rippert
      Musik: Michael Donner
      Sounddesign: Erik Albrodt
      Design & Illustration: Alexander von Wieding
      Produktion & Vertrieb: Contendo Media GmbH

      Erste Rezensionsauszüge zur Serie:

      »Lovecrafts klassische Horrorgeschichten im neuen Gewand – gruselig, mit morbidem Charme und Gänsehautfaktor.«
      Hoerbuchjunkes

      »Monster und unheimliche Visionen - die neue Horror-Serie von Contendo liefert Gänsehaut pur.«
      Zauberspiegel Online

      »Diese fünf Freunde werden euch das Fürchten lehren!«
      Hoerspielsachen.de

      »Bei den Lovecraft 5 sind Freunde des gepflegten Grusels gut aufgehoben und den besonderen Twist gibt es auch noch dazu. Unbedingt reinhören!«
      Leser-Welt

      »Lovecraft 5 - Die elegante Interpretation von "Gruselgeschichten am Lagerfeuer".«
      Test-Bericht.info

      »Unterhaltsame Grusel-Happenings mit immer neuen Ideen.«
      Hoerspiele.de
    • Für alle, die sich bereits wie wir auf die Veröffentlichung des großen Finales der 1. Staffel morgen freuen: es wird eine 2. Staffel geben!
      Es freut uns, dass das Beschreiten neuer Wege auch belohnt wird, die Serie kam unglaublich gut an und das Feedback ist großartig.

      Die 2. Staffel braucht natürlich jetzt etwas Vorbereitungszeit, die brandneuen Skripte bedürfen schließlich auch viel Recherche-Arbeit.
    • Contendo schrieb:

      Für alle, die sich bereits wie wir auf die Veröffentlichung des großen Finales der 1. Staffel morgen freuen: es wird eine 2. Staffel geben!
      Es freut uns, dass das Beschreiten neuer Wege auch belohnt wird, die Serie kam unglaublich gut an und das Feedback ist großartig.
      Glückwunsch. :daumenhoch:

      Ich werde die sechste Folge auch zeitnah hören.


      Gruß, Frank
      Wo Leidenschaft ist, da ist auch Hoffnung.
    • Ich habe die Folge gestern gehört und empfand sie wieder als sehr gelungen. Die Grundlage der Geschichte kannte ich wieder nicht, doch fand sie sehr interessant. Die Akteure harmonieren wie zuvor sehr gut zusammen und die Inszenierung war schaurig und interessant. Die knapp über 50 Minuten vergingen (für mich) wie im Flug. :D