John Sinclair - 087 - Schlucht der stummen Götter

    • John Sinclair - 087 - Schlucht der stummen Götter

      John Sinclair 087.jpg
      Cover: John Sinclair 087

      Basiert auf Band 221 (27.09.1982) und Band 222 (04.10.1982) der John Sinclair Romanserie
      Laufzeit: 54 Minuten

      Inhalt:
      Die Großen Alten, grausame Götter aus atlantischer Vorzeit, erwachen zum Leben! In
      Darkwater, einem kleinen Dorf in Schottland, öffnet sich ein Tor in die unheimliche
      Leichenstadt – jenem Splitter von Atlantis, auf dem die Großen Alten ihre letzte Ruhe
      fanden. Als John Sinclair und Suko in Schottland eintreffen, ist Darkwater bereits in
      der Hand der Dämonen ...
      Teil 1 von 2

      Erscheinungstermin:
      22.11.2013
    • Marco schrieb:

      Fand ich eine der düstersten Folgen von allen, da die Großen Alten hier als Übergegner eingeführt werden, gegen die kein Kraut gewachsen ist.
      Kann ich so Unterschreiben! :kumpel:
      Und nimmt mir auch viel über was ich schreiben kann... ;( =)

      Eine sehr gute Folge.
      Schon allein die Szene in der besagten Schlucht der stummen Götter ist hammermäßig inszeniert.
      Die Stimmen sind großartig.
      Komischer Weise musste ich da an Tron denken was die Optik angeht :wasgeht:
      Passt aber find ich.

      Diese Folge ist auch ziemlich eklig inszeniert mit all den weißen Spinnen.
      Buuuaah.
      Hier kommt endlich wieder Gruselstimmung rüber.
      Für John Sinclair Verhältnisse wohlgemerkt :shifty:

      Zum Titel selbst muss man wenig sagen.
      Einer der besten der Reihe.
      Als ich damals mal gelesen hatte was für Bände vertont werden könnten ist mir dieser unter anderem aufgrund des Titels ins Auge gesprungen.
      Wollte unbedingt wissen was da passiert. :thumbup:
      Auch das Cover hat so was herrlich schräges!
      Und man mag es kaum glauben:
      Es findet genau so in der Folge selber statt! :arg1:

      Zum Ende:
      Spoiler anzeigen

      Am Ende erwähnt John die stummen Götter selbst und dass er sie jetzt zum ersten mal hört...
      Hat Kalifato nicht nur von den großen Alten geredet gehabt, oder hab ich was überhört?? :gruebel:


      Was ich nicht verstehe, warum diesmal auf der CD keinerlei Andeutungen eines Zweiteilers war?
      Also ich freu mich ja, dass nix auf dem Rücken stand, aber net mal auf dem Backcover? :denk:
      Muss man Lübbe verstehen mit ihrem, Mal so, Mal so? :schulter: