Info Interesse an einer Überraschungs-Tauschkiste mit Hörspielen & Hörbüchern?

    • Hardenberg schrieb:

      Mit etwas Glück klingelt es also doch schon heute bei Dir. :)

      Und das hat es! :thumbup:
      Ich bräuchte entsprechend Deine Adresse @Retro , damit ich das Kistchen :aechz: :pfeifen: bald auf den Weg zurück "nach Hause" bringen kann.

      Anbei die von mir ausgesuchten Hörspiele.
      Sehr, sehr vieles vom Inhalt der Kiste hatte bzw. kannte ich allerdings bereits, auch von den Sachen auf den Fotos.
      Ich habe das meiste eigentlich nur genommen, weil ich es auch nochmal selbst in der Sammlung haben wollte, nicht nur bei MoAs.
      Unter den Hörbüchern war, bis auf den Hammett, gar nichts Neues, was mich interessiert hätte.

      CDs.JPGMCs.JPG
    • Hui... Larry Brent und Macabros. Verdammt, die wären auch was für mich gewesen. :S

      Ich vermute mal mir wird es ähnlich gehen wie dir-
      von den gerade erwähnten abgesehen wurden im gesamten Verlauf nur einmal Hörspiele entnommen, die mich auch interessiert hätten.
      Aber gut, irgendwas wird schon noch für mich drin sein- bin schon gespannt! :green:

      Adresse kommt per PN! ;)
    • So, die Kiste ist bereits heute Vormittag in den Hermes-Shop gewandert, um ihren Heimweg anzutreten und dürfte etwa Mitte der nächsten Woche bei Dir sein @Retro.
      Hoffe, sie kommt gut wieder zuhause an.

      Retro schrieb:

      von den gerade erwähnten abgesehen wurden im gesamten Verlauf nur einmal Hörspiele entnommen, die mich auch interessiert hätten.
      Ja, so ging es mir eigentlich auch, muss ich sagen. :zustimm:
    • Kiste ist heute angekommen! :green:

      Das wichtigste zuerst: Es hat sich definitiv auch für mich gelohnt! :thumbup:

      Es sind ein paar Sachen dabei die direkt in die Sammlung wandern, und einiges mir bisher unbekanntes was zumindest so interessant ist, dass ich mal reinhöre.
      Von den selbst abgeschickten Sachen ist nur noch wenig drin, was mich besonders freut-
      aber wie das immer so ist, natürlich enthält die Kiste auch einiges was schon in meiner Sammlung steht.
      Spricht ja aber auch für die Qualität des Kisteninhaltes (zumindest was meinen Geschmack angeht). ;)

      Leider hat der Paketbote wie üblich keine Lust gehabt zur bis zu unserer Türe zu kommen,
      die Kiste wurde also mal wieder über den Gartenzaun geworfen und ein Zettel im Briefkasten daneben hinterlassen.
      Dementsprechend sind trotz Polsterung ein paar Hüllen Totalschaden, aber sowas bin ich von den DHL-Deppen hier ja schon gewohnt. :pinch:

      Einziger Regelverstoß: Ein schon von mir verschicktes Hörbuch ist jetzt zweimal drin, sogar die absolut identische Auflage. :dumm:

      Fotos meiner Ausbeute kommen die nächsten Tage.
    • Retro schrieb:

      Einziger Regelverstoß: Ein schon von mir verschicktes Hörbuch ist jetzt zweimal drin, sogar die absolut identische Auflage. :dumm:

      Ach, dann waren die Käpt'n Blaubär-Hörspiele gar nicht mehr drin? (Die kamen nicht von mir!)

      :D

      Ich dachte, Du springst im Dreieck, wenn Du die findest. =)

      Deine Highlights würden mich sehr interessieren.

      Und danke nochmal für die tolle Aktion, die ja durch Dich erst angestoßen wurde.
      Hardenbergs Hörspiel-Tipp:
      Oliver Dörings Phantastische Geschichten
    • biggrin: Freut mich, dass das Paket wieder zuhause angekommen ist! :thumbup:

      Hardenberg schrieb:

      Ach, dann waren die Käpt'n Blaubär-Hörspiele gar nicht mehr drin? (Die kamen nicht von mir!)
      Also ich hab die nicht rausgenommen. :biggrin: Die müssen noch drin gewesen sein.
      Ich hab aber auch, wie ich fand, recht interessante Sachen reingetan, vielleicht war da ja auch noch was bei für Retro.
      Das doppelte Hörbuch kann nicht von mir stammen, ich hab nur ein Mini-Hörbuch (eine CD) rausgenommen und dafür auch nur so eines wieder reingetan.
      Aber ich muss ehrlich sagen, dass mir nicht mal aufgefallen ist, dass eins doppelt drin war, weil mich die Teile so wenig interessieren.
      Ich konnte allerdings zwei Hörspiele, die ich eigentlich gern getauscht hätte, nicht nehmen, weil die bereits in der Kiste vorhanden waren und musste umdisponieren.
      Das fand ich bisschen doof, aber halt auch nicht zu ändern, wenn man sozusagen "die Letzte" ist. :)


      Retro schrieb:

      die Kiste wurde also mal wieder über den Gartenzaun geworfen und ein Zettel im Briefkasten daneben hinterlassen.
      Dementsprechend sind trotz Polsterung ein paar Hüllen Totalschaden, aber sowas bin ich von den DHL-Deppen hier ja schon gewohnt.
      DHL? Dann hat der Paketdienst unterwegs gewechselt, denn ich habs mit Hermes losgeschickt am Samstag. :biggrin:
      Als es zu mir kam, waren bereits zwei MCs total zermatscht, woraufhin ich in dieser Kisten-Region ja nochmal extra abgepolstert habe.
      Aber die CDs hatten nur hier und da mal einen Katscher in der Hülle, was schon fast normal ist.
    • Hardenberg schrieb:

      Ach, dann waren die Käpt'n Blaubär-Hörspiele gar nicht mehr drin?
      Die Blaubären waren schon von mir- die habe ich doppelt. Bin großer Fan von Moers, habe auch die Zamonien-Romane und Hörbücher.
      Ausserdem natürlich auch den genialen Blaubär-Film! :thumbsup:
      Ich kenne kein Kind das den mag- aber sonst so ziemlich jeder im Bekanntenkreis. :green:


      Agatha schrieb:

      DHL? Dann hat der Paketdienst unterwegs gewechselt, denn ich habs mit Hermes losgeschickt am Samstag. :biggrin:
      Ups... Bin davon ausgegangen dass es DHL war- denn mit Hermes hatte ich ungelogen absolut noch nie ein Problem, von DHL bin ich nichts anderes gewohnt.
      Wundert mich jetzt wirklich, habe aber auch den Karton nicht mehr auf dem ich über das Etikett hätte nachsehen können. :whistling:


      gruenspatz schrieb:

      @Retro Das doppelte Hörbuch kann von Dir selbst sein. Das lag nämlich schon in Deinem eigenen Paket drin *hüstel. :D
      Doppelt ist "Die Blutlinie" von Cody McFadyen. Und auch da kann ich mich nur wundern- dann hätte ich den ja dreimal (gehabt und jetzt wieder).
      Hatte mir davon nämlich eine andere Auflage zugelegt, da ich die Nachfolger alle im Pappcover habe und den ersten dazu passend wollte.
      Am Ende aber auch egal wo der herkommt, mich wundert nur eben auch dieser Punkt...



      Bilder der Ausbeute kommen voraussichtlich morgen.
      Bei zwei Sachen bin ich mir noch nicht sicher was ich damit mache, vielleicht kann mir hier ja jemand einen Tip geben?

      Geister-Schocker-Hörspiele

      Macabros 1-10
    • Sooo... meine Ausbeute der Tauschkiste:

      Erstmal alles was in die Sammlung kommt und auch drin bleibt:

      1.JPG


      Dann noch mal so viel was mir unbekannt ist- und wo ich erst mal reinhöre:

      2.JPG

      Die "Ferienbande" hat mich auf den ersten Blick sofort abgeschreckt, aber diese selten dämlichen Titel haben mich dann neugierig gemacht...
      Ich meine: Wer nennt eine Geschichte schon "Das voll gemeine Phantom"? :wirr2: :green:


      Dann noch ein paar Hörbücher:

      3.JPG

      "Mystic River" und "Die purpurnen Flüsse" kenne ich als nur als Filme, die haben mir beide recht gut gefallen.


      Und dann noch diese Tapes, auch wenn die drei ersten gekürzt sind:

      4.JPG

      Von denen habe ich bisher nur die erste Folge in der ungekürzten Erstauflage, den Rest noch gar nicht.
      Wobei ich "Konga" schon damals als die Reihe aktuell war und ich sie schon mal (natürlich ungekürzt) hatte grausam fand- aber leider nur grausam blöd. :S



      Schön war's, hat Spaß gemacht und sich wohl auch für alle gelohnt!
      Insofern: Danke für's mitmachen- und irgendwann gibt es eine zweite Runde- sofern ihr wollt. :bow:
    • Agatha schrieb:

      Ja, schöne Ausbeute auch für Dich, wenn Du die Hörspiele alle noch nicht kennst! :zustimm:
      Aber dann war ja auch "Darculas Rückkehr" doppelt drin, einmal als GS-Beilage, einmal in der normalen R&B-Ausgabe. ;)
      Richtig, der "Dracula" war doppelt. War mir aber bis gestern Abend nicht bewusst- und mag auch der Tauschpartner nicht gewusst haben.
      Wer kennt schon alle Hörspiele auswendig und kann bei welchen ohne Titel sagen was es ist... =)

      Und klar, ich kenne sehr viele Hörspiele noch nicht, habe ja erst vor nicht einmal 2 Jahren wieder damit angefangen.
      Zuletzt habe ich als Jugendlicher welche gehört, da waren die John Sinclair TSB-Tapes aktuell (und meine Lieblinge). :green:


      Camelion schrieb:

      Was wäre das. :huhu1:
      Danke, hat sich schon erlediigt.
      War ein mal das "doppelte" Hörspiel (1x Geister-Schocker, 1x PSI-Akten 12), was ich zum Zeitpunkt des Schreibens noch nicht wusste,
      und zum anderen die Kürzungen der "Macabros"-Tapes, zu denen ich jetzt schon einen Link gekriegt habe. ;)
    • Benutzer online 1

      1 Besucher