[NDR INFO] Der Russe aus Nizza

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • [NDR INFO] Der Russe aus Nizza

      Inhalt:
      Marcus Hoffmann, ein erfolgreicher dänischer Geschäftsmann, scheint sein Leben im Griff zu haben, bis seine russische Frau Nathalie ihn zu einer Kreuzfahrt auf der Wolga überredet. Die Reise von St. Petersburg nach Moskau beginnt vielversprechend, doch dann ist Natalie verschwunden. Obgleich er kein Russisch spricht, will Marcus die Geliebte suchen und findet sich konfrontiert mit einem Land, das von kriminellen Banden und der Mafia unterwandert und vom Krieg in Tschetschenien gezeichnet ist. Aus einer Kreuzfahrt auf der Wolga mit der Geliebten wird ein Albtraum für den dänischen Geschäftsmann Marcus Hoffmann. Auf der Suche nach seiner russischen Geliebten wird er in dem ihm völlig fremden Land ausgeraubt und zusammengeschlagen, schließt Freundschaft mit einem Straßenjungen und mit einem zwielichtigen Oligarchen und muss erkennen, wie wenig er eigentlich von der Geliebten wusste. Sogar sein Vater, ein bekannter Schriftsteller mit Erfahrung im Geheimdienst, scheint über Nathalies Geschichte besser informiert zu sein als er. Ein Thriller, der mitten ins neue Russland führt.

      Sprecher:
      Fabian Busch, Katerina Poladjan, Felix von Manteuffel, Leve Kühl, Ulrich Gebauer, Anna-Maria Kuricová u. v. a.

      Produktion:
      Von Leif Davidsen
      Übersetzung aus dem Dänischen: Anne-Bitt Gerecke
      Komposition: Jan-Peter Pflug
      Bearbeitung und Regie: Sven Stricker
      NDR 2009

      NDR INFO hat das zweiteilige Hörspiel zum
      :download:
      :download:
      bereit gestellt.


      Ich denke ununterbrochen daran.
    • Neu

      Habe den "Russen aus Nizza" jetzt durch, und von mir gibt es für das Hörspiel eine klare Empfehlung!
      Sehr intensive, spannende Story, gute Sprecher, alles richtig gemacht!
      Die 10 Jahre, die das Hörspiel und sein Inhalt mittlerweile auf dem Buckel haben (das Buch ist wohl von 2008), stören da ja mal so gar nicht!