Avatar Pentalogie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Avatar Pentalogie

      Mein Jüngster wollte vor ein paar Tagen ein Lied hören. Da wir unterwegs waren und er sehr gerne Rock/Hard Rock etc. hört (und wir gerade nicht zuhause waren und somit nicht die Nightwish CD einlegen konnten), habe ich mal schnell auf YT nach Ever Dream gesucht. Gesucht, gefunden und siehe da: Es gibt ein Video mit Avatar Szenen. Da ich eine Bluray Box mit 3 Avatar Blu rays sowie die Nightwish CD mein eigen nenne, hatte ich dies für den Kleinen mal gestartet (das YT Video gibt es seit vielen Jahren und bislang scheint sich noch kein Jurist daran gestört zu haben). Und später zuhause habe ich die Extented Version (16 Minuten mehr) zum ersten Mal eingelegt. Und auf einmal habe ich verstanden, warum der Hauptdarsteller seine Entscheidungen derart getroffen hatte (früher hatte ich nur die normale Kinoversion gesehen).

      Und was will ich damit eigentlich sagen: Ich bin wieder im Avatar Fieber. Ich habe gelesen, dass die Schauspieler die Szenen für Avatar 2 und 3 abgeschlossen hätten. Ende 2019 wird Star Wars 9 ins Kino kommen (freu) und dann in den 20ern wird es mit Avatar weitergehen (Geduld und freu).

      Wie seht ihr diese Fortsetzungen? Interessieren sie euch oder sollte lieber Highlander gelten: Es darf nur einen geben.

      Ich bin auf eure Meinungen gespannt.
    • Also ich freue mich erstmal auf den neuen Avatar. :] Natürlich hängt die Messlatte immens hoch. Aber der Film war doch absolut klasse, von daher erwarte ich auch etwas ähnlich Gutes.

      Fortsetzungen von Filmen können ja allgemein sehr gut funktionieren, siehe Indiana Jones. Wäre doch wirklich ein Verlust gewesen, wenn hier nach einem Film schon Schluss gewesen wäre! Oder Jurassic Parc...
      Das Leben ist zu kurz für schlechte Hörspiele.
      ------------


      Hörspiel- und Hörbuch-Rezensionen
    • Ach, da kommt tatsächlich noch was?

      Ich weiß, dass ich den Film mal gesehen habe, aber ich hab da kaum Erinnerung dran. Ich erinnere mich nur noch an ein paar blaue Wesen und Sigourney Weaver, an mehr nicht. Scheint mich also nicht sonderlich beeindruckt zu haben, obwohl ich den, glaub ich, sogar irgendwo auf DVD habe.

      Vielleicht sollte ich ihn nochmal anschauen.
      Hardenbergs Hörspiel-Tipp:
      Oliver Dörings Phantastische Geschichten
    • Mir ist der Film sowas von schnuppe.
      Damals wurde ich überredet mit ins Kino zu kommen und der Hype hat seinen Teil dazu beigetragen.

      Wenn ich meine Kino-Flops aufzähle, die mich am meisten enttäuscht haben, steht dieser Film ohne Wenn und Aber auf Platz 1 mit Abstand.

      Ich habe mich damals fürchterlich gelangweilt und war froh das es zu Ende war dann irgendwann.
      Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten
    • Belphanior schrieb:

      [...] Wie seht ihr diese Fortsetzungen? Interessieren sie euch oder sollte lieber Highlander gelten: Es darf nur einen geben. [...]
      Ich bin heiß wie Frittenfett auf die Fortsetzung. Damals habe ich mir wegen Avatar extra einen Panasonic 55-Zoll-FBS mit Passiver 3D-Technik gegönnt, um den Film mehrfach zu genießen. Und das ist echt eine Hausnummer; auch im Privatbereich.
    • Einen neuen Fernseher hätte ich mir wohl für keinen Film der Welt extra zugelegt; selbst für Star Wars nicht. Allerdings habe ich einen 3D Fernseher, aber ich nutze es normalerweise nicht. Ich müsste mal schauen, wie viele funktionstüchtige Brillen ich noch habe und ob es in der Gruppe mit meinen beiden Jungs klappt. Eine gute Idee.... (Der Kleine darf täglich ein paar Minuten Avatar schauen - nur die Na'vi Szenen, die nicht brutal sind. Er ist ohnehin an meisten an Turok und den anderen Lebewesen interessiert).
    • Ich habe Avatar mehrmals im Kino gesehen und habe den Film auch auf BD im Regal stehen.
      Man könnte also sagen, dass mir der Film sehr gut gefällt.

      Aber das ...

      Securitate schrieb:

      Ich bin heiß wie Frittenfett auf die Fortsetzung.
      ... kann ich von mir absolut nicht behaupten.
      Zu viele schlechte Erfahrungen gemacht.

      Ich werde mir die kommenden Filme natürlich ansehen, aber vorher meine Erwartungen ordentlich herunter schrauben. ;)

      Gruß, Frank
      Wo Leidenschaft ist, da ist auch Hoffnung.
    • @Frank: Eine nachvollziehbare Strategie. Allerdings merke ich, dass sie bei mir nicht wirkt. Mit jeder Minute, die ich mit meinen beiden Jungs sehe, will ich wissen wie es weitergeht. Ich habe schon etwas an Spoilern gelesen und denke, dass das Ganze interessant sein kann - ohne zu kitschig zu werden. Auf jeden Fall habe ich gute Argumente für meinen Sohn (nein, XYZ ist nicht tot; alles wird irgendwie weiter gehen). Wobei seine aktuell wichtigste Frage ist, ob es weitere Toruks gibt. Mal sehen. (Ich weiß darüber noch nichts)