Willkommens-Threads

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Willkommens-Threads

      Das erste, was mir seinerzeit am Hörgrusel auffiel und was eine Art Alleinstellungsmerkmal zu sein schien, war die freundliche Willkommenskultur, die hier vorherrschte. Jeder wurde freundlich mit eigenem Thread begrüßt, viele User schlossen sich dem an und sandten Grüße usw.

      Das fand ich immer ungemein sympathisch.

      Ich kann mich natürlich täuschen, aber ich habe in letzter Zeit ein wenig den Eindruck gewonnen, dass diese Tradition nicht mehr ganz so fester Bestandteil der Forumskultur ist wie früher. Längst nicht jedem Neuling, selbst wenn er sich beteiligt, wird ein solcher Thread zugedacht, und wenn doch einer eröffnet wird, dann ist die Beteiligung mitunter... äh, überschaubar.

      Das soll nicht als Vorwurf gemeint sein und schon gar nicht in eine bestimmte Richtung gehen (es ist nicht Pflicht eines festen Personenkreises, so einen Thread zu starten; das können wir alle machen), aber ich würde mir wünschen, dass wir diese Tradition hier hochhalten würden.

      Für mich ist gerade diese Art der Wertschätzung, ebenso wie Geburtstagsgrüße, ein ganz entscheidender Faktor, durch den das ganz Besondere im Umgang, das den Hörgrusel durchweht, unter anderem auch zum Ausdruck kommt.

      Wir sollten das bewahren, finde ich.

      Ich fand es ein wenig traurig, dass ich für einen User mal einen Geburtstags-Glückwunsch-Thread startete, der hier durchaus mal aktiver war und dessen Name mir auch noch präsent ist, aber dann kein einziger Gruß sich anschloss. Da wär's dann fast besser gewesen, keinen Thread zu starten. :zwinker: Für den Betreffenden, wenn er es denn irgendwann sieht, ist das dann ja eher deprimierend als erfreulich.

      Natürlich kann immer mal ein Thread durchrutschen (passiert mir auch oft), aber ich würde mir halt wünschen, dass so etwas nicht zur Gewohnheit wird. :)

      Wie gesagt, ich meine das nicht als Vorwurf, sondern nur als Anmerkung oder Anregung.

      Ich hoffe, es wird auch so verstanden. :)
      Hardenbergs Hörspiel-Tipp:

      Midnight Tales - Angst um Mitternacht
    • Mir ist eine Änderung im Verhalten nicht aufgefallen, aber ich habe da auch nicht bewusst darauf geachtet.

      Ich für meinen Teil schreibe in jeden Willkommen-Thread ein Hallo.
      Ebenso bei den Geburtstagswünschen; selbst wenn ich die Leute nicht kenne, weil sie vor meiner Zeit hier aktiv waren und seitdem nicht mehr.
      Allerdings schaue ich auch nur im Portal bei "letzte Beiträge" und sehe dann dort die betreffenden Threads.
      Wenn viel geschrieben wird, rutschen die allerdings dort raus.
      Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten
    • Puuh, gute Frage.
      Die ältesten Beiträge im Portal sind von gestern.
      Gibt es eine Funktion wo man eine Mitteilung bekommt, wenn in einem Bereich (z.B. "unsere User") ein neuer Thread aufgemacht wird?
      Also tatsächlich nur bei einem neuen Threads einmalig und nicht jeden Beitrag.
      Weißt du was ich meine?
      In dem Bereich wären das ja wahrscheinlich "nur" Geburtstags- und WIllkommen-Threads.
      Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten
    • Nee, nicht wirklich. Das einzige, was in diese Richtung geht, wäre die Funktion "Themen Abonnieren", aber dann würdest Du nur sehen, ob es im jeweiligen Thread etwas Neues gibt. Wer das Portal bzw. alle Einträge sehen will, also auch die, welche schon länger her sind, dem bleibt nur das Dashboard aufzurufen und dann immer weiter nach unten zu scrollen bzw. weiterer Einträge aufzurufen. Aber da siehst Du dann alle Beiträge, die seit deinem letzten Mal hinzugekommen sind.


      OTR-Fan
    • Man kann zum Beispiel auch unter dem Reiter "Forum" den Punkt "ungelesene Beiträge" nutzen. Da schaue ich bei jedem Besuch rein, weil dort alle Threads mit neuen Beiträgen aufgelistet sind. Lese alle Threads, die mich interessieren und klicke danach auf "Alle Foren als gelesen markieren". So sehe ich bei jedem Besuch alle neuen Beiträge.

      :moin2:
    • Eigentlich reicht die Anzahl der Beiträge im Portal auch. :denk:
      Wer zwei Tage nicht ins Forum schaut, hat dann die gleiche Situation wie jetzt. Ein paar angezeigte Beiträge mehr werden da nicht viel ändern. Meiner Meinung nach lasst es so.
      Ich werde in nächster Zeit aber das Dashboard ausprobieren.
      Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten
    • Naja, dass man es so nutzen KANN, ändert ja nichts. :zwinker: Denn das konnte man bisher ja auch, aber wenn es eben nicht von allen/den meisten/vielen genutzt wird, bleibt alles beim Alten.

      Eine Ergänzung der Portalliste würde dagegen schon mehr Präsenz bringen. Denn Themen flögen in der Flut von Neuankündigungen nicht direkt raus.

      Ich bin ja meist mobil unterwegs; da wäre sicher keine Einbuße an Kompaktheit zu beklagen, denke ich. Man müsste halt nur ein Stück weiter runterscrollen, aber das sehe ich jetzt nicht als Problem.

      Man könnte ja vielleicht wenigstens mal eine Probelauf machen und dann schauen, wie es wirkt...

      Aber das müsst natürlich Ihr Teamer wissen und entscheiden.

      Ich fänd's halt nur schade, wenn diese tolle Willkommens- und Gratulationskultur ins Hintertreffen geriete, weil durch das Mehr an Usern und Beiträgen nun die entsprechenden Threads so schnell aus dem offensichtlich von vielen hauptsächlich genutzten Portal flutschten.
      Hardenbergs Hörspiel-Tipp:

      Midnight Tales - Angst um Mitternacht