Info Welche Hörspiele würdet Ihr Euch von All Ears als Wiederveröffentlichung wünschen?

    • Mir sind noch ein paar Hörspiele eingefallen:
      Bei einem davon weiß ich leider nicht mehr den genauen Titel auf dem Cover, ich hatte die LP als Kind, müsste von PEG gewesen sein.
      Finde sie leider nicht mehr im Netz, aber auf einer Seite war "Der Zankapfel".
      An das Ding kommt man nirgends!! mehr, weder als DL noch irgendwo zum Gebraucht-Kauf.

      @MonsterAsyl Hattest Du Dir nicht mal irgendwann das Cover runtergeladen? War so dunkelgrün und in der Mitte ein Foto von Kindern, die im Kreis tanzten, darunter eines, das sich als Zwerg oder "Rumpelstilzchen" verkleidet hatte, ich meine, das war auch die Geschichte auf der zweiten Seite, aber an die erinnere ich mich einfach nicht mehr.

      Außerdem noch super zum "Mal wieder - Hören" fände ich "Putzi" (Fontana), nicht das Eichhörnchen ;) , sondern die Mädchen-Geschichten, die auf der gleichnamigen Buchserie beruhen, außerdem "Tigerhai" (PEG) und "Sunshine Familie" (Peggy).
    • Agatha schrieb:

      ...War so dunkelgrün und in der Mitte ein Foto von Kindern, die im Kreis tanzten, darunter eines, das sich als Zwerg oder "Rumpelstilzchen" verkleidet hatte, ich meine, das war auch die Geschichte auf der zweiten Seite, aber an die erinnere ich mich einfach nicht mehr...
      Du meinst dieses hier:
      ZankapfelOdeon.jpg

      Das ist allerdings von Odeon.

      Ich befürchte, Putzi wird wohl nicht machbar sein, eben weil es auf einer Buchserie beruhen, aber über Tigerhai und Sunshine Family würde ich mich auch freuen. :zustimm: Wobei: beruht Sunshine Family nicht auch auf einer TV Serie? :denk: Dann wirds das auch nicht geben.


      Ich denke ununterbrochen daran.
    • Oh, ja! Das ist das Cover! Danke! Ich habe eben nochmal danach gesucht, es aber nicht mehr gefunden.
      Nein, "Sunshine Familie" beruht nicht auf einer TV-Serie, die Charaktere sind hier solche Puppen, die man damals auch kaufen konnte, in der Art von Barbie, weiß nicht, welchen Oberbegriff es dafür gibt.
      Ähnlich wie die Big Jim oder Monchichi-Hörspiele, wurde da einfach ein damals beliebtes Spielzeug als Vorlage genommen, das dann auch außen auf der Hülle abgebildet war.
    • Blitzy sollte lieber wieder einmal Jan Gaspard
      anfixen.
      Ein richtig moderner Agenten Thriller wäre
      zum Beispiel nicht schlecht.
      Vielleicht etwas aus dem "Stasi - Umfeld"?

      Jan Gaspard, exklusiv für All - Ears? Geil!! :freu2:

      Aber leider hat Bilitzy es sich ja mit "allen verdorben"
      da wird Jan wohl auch ein Wunschautor bleiben... :green:

      ..
      Interplanar: Du hörst nicht zu, Du bist dabei! :applaus:
    • Buratino schrieb:

      Blitzy sollte lieber wieder einmal Jan Gaspard
      anfixen.
      Ein richtig moderner Agenten Thriller wäre
      zum Beispiel nicht schlecht.
      Vielleicht etwas aus dem "Stasi - Umfeld"?

      Jan Gaspard, exklusiv für All - Ears? Geil!! :freu2:

      Aber leider hat Bilitzy es sich ja mit "allen verdorben"
      da wird Jan wohl auch ein Wunschautor bleiben... :green:

      ..
      Hä?
      Ein Vogel sitzt auf meinem Bein, dem schlag ich gleich die Fresse ein.
      Knarf Rellöm
    • Mir ist noch was eingefallen, als ich mein Hirn nach Hörspielen mit Titelsongs durchforscht habe.

      Prinz Arco - Der schwarze Ritter (ursprünglich Lilliput, Starlet Telefunken, Weltmelodie) mit Günther Ungeheuer als "Prinz Arco".
      Davon hatten wir als Kinder den zweiten Teil, ich glaube, unsere Platte war von Lilliput. :gruebel: