[SWR2] Im Königreich Deutschland

    • [SWR2] Im Königreich Deutschland

      Inhalt:
      Eine Gerichtsvollzieherin wird von einem Unbekannten überfallen. Und dann wird sie systematisch verfolgt. Als sich der Verdacht erhärtet, dass hinter der Hetze eine Gruppe sogenannter Reichsbürger steckt, fordern Finkbeiner und Brändle ein Spezialeinsatzkommando an. Doch der Einsatz geht schief, ein Polizist schwebt in Lebensgefahr. Aber wer der vier Verdächtigen hat geschossen? Es gibt keine Spuren, Finkbeiner und Brändle sind auf ein Geständnis des Täters angewiesen. Die Ermittler müssen in die skurrile Welt der Reichsbürger mit ihren wirren Weltanschauungen eintauchen, um den Fall zu lösen.

      Sprecher:
      Ueli Jäggi, Karoline Eichhorn, Matti Krause, Therese Hämer u. v. a.

      Produktion:
      von Katja Röder
      Regie: Alexander Schuhmacher
      SWR 2018

      SWR2 hat das Hörspiel zum :download: bereit gestellt.


      Ich denke ununterbrochen daran.
    • Nein, Frank, das ist einfach eine ganz normale alte SWR-Radiotatortfolge. Da ermitteln eben Finkbeiner und Brändle.

      Ich hatte mich seinerzeit sehr auf die Folge gefreut, der Klappentext ist in der Tat vielversprechend, war dann aber ziemlich enttäuscht, wie wenig man daraus gemacht hat.
      Junge, du sitzt immer nur zu Hause am PC
      Geh doch auch mal raus, fahr MSC
    • Das Ermittlerteam Finkbeiner und Brändle ist übrigens ganz furchtbar. Lediglich in der Jubiläumsfolge war zumindest Brändle witzig, weil ihre Rolle da so herrlich üertrieben wurde.
      So sehr ich Karoline Eichhorn schätze, sobald sie in Mundart verfällt rollen sich meine Fussnägel hoch...
      Ein Vogel sitzt auf meinem Bein, dem schlag ich gleich die Fresse ein.
      Knarf Rellöm
    • Ich fand es eher klischeehaft und wenig oiginell. Klassischer Tatort Move, ein aktuelles Thema abzugreifen ohne sich wirklich tiefergehend damit zu befassen.
      Ein Vogel sitzt auf meinem Bein, dem schlag ich gleich die Fresse ein.
      Knarf Rellöm