Jan Tenner - Die neue Dimension - 3 - Fluch der Roboter

    • Jan Tenner - Die neue Dimension - 3 - Fluch der Roboter



      Inhalt:
      Ein schwarzes Loch schleudert Jan Tenner und seine Freunde mit dem Raumschiff Silbervogel in ein völlig unbekanntes Universum. Um zurück in ihre eigene Welt zu gelangen, müssen die Freunde eine geheimnisvolle Matrix vervollständigen. Dazu fehlen sechs Zeichen. Eine abenteuerliche Suche beginnt:
      Auf dem Planeten Attalan herrschen Roboter, die früher einmal Menschen waren. Auch General Forbett verwandelt sich allmählich in einen Roboter. Wird es Jan Tenner gelingen, den General und die Bewohner von Attalan zu retten? Und wo ist das dritte Zeichen der Matrix?

      Sprecher:
      Erzähler - Reinhard Kuhnert
      Jan Tenner - Dennis Schmidt-Foss
      Laura - Ghada Al-Akel
      Prof. Futura - Klaus Jepsen
      General Forbett - Bernd Schramm
      Mimo - Michael Pan
      Horung - Horst Lampe
      Anxor - Helmut Gauß
      Roxin - Benjamin Nico Sablik
      u.a.

      Produktion:
      Buch - Kevin Hayes
      Regie - Frank Schröder
      Musik/Geräusche - Tongruppe Berlin
      Ton - Bastian Fest und Heike Ast
      Laufzeit - 29 Minuten 10 Sekunden
      Label - Kiddinx
      Veröffentlichung - 3. September 2001


      Ich denke ununterbrochen daran.
    • :muhaha: Auweia, dei Erklärung, wie General Forbett und die Bewohner von Attalan zu Robotern werden ist echt unglaublich! :arg4: :lach2:
      Spoiler anzeigen
      Die bekommen doch allen Ernstes ein Serum gespritzt, welches sie zu Robotern aus Metall werden lässt. :totlach2: DAS findet selbst Professor Futura erstaunlich. :biggrin:

      Ich muss zugeben, daß mir damals gar nicht aufgefallen war, wie kurz die einzelnen Folgen doch sind. Diese lief noch nicht mal 30 Minuten, das ist schon echt wenig Laufzeit. Selbst die "Originale" sind ja länger. =)


      Ich denke ununterbrochen daran.
    • MonsterAsyl schrieb:

      Ich muss zugeben, daß mir damals gar nicht aufgefallen war, wie kurz die einzelnen Folgen doch sind. Diese lief noch nicht mal 30 Minuten, das ist schon echt wenig Laufzeit. Selbst die "Originale" sind ja länger. =)
      Boah, das hätte ich aus der Erinnerung heraus auch nicht gewusst und ist natürlich arg kurz leider.

      Spoiler anzeigen
      Das Robter-Serum ist natürlich der Hammer :green:
      Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten
    • Ich fand die neue Dimension einfach schlecht.
      Grauenhafte Dialoge, wie dieser zum Beispiel:

      Roxin: Ich habe Angst, auch ein Roboter zu werden.
      Tenner: Das ist doch Unsinn!
      Laura: Und wenn es stimmt?
      Tenner: Du hast recht. Danke für Deinen Mut.
      Hää??
      :raffinet:

      Und dann noch der alberne Drank, so oft wie möglich den Buchstaben x unterzubringen...
      Der frühe Vogel fängt den Wurm.
      Aber die zweite Maus bekommt den Käse.