News von decision-products

    • DarkM schrieb:

      Euer Optimismus in Ehren, aber ich wäre vorsichtig damit das Thema GB-Rückkehr so aufzubauschen nur wegen einem Weihnachts-Jingle auf der Decision-Seite.
      Ich würde meine Hand dafür ins Feuer legen, den schon vor einigen Jahren mal irgendwo gehört zu haben, kann es aber leider nicht mehr zuordnen.
      Anstatt hier dem einen oder der anderen die Freude an der Spekulation nehmen zu wollen empfehle ich Dir zunächst die Beiträge etwas sorfältiger zu lesen. :augenroll: :D
    • @Securitate: Guter Hinweis. Nur bitte nicht aufregen. Es ist bald Wochenende :sport:

      @DarkM: Ich kenne Evil seit mittlerweile über 10 Jahren (könnten schon fast 15 sein; weiß nicht, wann/wie/wo wir uns das erste Mal sahen/lasen, aber auch egal. Evil und ich spekulieren schon seit über 10 Jahren; wenn nicht öffentlich, dann über Nachrichten etc. Das kann uns niemand nehmen. Allerdings wage ich optimistisch zu sein (bin Eintracht Frankfurt Fan und habe gestern ein geiles Spiel im Eingtracht TV gesehen und werde am Sonntag mit beiden Jungs im Stadion sein) und wenn VS wirklich kein Interesse mehr an GB HÄTTE, dann WÜRDE er nicht so reagieren. Der Rest ist Abwarten und Tee trinken (hatte gestern zu viel Äpplwoi).
    • Naja, so ganz unrecht hat @DarkM ja nun nicht. =) Wir stürzen uns seit Jahren auf jedes noch so kleine Detail und leiten daraus die baldig anstehende Wiederkunft des Herrn (Sassenberg) her, manche von uns drohen seit Jahren: Wenn nicht dies und dies, dann bin ich fertig damit, endglültig! ... aber hier sitzen wir nun doch immer noch und spekulieren weiter. Ein bisschen wie bei Loriot: Ja, wo laufen sie denn?

      :D =)
      Hardenbergs Hörspiel-Tipp:
      > Die Weisse Lilie <,
      I, II + III
    • Belphanior schrieb:

      Allerdings wage ich optimistisch zu sein (bin Eintracht Frankfurt Fan und habe gestern ein geiles Spiel im Eingtracht TV gesehen und werde am Sonntag mit beiden Jungs im Stadion sein)
      Ah, das erklärt warum ich dich unterbewusst so sympathisch finde :prost3:
      Ich als Küstenbewohnerin bin hier als Eintracht Fan meilenweit alleine auf weiter Flur.
      Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten
    • Ich kenne Evil seit mittlerweile über 10 Jahren (könnten schon fast 15 sein; weiß nicht, wann/wie/wo wir uns das erste Mal sahen/lasen, aber auch egal. Evil und ich spekulieren schon seit über 10 Jahren; wenn nicht öffentlich, dann über Nachrichten etc. Das kann uns niemand nehmen.
      Das du so über mich ähm über uns denkst, wusste ich gar nicht Belphy. Ich bin zu tiefst gerührt! :blush: Hat mir jemand mal ein Taschentuch???
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...
    • @Smeralda: Bist du mal in den Norden gezogen oder dort aufgewachsen? Die meisten "Nordmänner", die ich kenne, sind entweder Werder, HSV oder Pauli Fans. (Vielleicht ist das bei Frauen anders...) Wie kommst du zur Eintracht? Mein Vater ist gebürtiger Frankfurter und in den 80ern nahm er mich mit in das Waldstadion (einfache Geschichte). War aber wohl schon zur Einschulung 1978 Eintracht Fan. Zumindest sammelte ich immer verstärkt die Panini Bilder der SGE...
    • Belphanior schrieb:

      @Smeralda: Bist du mal in den Norden gezogen oder dort aufgewachsen?
      Nö, ich bin ein echtes Nordlicht.
      Alle um mich herum sind wirklich HSV oder Werder. Und die ganz tollen Typen sind Bayern oder BVB, aber auch erst seitdem die erfolgreich sind. =)
      Als ich damals Fußball im Fernsehen mitschauen durfte, fand ich Mannschaften gut die auch spielen konnten.
      Da war gerade das Endstadium mit Yeboah, Bein & Co. Aber wie gesagt, da war ich sehr jung.
      Aber ich bin halt dabei geblieben und wollte nicht wie alle anderen die typischen Vereine hier anfeuern.
      Ich bin kein fanatischer Fan, aber halt immer interessiert und jeder in meinem Umfeld weiß das ich Eintracht Fan bin.

      Und da waren viele, viele blöde Jahre dabei, gerade wenn man von anderen Fans umzingelt ist.
      Seit vorletzter Saison kann ich endlich mal grinsen :hrhr2:
      Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten
    • Super, es ist wichtig zu seinem Verein zu stehen - auch wenn es schwer fällt. In der ersten Saison in der 2ten Liga damals nach dem Juppdisaster fühlte ich mich als ob ich gezeichnet wäre. Passte ja damals auch zu meinem DSA Helden. Später war ich aber gerne im Stadion in der 2ten Liga. Mein großer hatte sein erstes SGE Spiel gegen Erzgebirge Aue. Ein lockerer Sieg, coole Stimmung; Karten leicht zu bekommen; kurze Schlangen bei Hot dogs und Bier. Aber die Bundesliga ist besser.
    • @Securitate: ich möchte doch nur abwenden, dass das Thema ohne jegliche aussagekräftige Quelle hochgepuscht wird. Ich habe das nun in den letzten Jahren bei so vielen Themen schon erlebt, dass irgendwelche Schnipsel wirr zu einer Pseudo-Ankündigung zusammengeklebt werden und nach 2 Wochen hin- und her hat sich die Annahme bei vielen (auch passiven) Forenlesern gefestigt "XYZ hat gesagt, es geht dann und dann weiter." Dabei gibt es doch aktuell keine einzige Ankündigung.

      Ja, es kamen 2 neue Point Whitmark-Folgen.
      Ja, die Seite von decision ist endlich mal online.
      Ja, der Volker ist immer noch stumm.
      Aber Nein, keiner hat gesagt dass es mit GB weiter geht.

      Und ich gehöre definitiv zu den hartnäckigen GB-Fans, weswegen mich jede "unnötige" Hoffnungsmacherei dann im Nachgang um sehr mehr schmerzt. Ich würde dem Volker 100 Euro direkt überweisen, wenn er mir die Folge 46 auf CD brennt und zusendet.
      Vermutlich bin ich auch der einzige Depp, der seine GB-Sammlung vor 3 Jahren verkauft hat, nur um eine Anzahlung für die Remastered-Edition zu haben. Und ich höre die gerne immer wieder alle paar Monate und es ist ein Freudenschmaus, da die Serie bei allen Logiklöchern immer noch zu überzeugen weiss und mit jedem zeitlich begründeten "Soft-Reboot" immer wieder neu erstarkt ist und meine Gedankenwelt herausgefordert hat.

      Es gibt aktuell viele gute Produktionen auf dem Markt, aber ich habe immer noch keinen würdigen Nachfolger gefunden,
      der mich geistig so anregt, wie die spannenden Verwirrungen um Gabriel Burns.
    • Ich habe von der remastered Stück für Stück welche zugelegt, ohne die Alten zu verhökern. Die Alten samt DVD mit Autogrammen nehme ich wohl in mein Fahle Grab. Aber ich verstehe, was du meinst, wie das Herz schmerzt. Gerade als in der #45 Daniel nicht auftauchte ; auf einmal ein vierteiler zum fünfteiler wurde und der nicht auftauchte. Ich hatte mir damals wie bei DSS 200 Euro in Gedanken beiseite gelegt. ...Ich muss wissen wie es weiter geht. Aber das Diskutieren, Spekulieren und Phantasieren hilft - zumindest mir und ich denke auch Evil.
    • Ich würde dem Volker 100 Euro direkt überweisen, wenn er mir die Folge 46 auf CD brennt und zusendet.
      Kannst du Volker sagen, er soll noch zwei Kopien für Belphy und mich mit-machen, ja? Ähm ... drei, für Hardy dann auch noch eine. Dankeeee. :thumbsup:
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...
    • DarkM schrieb:

      @Securitate: ich möchte doch nur abwenden, dass das Thema ohne jegliche aussagekräftige Quelle hochgepuscht wird. Ich habe das nun in den letzten Jahren bei so vielen Themen schon erlebt, dass irgendwelche Schnipsel wirr zu einer Pseudo-Ankündigung zusammengeklebt werden und nach 2 Wochen hin- und her hat sich die Annahme bei vielen (auch passiven) Forenlesern gefestigt "XYZ hat gesagt, es geht dann und dann weiter." Dabei gibt es doch aktuell keine einzige Ankündigung.


      [...]
      Alles cool, mein Herz. Und ich will einfach nur versuchen zu verhindern, dass man Menschen, die Chance auf Hoffnung, Glauben oder nenne es auch Träumerei nimmt.
      Jeder fühlt sich auf seine eigene Art und Weise wohl in seiner persönlichen und möglichen Illusion. :drueck: