Mole Sons - 1 - Die Sekte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Mole Sons - 1 - Die Sekte

      Am 05.07.2019 erscheint:



      Inhalt:
      Fast achtzig Jahre sind vergangen, seit der letzte Mole in England gesichtet wurde.
      Maggy Davies, dessen Vorfahren an der Beendigung der ersten Mole-Invasion beteilgt waren, macht sich auf nach Island, denn von dort kommen erste Anzeichen für eine Wiederkehr.

      Sprecher:
      Maggy Davies: Sonja Schreiber
      Siri Ismardottir: Alexandra Begau
      Steven Ross: Dennis Prasetyo
      Rayk Gunnarson: Robert Frank
      Birkir Peterson: Felix Würgler
      Vilhelm Gabrielson: Ralf Searge Pappers
      Johann-Magnus: Philip Bösand
      Fee: Anna Zischner
      Eric Karlson: Marcel Ellerbrok
      Inga: Stephanie Preis
      Hedinn: Jan Langer
      Skafti: Clemens Weichard
      Jon: Philipp Stiegemann
      Wanja: Chris Runte
      LKW-Fahrer: Alex Bolte
      Fina: Olivia Ellerbrok
      Arnor: Justus Ellerbrok
      Birta: Felicitas Ellerbrok
      George Wendham: Matthias Ubert
      Glenn Waite: Martin Lange
      Tankstellenpächter: Florian Koller
      Fahrer: Benedict Benken
      Passantin: Kerstin Raphahn
      Sons of Moles: Teilnehmer des Internationalen Hörtalkwochenendes 2017
      Jingle-Stimme: Birgit Arnold

      Produktion:
      Lektorat: Michael Gerdes
      Musik: Martin Stelzle, Marc Schülert, Joky One
      Schnitt: Joky One
      Regie: Joky One

      Das Hörspiel wird nach der Urausstrahlung zum Download bereit gestellt werden.


      Ich denke ununterbrochen daran.
    • Wir haben das Hörspiel ja nun gestern Abend in einer prima "Achter"-Runde gemeinsam gehört. :danke: nochmal allen, die dabei waren!
      Ich kann nur sagen, es ist ein mehr als würdiger Nachfolger der ersten zwei Teile!
      Für mich hat es die sogar noch einen Ticken getoppt.
      Hier geht es, fast 80 Jahre, nachdem die "Moles" aus England vertrieben wurden, nochmal so richtig!! zur Sache, diesmal in Island, wo es neue Sichtungen gab.
      Maggie Davies, eine junge Wissenschaflerin, "Mole"-Expertin und außerdem noch Verwandte der "ersten" Maggie, reist in den hohen Norden, um festzustellen, was man gegen die möglicherweise zu erwartende Bedrohung tun kann.
      Parallel zu ihren Erlebnissen gibt es die Geschichte der punkigen "Sons of Mole" - Anhänger Siri und Ryk, für die das Ganze zunächst ein einziges, eher spaßiges Abenteuer ist, bis sie sehen, zu was die neue Generation der "Moles" unter ihrem Anführer und zusammen mit ihren Helfershelfern, schon wieder in der Lage ist...
      Zimperlich geht es dabei wirklich nicht zu, das war Horror vom Feinsten, und ich glaube, wir sind alle extrem auf die Fortsetzung gespannt!
      Über die Sprecher und die Produktion braucht man mittlerweile nichts mehr zu sagen, das ist für mich von einem kommerziellen Hörspiel bestenfalls noch marginal zu unterscheiden!
      Wer die Teile 1 und 2 nicht kennt, der kann diesen übrigens auch so hören, es ist eigentlich kein Vorwissen nötig.
      Aber empfehlenswert sind auch "Mole" und "Mole-Worms" absolut!