"La Zona: Do not Cross" – Finsterer Blick in die Zukunft

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • "La Zona: Do not Cross" – Finsterer Blick in die Zukunft

      Gestern Morgen musste ich auf meine Tageszeitung warten - Oooh, wie ich das hasse - und habe aus Verlegenheit in der HÖRZU geblättert.

      Dabei bin ich über eine Empfehlung gestolpert, die mich unglaublich neugierig gemacht hat und die ich gerne an euch weitergebe.


      "La Zona: Do not Cross" – Finsterer Blick in die Zukunft

      Es handelt sich dabei um eine achtteilige Fernsehserie, die Endzeit-Szenario und Horror-Elemente miteinander kombiniert. Produziert wurde das ganze von ZDFneo in Zusammenarbeit mit einem südeuropäischen (spanischen) Kooperationspartner.

      Worum geht es dabei?
      Nach einem Reaktorunfall in Norspanien sollen in einiger Enfernung die ersten Rückkehrer wieder angesiedelt werden. Dabei ereignet sich eine bestialischen Mordserie, die den ermittelnden Polizist Uría (Eduard Fernández) wieder zurück in "die Zone" führt.

      Schöpfer der Serie sind die Brüder Alberto und Jorge Sánchez-Cabezudo. Wobei Jorge ebenfalls die Regie übernahm, was ich persönlich immer sehr vorteilhaft finde.

      Warum ich mir die Serie anschaue?
      Nun, ich denke dass die Serie von einer unheimlichen Stimmung durchzogen wird. Verlassene Orte sind der perfekte Nährboden für Geistergeschichten. Ich habe allerdings gelesen, dass in dieser angsteinflößenden Atmosphäre nichts Übernatürliches zu erwarten sein wird. Was allerdings gar nicht mal so schlimm und/oder eher von Vorteil ist, denn manchmal ist die Natur des Menschen gruselig genug.


      Die Sendedaten:

      • Samstag, 1. Juni 2019, um 22.15 Uhr
      • Acht Episoden sind samstags als deutsche Erstausstrahlung und in Doppelfolgen zu sehen.
      • In der ZDFmediathek stehen alle Folgen der Thriller-Serie ab Samstag, 1. Juni 2019, 22.00 Uhr, zum Binge-Watching zur Verfügung.
      • Registrierte Nutzer ab 16 Jahren können die Folgen am 1. Juni 2019 bereits ab 10.00 Uhr abrufen.



      Weitere Informationen: zdf.de/serien/la-zona-do-not-cross