Ihr Bei youTube

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Ihr Bei youTube

      was guckt ihr bei YouTube? 12

      Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

      bin zur Zeit öfter mal bei YouTube unterwegs weil es dort fast täglich neue Videoclips gibt zu den verschiedenen Themen. ich gucke gerade am liebsten die Videos von Gewitter im Kopf dabei geht es hauptsächlich um Jan der das Tourette Syndrom hat und mit seinem besten Kumpel Tim Clips hoch lädt zu diesem Thema .ab und zu gucke ich mir auch Videos von Unge oder Montana Black an je nachdem welches Thema die beiden gerade behandeln und der Freitag ist sowieso einer meiner liebsten tag auf dieser Plattform da dann immer neue Musik raus kommt. :juhu: Wofür nutzt ihr YouTube?
    • Ich verfolge auf YT Tutorials, Musik, Hörbücher, Hörspiele, Produkttests und meine Lieblings-YouTuber.
      "Das Sonnenlicht, es schwindet bei Nacht, erst am Tag ist wieder sein Feuer entfacht. Von Sonne zu Mond und zu Sonne erneut,
      ewige Ruhe die lebenden Toten erfreut. Ruhelose Seelen wandern ohne Wonne, gib ihnen Frieden mit der Hymne der Sonne."
    • Hin und wieder mal eine kurze Sendung oder Musikvideos und auch das eine oder andere Hörspiel.
      Ja, die eine oder andere Anleitung habe ich mir auch schon angesehen oder irgendwelche niedlichen/ witzigen Tiervideos. :biggrin:
      Insgesamt nutze ich YT wenig, irgendwelche YTer, Influencer wasauchimmer sehe ich mir gar nicht an.
    • Youtube habe ich lange belächelt - das war für mich nichts weiter als eine Plattform, auf der dümmliche Kurzvideos ausgetauscht werden. Bis ich festgestellt habe, dass ich dort auch all die öffentlich-rechtlich produzierten Dokumentationen finden kann, die ich in all den letzten Jahren verpasst habe. Seitdem ist diese Plattform in meiner Gunst gestiegen. (Auch wenn mir meist die Zeit fehlt, all die Dokus dann auch zu schauen. :green: )

      Aber zu behaupten, dass ich jetzt ein youtube-Freak sei, wäre übertrieben.

      Ich habe mir in letzter Zeit gern die Nachbetrachtungen zu Game of Thrones dort angeschaut und gestaunt, wie tief in der Materie manche sind. Dann liebt mein Sohn es, ausgefeilte Kugelbahnen in Aktion zu sehen, von Fischertechnik o.ä., auch das gibt es dort zu finden. Und dann wäre da natürlich die Hörspiel-Kammer (neueren Datums), die ich hin und wieder durchaus gern verfolge, wenn es um aktuelle Produktionen geht. Kammern zu angestaubten Hörspielen von Annodazumal, die mir zur Zeit der VÖ schon nichts sagten, interessieren mich dagegen nicht.
      Hardenbergs Hörspiel-Tipp: Die juten Sitten
    • Hardenberg schrieb:

      Bis ich festgestellt habe, dass ich dort auch all die öffentlich-rechtlich produzierten Dokumentationen finden kann, die ich in all den letzten Jahren verpasst habe. Seitdem ist diese Plattform in meiner Gunst gestiegen. (Auch wenn mir meist die Zeit fehlt, all die Dokus dann auch zu schauen. :green: )

      Das ist auch eine der wenigen Gelegenheiten, wo sich die Zahlung der GEZ-Gebühren mal ein wenig für mich lohnt, denn da ich seit Jahren schon kein Fernsehen mehr beziehe, ist das eine ganz gute Gelegenheit, um mal Dokus zu gucken.
      Ansonsten höre ich aber viel Musik auf youtube, teils aus Faulheit, teils wegen der Verfügbarkeit und tatsächlich auch, weil ich durch die aufgrund der eigenen Präferenzen zusammengestellten Vorschläge schon den ein oder anderen Künstler nach meinem Geschmack dort entdeckt habe.
    • Von diversen Metal-Richtungen über Rap bis hin zu Psytrance so ziemlich vieles querfeldein
      "Das Sonnenlicht, es schwindet bei Nacht, erst am Tag ist wieder sein Feuer entfacht. Von Sonne zu Mond und zu Sonne erneut,
      ewige Ruhe die lebenden Toten erfreut. Ruhelose Seelen wandern ohne Wonne, gib ihnen Frieden mit der Hymne der Sonne."