VPT - Sherlock Holmes – und die Liga der außergewöhnlichen Detektive

    • VPT - Sherlock Holmes – und die Liga der außergewöhnlichen Detektive

      Gestern war wieder das Vollplaybacktheater in der Stadt und führte "Sherlock Holmes – und die Liga der außergewöhnlichen Detektive" auf.
      Bisher habe ich vom VPT nur diverse DDF-Interpretationen gesehen. Nun weiß ich aber, dass sie auch "Holmes können". Klar, es gab auch viel schon Gesehenes und Gehörtes. Das erwarte ich aber auch irgendwie bei den Shows. Der Abend war total kurzweilig und ich freue mich schon auf die nächste Tour!

      Hat jemand von Euch auch schon die aktuelle Tour gesehen? Wie ist Eure Meinung?
    • Ich war am letzten Wochenende drin.

      Nach all den Jahren & Touren sieht man ihnen aber immer noch an das es ihnen Spaß macht und das steckt zumindest mich immer an.
      Ich gehe jedes Jahr zu den Vorstellungen und mittlerweile ist es wie ein Treffen mit Freunden oder zumindest Bekannten. Nach der Show quatschen wir immer noch ein wenig mit der Truppe.
      Die Ideen die sie dieses Mal wieder sich ausgedacht haben, wirklich unglaublich und klasse!

      Auch wenn es nicht um die Drei ??? ging, hat es mich super unterhalten und viel Spaß gemacht.
      Es war wieder alles dabei; Musikeinlagen, Videoeinblendungen und einfach tolle Dialoge aus allen möglichen Serien, wie Sherlock Holmes, die Gruselserie und Drei ???.
      Und na klar, John "Den rechten Fuß vor, das linke Bein nachziehen" Sinclair fehlte auch nicht.

      Aus welcher Folge stammt eigentlich das Zitat von Sinclair??
      Und noch eine Frage hinterher, Horst Frank's "Hallo, HALLOOO!" stammt bestimmt aus der Gruselserie. Weiß jemand auch da welche Folge da ist?

      Wer die Gelegenheit hat, sollte sich den Spaß unbedingt gönnen!
      Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten
    • Ich hatte das gar nicht mitbekommen, habe vorgestern erst was darüber gelesen, da war Köln bereits ausverkauft. :S
      Habe das VPT mehrfach gesehen :thumbup: , mal mit DDF, mal mit TKKG, mal mit John Sinclair. Dafür, dass sie bereits vor etlichen Jahren ihre angebliche Abschiedsvorstellung gegeben haben, sind sie immer noch ziemlich aktiv. :biggrin: ;)

      Hier ist übrigens mal noch die VPT-Seite mit den Tourdaten.
    • Ich habe es durch den Newsletter mitbekommen, aber ansonsten war nicht viel Werbung dafür.

      Bei uns war es dieses Mal auch nicht in der großen Halle, sondern in einem deutlich kleineren Aula.
      Sie waren sich wohl nicht sicher, ob sie die große Halle vollbekommen, wenn es sich nicht um die drei ??? handelt.
      Ist das bei euch auch so gewesen?
      Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten
    • Ich war gestern beim VPT.

      Fand es sehr gelungen mal nicht das Thema so stark auf auf "Kassettenkinder-Hörpspiel-DDF" reduziert zu bekommen. Die geben sich ja wirklich immer sehr viel Mühe, aber bei dieser Folge fand ich es schon etwas breiter angelegt von den Querverweisen. Ich glaube das viele VPT-Gänger doch hauptsächlich DDF hören und deswegen die Shows nicht so voll sind. Bei uns war gestern maximal 1/3 so voll wie sonst mit DDF-Hintergrund. Mir persönlich hat es aber sehr gut gefallen. Leider hat man aber nicht den Maritim-Holmes genommen. Der rote Faden war auch nicht so spannend aufgebaut. Aber ich hatte einen lustigen Abend. Preislich ist das auch immer ok.
    • Ufoo schrieb:

      Bei uns war gestern maximal 1/3 so voll wie sonst mit DDF-Hintergrund.
      Ich weiß ja nicht, wo Du gewesen bist, aber in Köln, wo wir bisher meistens waren, war die Show mindestens fünf Wochen vorher ausverkauft.
      Dort scheint es absolut keinen Unterschied zu machen, was gespielt wird.
      Ich denke, es ist Deutschland-weit schon unterschiedlich, wie gut besucht dann auch eine Show ohne die "üblichen" Verdächtigen, die Du so passend als "Kassettenkinder-Hörspiel-DDF" bezeichnest, ankommt.
      Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass die Hallengröße beim VPT stark variiert.
      Mich hätte der Holmes diesmal sogar wieder stärker interessiert, aber wir haben einfach zu spät mitbekommen, dass die neue Tour läuft. :S
    • Agatha schrieb:

      Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass die Hallengröße beim VPT stark variiert.
      Bei uns waren sie dieses Mal in keiner Halle, sondern in einer Art Schul-Aula.
      Die war zwar rappelvoll, aber auch deutlich kleiner und dadurch weniger Leute bei der Vorstellung.
      Ein paar Tage später haben sie aber eine Zusatzveranstaltung gemacht noch.

      SIe haben nach der Show auch gesagt, dass es oft schwierig ist für sie die Leute zu mobilisieren, wenn nicht die Drei ??? auf dem Plakat steht.
      Mir hat es aber sehr, sehr gut gefallen und ich kann es nur empfehlen!
      Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten
    • Benutzer online 1

      1 Besucher