Point Whitmark - 42 - Der Ruf des Wellengängers

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Point Whitmark - 42 - Der Ruf des Wellengängers

      Habe heute die Folgen 13-15 der Neuauflage erstanden.
      Im Booklet werden bereits die Folgen 41 und 42 aufgeführt mit Titel und Cover.
      Für die 41 gab es schon einen Thread. Hier ist der für die 42 mit dem Titel "Der Ruf des Wellengängers".
      Leider gab es im Booklet keine Angaben zum Erscheinungsdatum oder gar zu Gabriel Burns. :-)
      pw_41_42.jpg

      Anmerkung: Dieser Post wurde von MonsterAsyl editiert, um das Erscheinungsdatum, Cover, Inhaltsangabe und POP Bestellink nachzutragen.

      Am 26.07.2019 erscheint:



      Inhalt:
      Vielleicht hast du schon die unheimlichen Geschichten vom Wellengänger gehört, die man sich in Point Whitmark zu vorgerückter Stunde erzählt? Der bei fahlem Mondlicht über die Brandung schreitet, ohne jemals das Ufer zu erreichen. Es heißt, wer seinen Ruf vernimmt und ihm in die Fluten folgt, ist für immer verloren.
      Jay, Tom und Derek lassen es sich nicht nehmen, eine mehr als gruselige Hörspielinszenierung über den lokalen Mythos zu senden. Doch beschwören sie damit schreckliche Dinge herauf. Der Wellengänger erscheint und schon bald fürchten die ersten Bewohner der Stadt um ihr Leben. Der einzige Weg, den tödlichen Bann zu brechen, führt hinaus auf die todbringende See …

      Vorbestellbar bei:
      Amazon
      und bei
      POP.de
    • Wahnsinn.
      Hätte nicht gedacht, dass noch vor der Folge 41 etwas über die Folge 42 bekannt wird. :thumbup:
      Allerdings wäre der Titel "Die Antwort auf die große Frage" besser gewesen =)
      Was mich ebenfalls überrascht ist eben die Tatsache, dass es über das Booklet bekannt wird und nicht über Irgendeinen offiziellen Account.


      @Evil

      Ich leide mit dir.
      Vielleicht wird ein aufholen von PW angepeilt und dann wird GB parallel veröffentlicht... =)
      Spaß beiseite.
      Scheint ja Recht gut für PW zu laufen, deshalb sehe ich für GB positiv in die Zukunft.
    • Mr Blonde schrieb:

      Scheint ja Recht gut für PW zu laufen, deshalb sehe ich für GB positiv in die Zukunft.
      Naja, wenn das hier tatsächlich nur die so oft angesprochenen zwei alten Folgen sind, die schon lange fertig in der Schublade gelegen haben sollen und nun halt doch mal noch rauskommen, dann lese ich da nicht unbedingt heraus, dass es für PW gut läuft. :S
      Und erst recht nicht, dass deswegen jetzt die Zukunft für GB rosig ausehen würde.
      Ich will ja niemandem seine Hoffnungen vermiesen, absolut nicht!! Aber aus den beiden PW-VÖen lässt sich, meiner Meinung nach nicht wirklich positiv auf weitere Produktionen schließen.
    • Ja, das sieht nach Geisterschiff aus, auch weil die Takelage so runtergekommen wirkt.
      Wir sind in PW ja ohnehin am Meer, würde sich doch mal anbieten. ;)
      :danke: für die Mühe @DarkM, das war sehr lieb von Dir!

      Mich haut hier die News dieser zweiten Folge aber auch nicht wirklich aus den Socken. ;)
      Es hieß die ganze Zeit über, es kämen wenigstens noch zwei (bereits länger produzierte), und nachdem die Ankündigung der ersten schon einen riesigen Hype mit sicher etlichen Vorbestellungen ausgelöst hat, wäre es von Herrn Sassenberg doch ausgesprochen unklug gewesen, die zweite nicht auch noch folgen zu lassen. ^^
    • Also vom Gefühl her fehlinterpretierst du das. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ausser eingefleischten Fans und Forenmitgliedern großartig Leite bei neuen Point Whitmark zugreifen (werden).
      Das liegt natürlich nicht an den Hörspielen, denn die sind größtenteils grandios gemacht und mE deutlich besser als die drei Fragezeichen.
      Es liegt eher daran, dass keiner davon weiss. Wir wissen es, weil wir 1xpro Woche danach googeln, Booklets lesen und uns hier austauschen.
      Aber der Otto-Normal-Konsument merkt davon gar nichts. Es gibt weder einen aktuellen Webauftritt, noch eine Werbekampagne in irgendeiner Form.
      Geschweige denn von Auslagen in den lokalen Media-Shops. Da muss man schon die Werbetrommel rühren.
      Und ich finde es erschreckend, von der 42 über das Booklet zu erfahren und GAR NICHTS darüber im Internet zu finden.
    • Joa, da ist meine Ironie wohl man nicht rübergekommen :)

      Ich erwarte nix ausser einer Luftnummer, wie die ganzen Jahre. Am Ende werden es wieder die ekelhafte Fans sein, die das Produkt nicht ehren. Irgendwie sehe ich da einen roten Faden von einem der wohl gern möchte und sogar könnte - aber auf die richtigen Stimmen nicht zu hören scheint.

      Ich möchte noch einmal darauf hinweisen, dass ich persönlich ein Gespräch mir Herrn Sassenberg hatte. Er hat mir als Fan seiner Produkte Dinge erläutert, die so nie eingetroffen sind. Was soll ich denn noch ernst nehmen?
    • Ich lese gerade, dass Nr.42 angekündigt wird und bin eigentlich nur froh und glücklich darüber. Selbst wenn die Folgen schon auf Halde liegen freue ich mich auf die 2 Folgen. Vielleicht dient es ja dazu zu sehen, ob die Folgen noch von genügend Leuten gekauft werden, um weitere und ggf. auch Gabriel Burns neu zu produzieren. Etwas mehr Marketing wäre in dem Zusammenhang vielleicht förderlich.
      Auf jeden Fall bekomme ich 2 neue Folgen mit den Jungs vom Leuchtturm und das hebt meine Stimmung enorm.