Takimo - 32 - Tamquam

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Takimo - 32 - Tamquam

      Der VW Kaefer unter den Hoerspielserien laeuft und laeuft und laeuft .... nun mit Folge 32 die im Presswerk ist und in 2 Wochen lieferbar sein wird. Ich freue mich. Bisher habe ich die Folge weder bei Amazon noch bei Pop.de gesehen, aber ab 28.02.2019 sollte sie lieferbar sein.

      Aus dem Polaris Newsletter:

      --------------------------------

      Auf Polaris-Hörspiele.de ist jetzt eine neue Folge der Hörspielserie TAKIMO VORBESTELLBAR. Das Audio-Master für TAKIMO-32-Tamquam ist unterwegs in das CD-Werk. Folge 32 wird in ca. 2 Wochen lieferbar sein. Wir benachrichtigen unsere Kunden und Newsletter-Abonnenten dann wie immer per E-Mail.



      TAKIMO-32-Tamquam


      Klappentext: Es war ein Bauwerk in der Größe des Landers, bestehend aus mehreren sich nach oben hin verjüngenden Türmen; ähnlich einem Bauwerk, das von Termiten errichtet wird. Nur bestand es nicht aus natürlichen Materialien, sondern aus metallischen Kleinteilen. Zusammenge­halten wurde das Ganze durch ein Gewirr von Drähten und Verbindungsstücken. Und doch war eine gewisse Ordnung, ein gewisser Zweck erkennbar. Ein leichtes Summen und Vibrieren erfüllte den ganzen Bau.


      Sprecher: Joachim Kerzel, Peter Flechtner, Antje von der Ahe, Erich Räuker, Joachim Tennstedt, Christin Marquitan, Nicolas Böll, Oliver Feld, Alexandra Marisa Wilcke, Peggy Sander, Matthias Klages, Stefan Mehren, Romanus Fuhrmann, Asad Schwarz, Roman Kretschmer, Klaus Lochthove
      Spieldauer: 58 Minuten

      Vorbestellbar bei:
      Amazon
    • Freut mich sehr!
      Ich kann es nur schwer erklären, aber Takimo ist für mich etwas Besonderes, ich höre ihn immer wieder gerne! Auch den höheren Preis pro Folge nehme ich gerne in Kauf. Peter Flechtner hört man im Hörspiel eh viel zu selten.
      Der frühe Vogel fängt den Wurm.
      Aber die zweite Maus bekommt den Käse.
    • Cherusker schrieb:

      Tolkien schrieb:

      Ich finde die Serie auch toll und sammle die so ziemlich von Anfang an. Peter Flechtner wird auch in einer Rolle als Kommissar in meinem Insel-Krimi zu hören sein, der Folge 5.
      Super! Hat der Kommissar auch einen Hund?
      Nö, der Hund in der Reihe gehört einem anderen. :)

      Peter Flechtner spielt bei Contendo die Hauptrolle in einer neuen Serie und dadurch auch im Prequel zur Serie innerhalb der Reihe "Mord in Serie". :)
      Zudem war er schon in "Morgan & Bailey 13: Töte deinen Nächsten" zu hören.

      Alles weitere mit ihm bei Contendo...demnächst. :)
    • Agatha schrieb:

      Contendo schrieb:

      Peter Flechtner spielt bei Contendo die Hauptrolle in einer neuen Serie
      Oh, das ist ja schon mal interessant zu lesen! :zustimm: In beiderlei Hinsicht. :)
      Das finde ich auch. Danke @Contendo. Ich musste den ganzen Satz ein paar mal durchlesen, damit ich den verstanden habe.

      Contendo schrieb:

      Peter Flechtner spielt bei Contendo die Hauptrolle in einer neuen Serie und dadurch auch im Prequel zur Serie innerhalb der Reihe "Mord in Serie". :)

      Also, wenn ich das richtig verstehe, dann wird es demnaechst bei Mord in Serie eine Folge geben, in der Peter Flechtner die Hauptrolle spielt, und diese Geschichte wird dann in einer eigenen, neuen Serie weitererzaehlt. Das hoert sich interessant an. Ich bin eh MiS Fan und da werde ich ganz sicher zuschlagen, aus mehreren Gruenden: MiS, Contendo, Peter Flechtner ....

      Danke @Contendo. Ich warte nun mit Vorfreude auf mehr Infos.
    • Hardenberg schrieb:

      Bleibt höchstens die Frage nach dem "demnächst", zu dem weitere Auskünfte kommen sollen. Welche Zeitspanne umfasst denn dieses Wort maximal in der @Contendoschen Deutung? Oder anders gefragt: Gibt's bei MiS bald ein Zombie-Prequel zu Dead Earth? :pue2: :D

      =)
      Nein, ein Zombie-Prequel gibt es nicht, "Dead Earth" ist als fünfteilige Miniserie konzipiert (und auch schon lange im Kasten).

      Das "demnächst" bezog sich auch auf eine weitere Produktion, nicht auf "Dead Earth" (bei der er auch nicht dabei ist) oder die Serie mit dem MiS-Prequel. Ansonsten sind alle im letzten Satz genannten Produktionen für dieses Jahr geplant zur VÖ. Wird irgendwie hoffentlich doch deutlicher, was gemeint ist? ;)