Unterforum Radio: Titel der einzelnen Themen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Unterforum Radio: Titel der einzelnen Themen

      Im Forenunterbereich Radio handelt es sich bei den meisten Themen ja um Ankündigungen von Sendeterminen. Ich möchte fragen, ob es vielleicht sinnvoll wäre, wenn man die Titel der Themen nach einem einheitlichen Schema erstellt:

      Autor(in/en) - Hörspieltitel (Rundfunkanstalt(en), Produktionsjahr) [nächster Sendetermin]

      also z.B.
      Roald Dahl - Des Pfarrers Freude (SR, 1965) [05.01.2019]

      Durch Angabe von Rundfunkanstalt und Produktionsjahr kann man schon aus dem Titel herauslesen, ob es sich um eine neue Produktion (Ursendung) oder um eine Wiederholung handelt.

      Momentan ist es ja so, dass der Sender vorangestellt wird, der das Hörspiel das nächste mal sendet. Das finde ich nicht so wichtig; denn, wenn man sich für ein Hörspiel interessiert, erfährt man dies ja im Thema selbst. Sollte er trotzdem weiterhin im Titel genannt werden, würde ich vorschlagen, dass man ihn zusammen mit dem Sendetermin ans Ende setzt. Dann ist auch leichter zu erkennen, welcher Sender das Hörspiel produziert hat und welcher Sender es "nur" sendet/wiederholt.

      Ich persönlich mag es eigentlich ein bisschen chaotisch. Aber so wie der Unterbereich derzeit ist, finde ich ihn ziemlich unübersichtlich. Was meint ihr anderen, die regelmäßig in diesen Bereich schauen? :smile:
      Alle Rechtschreib- und Grammatikfehler sind Absicht und haben einen pädagogischen Wert. Sie wurden von einem achtköpfigen Expertenteam speziell für diesen Beitrag zusammengestellt.
      Gilt auch einzelne fehlende Worte. In Schule man das Lückentext.
    • Also bei der Bezeichnung, so wie wir sie jetzt haben, haben wir uns schon was gedacht. :) Der Sender auf dem es läuft, wird zuerst angegeben. Schliesslich muss man ja wissen, wo es läuft. Der Autor ist natürlich wichtig, wird aber im "Tag" unten gesetzt, eben um ein Wiederfinden zu vereinfachen. Klickt man auf den "Tag" des Autors, werden einem automatisch sämtliche Einträge aufgelistet. Gleiches gilt für die Ursenderangabe, also NWDR etc. auch diese findet sich im "Tag". Ebenso das Genre. Was den Uraustrahlungstermin angeht, der wird ja auch immer im Text erwähnt und ich denke niemand ist damit überfordert, kurz reinzusehen. ;) Was ich sinnvoll finde, aber auch schon so gehand habt wird, ist die Inklusion des Sendetages nach dem Titel, den ich nach der Sendung dann wieder entferne.