Tim und Struppi

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Kommt drauf an.

      Bin Fan, mit fehlt aber ein wenig der Glaube, dass mich das so glücklich macht wie meine DVD Box mit allen Folgen der Zeichentrickserie. Für die schließe ich sogar ein altes Notebook bei Zeiten an den Fernseher an, um mal wieder eine Folge zu sehen.
      Kuck, Mama, ein Kolonist - Nein, mein Kind, s ist ein Tourist - Das Peitschen hier ist nur ein Spiel - Die Sklaven wissen um das Ziel.

      Für Weiß und Schwarz ists ganz schön hart - Und Urlaub hier ist echt apart - Geschichte, ach, das ist mir was - Ich hab genug, lassen wir das.

      Ich will niemand leiden lassen - Und schrein vor Schmerz und Pein - Lieber wollen wir tanzen gehn - Für immer Freunde sein.
    • Ich war jetzt nie ein so großer Fan, obwohl mir einige Geschichten sehr gut gefielen. Ich glaube ich habe die eine oder andere MC. Die CDs würde ich mir nicht kaufen, aber es wird ohnehin nur eine Download-VÖ geben, aber ab und an werde ich via Stream hören.
      Schönes neues Hörspieljahr 2019 :winke:
    • Da ist dann halt die Frage, ob man nicht genauso die Tonspur der DVD mit geschlossenen Augen hören kann. Aber natürlich spricht nichts dagegen, das per Stream auszuprobieren.
      Kuck, Mama, ein Kolonist - Nein, mein Kind, s ist ein Tourist - Das Peitschen hier ist nur ein Spiel - Die Sklaven wissen um das Ziel.

      Für Weiß und Schwarz ists ganz schön hart - Und Urlaub hier ist echt apart - Geschichte, ach, das ist mir was - Ich hab genug, lassen wir das.

      Ich will niemand leiden lassen - Und schrein vor Schmerz und Pein - Lieber wollen wir tanzen gehn - Für immer Freunde sein.
    • Och nö. Hatte mich als riesiger Tim & Struppi mega gefreut als ich die Überschrift gelesen habe.
      Habe mit einer komplett neuen Serie gerechnet. Neue Sprecher und neue Vertonung.
      Aber sind ja nur die alten Maritim Folgen und dann noch nicht mal als MC, CD oder Vinyl.
      So sind sie für mich völlig uninteressant.
    • Drops schrieb:

      So sind sie für mich völlig uninteressant.
      Die Klarstellung ist in der Tat wichtig. Hatte auch gedacht, das werden neue Produktionen. So weiß ich auch schon, dass das für mich völlig uninteressant ist.
      Kuck, Mama, ein Kolonist - Nein, mein Kind, s ist ein Tourist - Das Peitschen hier ist nur ein Spiel - Die Sklaven wissen um das Ziel.

      Für Weiß und Schwarz ists ganz schön hart - Und Urlaub hier ist echt apart - Geschichte, ach, das ist mir was - Ich hab genug, lassen wir das.

      Ich will niemand leiden lassen - Und schrein vor Schmerz und Pein - Lieber wollen wir tanzen gehn - Für immer Freunde sein.
    • Super :thumbsup:

      Wenn ich mir überlege, wie oft in den letzten Jahren immer wieder geradezu gebetsmühlenartig behauptet wurde, dass diese Serie NIE wiederveröffentlicht werden wird, dass eher die Hölle einfriert :green: und wie ganz nebenbei verlangt wurde, dass man diese Aussage als die ultimative Wahrheit anerkennt (oder sich sonst Spott, Beleidigungen oder Rolleyes-Smilies ausgesetzt sah, wenn man das Thema mit Zeilen wie "Ich hoffe trotzdem weiter darauf" kommentierte) :green: =)

      Nun werden sie also doch wiederveröffentlicht, wie schön :) Mit den DLs kann ich jedoch leider nichts anfangen, ich besitze die Serie komplett und habe auch von allen Folgen digitalisierte Versionen in bester Qualität angefertigt - ich bleibe dann weiterhin Hoffender in Sachen CD-Edition :]

      Für alle anderen Hörer freu' ich mich, dass sie diese supergeile Serie nun mal zu erschwinglichen Preisen (und hoffentlich komplett und und ungeschnitten) anhören können, hunderttausend jaulende und heulende Höllenhunde :hrhr:

      Ikonoklasten! Autodidakten!! Bahnhofspenner!!! =)
      :hammer: ... mit so *nem kleinen Richterhämmerchen allen auf die Birne kloppen und dabei jedes Mal "ABGELEHNT!" schreien - das wär's :hammer:
    • *dot* schrieb:

      Ikonoklasten! Autodidakten!! Bahnhofspenner!!! =)
      Hach! Herrlich! :winke:

      Luuuuiiiiise! Meine Juweeelen!
      Zum Donnerwetter Herr Kiesewetter!

      Die Serie ist eine Aneinanderreihung herrlicher, komödiantischer Wortspielerein. Nicht immer zeitgemäß (damals schon, heute nicht mehr) aber einfach klasse.
      Eine Perle der Hörspielkunst!
    • Die Serie erschien doch einst auch unter Ariola Express, die meines Wissens den Vertrieb von Ariola Miller nutzten, bzw. war Ariola doch in dieses vielschichtige Joint Venture mit Bertelsmann integriert.

      Ich glaube daher, dass wir hier nicht von der Maritim-Serie sprechen, sondern von der Ariola Express Serie (was letztlich die gleiche ist, aber nur mal um einen eventuellen historischen Bezug zu Europa / BMG / Sony ins Spiel zu bringen).

      Hoerspielecho.de - Reden wir darüber.
    • Ich habe keine einzige Kassette von der Serie. Daher Berufe ich mich auf die Internetangabe des Downloads.
      Interessant: Die deutschen Textrechte von 1984, also die Dialogbücher, liegen bei Sony Music Entertainment.

      Von den Machern her betrachtet wäre es für damalige Verhältnisse eine reinrassige Gruner & Jahr alias Maritim Produktion.
      Damals als Teenager bin ich nur mit der Ariola Express Ausgabe in Berührung gekommen, da Tim & Struppi zu der Zeit auch in den bunten EUROPA Bestellisten aufgelistet wurde.
      Auch in den Wühltischen bei Kaufhof kam mir immer nur die Ariola Express Version zu Gesicht, die ja das vollflächige Cover besitzt. Von der Maritim Ausgabe habe ich erst zu Internetanfangszeiten um 1998 herum erfahren.

      Ich glaube, dass Tim & Struppi seit jeher salopp gesagt eine Ariola Produktion, anstelle eine Maritim Produktion ist. Obwohl sie unter Maritim bekannter war, die Fans das dort auch einsortieren und erst später bei Ariola eine Zweitauswertung statt fand.

      Hoerspielecho.de - Reden wir darüber.