Holy-Klassiker - 18 - Der Graf von Monte Christo

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Holy-Klassiker - 18 - Der Graf von Monte Christo




      Inhalt:
      Das Glück des jungen Edmond Dantès scheint perfekt: Seine Geschäfte gehen gut und seine geliebte Mercedes hat eingewilligt, seine Frau zu werden. Neider jedoch zerstören sein Leben, indem sie ihn als Spion denunzieren.
      Nach Jahren im Kerker gelingt ihm die Flucht und in einer neuen Identität als Graf von Monte Christo macht er sich auf, diejenigen zur Rechenschaft zu ziehen, die ihn zu Fall brachten.

      Sprecher:
      Erzähler: Bert Franzke
      Edmond Dantès: Frank Schaff
      Abbé Faria: Eckart Dux
      Villefort: Uwe Büschken
      Danglars: Till Hagen
      Mondego: Jan Spitzer
      Mercedes: Sara Helms
      Valentine Villefort: Rieke Werner
      Albert: Dominik Auer
      Jacopo: Thomas Petruo
      Morrel: Peter Groeger
      Hermine Danglars: Daniela Reidies
      Andrea Graf Cavalcanti: Patrick Roche
      Heloise Villefort: Anna Dramski
      Luigi Vampa: Stefan Krause
      Danglars' Assistent: Kim Hasper
      Richter: Stefan Müller-Rupert
      Kommissar: Dietmar Wunder
      Pfarrer: Erich Räuker
      Wache 1: Björn Schalla
      Wache 2: Detlef Tams
      Wache 3: Nikolas Gerdell

      Bestellbar bei:
      Amazon
      und bei
      POP.de


      Ich denke ununterbrochen daran.
    • Übrigens.... Thomas Petruo und Peter Groeger sind ja dieses Jahr leider verstorben. Hier mit dabei.
      Ich find übrigens dass Dominic Auer genau wie Leonard Mahlich (Synchro von Liam Hemsworth) klingt !!! Kann die kaum auseinanderhalten.
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...