Holy-Klassiker - 08 - Störtebeker

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Holy-Klassiker - 08 - Störtebeker




      Inhalt:
      Im 14. Jahrhundert, noch lange vor dem goldenen Zeitalter der Piraterie, machten die Vitualienbrüder Nord- und Ostsee unsicher. Der größte von ihnen war der legendäre Klaus Störtebeker. Ein Mann, der für seine Kraft und Tapferkeit ebenso bekannt war, wie für seine Trunkfestigkeit und seinen Freiheitsdrang und dessen Schädel noch heute in Hamburg ausgestellt wird.
      Dieses Hörspiel erzählt die wahre - oder zumindest fast wahre - Geschichte des legendären Seeräubers.

      Sprecher:
      Klaus Störtebeker: Ingo Albrecht
      Simon von Utrecht: Kim Hasper
      Ida Miles: Dascha Lehmann
      Kersten Miles: Udo Schenk
      Gödeke Michels: Engelbert von Nordhausen
      Magister Bertram Wigbold: Martin Sabel
      Rainbek: Bernd Rumpf
      Arnd Stuke: Ozan Ünal
      Egghert Schoeff: Jan Odle
      Rosenfeld: Helmut Krauss
      Keno tom Brok: Manfred Erdmann
      Opa: Jürgen Kluckert
      Tina: Cathlen Gawlich
      Anne: Eva Thärichen
      Magister Wigbold: Martin Sabel

      Bestellbar bei:
      Amazon
      und bei
      POP.de
    • Klaus Störtebecker. Klasse. Was hab ich die alten Seeabenteuer als Kind geliebt! :daumenhoch:
      ( Stimmt des eigentlich, dass er ohne Kopf nach der Hinrichtung einige Meter maschiert ist um seine Mannschaft zu retten?????) :dumm:
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...
    • Fast schon eine Gruselgeschichte...
      Meine 7 jährige Nichte wollte neulich wissen, als wir ein Buch über Schiffe begutachteten, was Seeräuber sind, da hab ichs ihr erklärt.
      Und da kam auch der Klaus Störtebeker ins Spiel. Das mit der Enthauptung hab ich ihr natürlich weggelassen... :dumm:
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...