[Deutschlandfunk Kultur] Nächster Halt: Mars