John Sinclair Classics - 13 - Amoklauf der Mumie

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Neu

      Bin in meinem Classics-Durchhören mittlerweile hier angekommen.
      Durchschnittliche Folge, die sich eigentlich nur dadurch von den vorherigen abhebt, dass es hier mal um eine Mumie geht, die als Mordinstrument benutzt wird, was auch immer ihr "Meister" nun eigentlich mit ihr erreichen wollte...
      Außerdem spielt das Sinclair-Kreuz eine gewisse Rolle, allerdings hat John halt leider wirklich zu lange damit gewartet, es bei Mama und Papa abzuholen. :pfeifen:
      Nun ist es scheinbar in den Händen seiner Gegner, da ein Dämon? , getarnt als Yard-Mitarbeiter "Santer", eher Zeit hatte, die Sinclairs zu besuchen und es an sich zu nehmen. :biggrin:
      Allerdings wird uns diese unschöne Begebenheit nur erzählt, wir erleben sie nicht mit.
      Den Verlauf der Story fand ich relativ unspektakulär, die Mumie wird aus ihrer Grabkammer entführt, mordet kräftig und wird schließlich zur Strecke gebracht. Der Showdown am Moorsee war dann aber nicht schlecht!
      Schön, dass auch hier wieder Bill seinen Freund John nach Kräften unterstützt, ihn sogar erst auf das "Mumien-Problem" aufmerksam macht.
      Mir gefällt das Zusammenspiel der beiden immer gut.