[1LIVE] Martin Heindel - Eifelgeist

    • [1LIVE] Martin Heindel - Eifelgeist

      Martin Heindel
      Eifelgeist

      Eigentlich wollte Patrick allein mit seinem Kumpel Ralf eine Mountainbiketour durch die Eifel unternehmen. Aber seine Freundin Sabrina will unbedingt mitkommen. So radeln die beiden jungen Männer zusammen mit Sabrina und ihrer Freundin Ann durch die Natur. Aber so idyllisch wie geplant, wird der Fahrradausflug nicht.
      Mehrmals treffen sie einen geheimnisvollen Typen auf einem uralten Fahrrad, der auf der Suche nach einem Tor ist. Zudem werden sie von den Einheimischen immer wieder auf falsche Wege geschickt. Als Nebel aufzieht, haben sie die Orientierung völlig verloren. Nach einem Sturz gerät Patrick mit seiner Freundin in Streit. Die Gruppe trennt sich, und nur Sabrina und Ralf erreichen das vermeintlich sichere Hotel. Patrick und Ann finden in der Nacht in einem verlassenen Bunker Unterschlupf.

      Das Hörspiel aus dem Jahr 2013 wurde von Martin Heindel geschrieben, der auch die Regie übernahm. Heindel schrieb und inszenierte bereits die Genrehörspiele Der Wald, Die Fabrik und Der Zug.

      Mit Nico Holonics, Jonas Baeck, Jonathan Dümcke, Janina Stopper, Natalie Spinell u.a.

      Regie: Martin Heindel
      Produktion: WDR, 2013

      Nächster Sendetermin:
      Diesen Donnerstag, 17. Mai 2018
      1LIVE | 23.00 - 24:00 Uhr

      Das Hörspiel steht nach der Sendung befristet zum kostenlosen Download zur Verfügung:

      www1.wdr.de/radio/1live/on-air…krimi/eifelgeist-100.html
      Alle Rechtschreib- und Grammatikfehler sind Absicht und haben einen pädagogischen Wert. Sie wurden von einem achtköpfigen Expertenteam speziell für diesen Beitrag zusammengestellt.