Die höchstbetagten Hörspielsprecher

    • Ich hoere gerade Captain Future - Bedrohung aus dem All und da sind schon einige betagte Sprecher in der Crew. Ich wuerde fast behaupten, dass es kaum ein anderes Hoerspiel mit soviel alten Hoerspielsprechern gibt. Und das funktioniert immer noch toll. NOSTALGIE PUR in einem neuen Hoerspiel!!!!

      Juergen Thormann - 90
      Jochen Schroeder - 90
      Friedrich Georg Beckhaus - 90
      Wolfgang Voelz - 87
      Volker Brandt - 82
      Hans-Juergen Dittberner - 72 - Der gute wirkt immer noch sehr dynamisch und jung.
      Helmut Krauss - 76
      Reent Reins - 74
      Wolf Frass - 70
      Rainer Schmitt - 70 - Larry Brent Er ist der Juengling im Team

      Und dann wurde der Nachrichtensprecher auch noch mit dem echten Nachrichtensprecher Jens Riewa besetzt, aber der ist ja mit 54 ein junger Spunt :lach2:

      3x 90 Jahre, 1x 87, 1x 82, und dann noch mindestens 5x in den 70ern. Das muss erst mal ein anderes Hoerspiel ueberbieten. Und so viele Nostalgie Sprecher. Ich hoffe, es wird noch viele Captain Future Hoerspiele mit dieser Crew geben. Wolfgang Voelz ist ja bei dem neuen CF Hoerspiel nicht mehr mit dabei aber ich hoffe der Rest der Crew wird bei weiteren CF Hoerspielen (vielleicht die 7 Steine mit Vul Kulun) wieder mit dabei sein werden. BLEIBT GESUND!!!
    • =) Wenn man da mal den Durchschnitt der Hauptrollen nimmt. Dürfte Guinessbuch-verdächtig sein! :arg4: :D

      Ich habe übrigens noch ein paar Namen aufgetrieben. Heinz Lieven etwa. Noch aktiv, wenn auch nicht so bekannt wie ein Thormann oder ein Dux. Geboren am 18.05.1928.

      Fred Maire ist mit dem 20.05.1932 noch knapp zu jung.

      Hochbetagt aber wohl nicht mehr aktiv ist Ingrid Andree, die wir noch aus dem DDF-Super-Papagei kennen: 19.01.1931.

      Nicht viel jünger Eva Zlonitzky: 12.05.1931. Offenbar ebenfalls nicht mehr aktiv.

      Über Ergänzungen würde ich mich nach wie vor sehr freuen, sofern Euch ein höchstbetagter Sprecher (und sei es nur gedanklich) über den Weg läuft.
      Hardenbergs Hörspiel-Tipp:

    • Hardenberg schrieb:

      Heinz Lieven etwa. Noch aktiv, wenn auch nicht so bekannt wie ein Thormann oder ein Dux. Geboren am 18.05.1928.
      Ach jaaa, der ist doch noch bis 2015 oder 2016 hin und wieder bei DDF mit dabei gewesen.
      Habe seine Stimme genau im Ohr, allein schon, weil er mal der "Opa" aus "Die Kinder vom Süderhof" war. ;)
      Macht der tatsächlich immer noch Hörspiele?


      Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war. (Mark Twain)
    • Ob er kürzlich an einem Hörspiel mitgewirkt hat, weiß ich nicht, aber ich habe ja einen Zeitraum von ca. fünf Jahren zugestanden, um noch als "aktiv" zu gelten. Damit ist normalerweise auch mal eine Pause abgedeckt. Wer jedoch länger als fünf Jahre gar nicht mehr in der Öffentlichkeit aufgetreten ist, auch nicht im TV oder auf einer Bühne, darf wohl als nicht (mehr) aktiv gelten. :zwinker:

      Heinz Lieven ist zumindest für 2017 noch mit einem TV-Film gelistet. Also gilt er für mich noch als aktiv. :]
      Hardenbergs Hörspiel-Tipp:

    • Benutzer online 1

      1 Besucher