So ein Hexenjammer [Kurzhörspiel 2017]

    • So ein Hexenjammer [Kurzhörspiel 2017]

      SO EIN HEXENJAMMER



      Anhören: klick mich

      Inhalt:
      So ein Hexenjammer! Die Knusperhexe bekommt nach langer Zeit wieder unfreiwilligen Besuch von ihrer bösen Freundin Malefiz. Doch die alte Hexe hat eigentlich noch jede Menge zu tun. Soll sie eine gute Freundin sein oder Malefiz doch lieber wieder vor die Tür setzen?

      Stuff:
      Autor: Christoph Soboll
      Cutter: Christoph Soboll
      Sounds: Freesound.org
      Laufzeit: ca. 05:00 Minuten
      Genre: Humor, Märchen, Kinder
      Thema: Freundschaft
      In Zusammenarbeit mit Hoer-Talk.de

      Die Sprecher & ihre Rollen:
      Die Knusperhexe - Philip Bösand
      Die böse Fee Malefiz - Lisa Cardinale
      Die kleine Gretel - Marie B.


      Ich habe mit diesem Beitrag Ende Januar den ersten Preis in einen Kurz-Hörspiel-Wettbewerb des Hörspielprojekt.de/Hoer-Talk.de belegt. Ich würde diesen sehr gerne mit euch teilen. Hört doch gerne mal rein! ;)
    • Oh, was Kurzes für Zwischendurch mit drei Sprechern, die ich schon von anderen Non-Com-Sachen kenne und gut finde! :thumbup:
      Mal hören, was die Hexen :hex5: so mit der "Kleinen Gretel" :girly: erleben.


      Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war. (Mark Twain)
    • So, gerade gehört.
      Hihi, was für eine herrlich boshafte, witzige, kleine Geschichte. :thumbsup:
      "Ich habe überhaupt keine Zeit, das Häuschen muss naschfest gemacht werden." =)
      Philip Bösand ist super als Knusperhexe, insbesondere wenn er singt. :lach2:
      "Ich hab kein Haus, kein Äffchen und kein Pferd, und jeden, der mich mag, hab ich schon längst verzehrt." :hrhr2:
      Da bekommt man doch gleich gute Laune, vor allem, wenn man auch einen etwas schrägen Humor hat.
      :danke: für den Spaß, @Chris2710!


      Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war. (Mark Twain)
    • Agatha schrieb:

      So, gerade gehört.
      Hihi, was für eine herrlich boshafte, witzige, kleine Geschichte. :thumbsup:
      "Ich habe überhaupt keine Zeit, das Häuschen muss naschfest gemacht werden." =)
      Philip Bösand ist super als Knusperhexe, insbesondere wenn er singt. :lach2:
      "Ich hab kein Haus, kein Äffchen und kein Pferd, und jeden, der mich mag, hab ich schon längst verzehrt." :hrhr2:
      Da bekommt man doch gleich gute Laune, vor allem, wenn man auch einen etwas schrägen Humor hat.
      :danke: für den Spaß, @Chris2710!
      =) Dem kann ich mich nur anschließen! :applaus: Sehr unterhaltsam und eine großartige Hexenstimme. :roll:
    • Benutzer online 2

      2 Besucher