UMFRAGE: Wo tummeln sich die meisten Hörgrusler?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Bisher halten sich der Norden und die Mitte Deutschlands doch so ziemlich die Waage. Ein riesiger Vorsprung NRWs ist nicht zu erkennen. Wenigstens noch nicht. Allerdings weiß ich aus meiner langen Zeit in Köln, dass viele Rheinländer zu einem Kommste heut nicht, kommste morgen neigen. Vielleicht gilt das ja auch für die Teilnahme an Forumsumfragen. :green:
      >> Kritik ist Liebe. <<
    • Mir fällt auch immer wieder auf, dass Hamburg fast immer mehr Hörer hat als Berlin. München ja, aber unterdurchschnittlich. Und Dortmund und Essen bei vielen Serien in den Top 5, was die Hörerzahlen angeht. Frankfurt hingegen fast nie.
      Kuck, Mama, ein Kolonist - Nein, mein Kind, s ist ein Tourist - Das Peitschen hier ist nur ein Spiel - Die Sklaven wissen um das Ziel.

      Für Weiß und Schwarz ists ganz schön hart - Und Urlaub hier ist echt apart - Geschichte, ach, das ist mir was - Ich hab genug, lassen wir das.

      Ich will niemand leiden lassen - Und schrein vor Schmerz und Pein - Lieber wollen wir tanzen gehn - Für immer Freunde sein.
    • Das ist kein Staatsgeheimnis, ich bin in Malaysia im Winter sieben Stunden Eurer Zeit voraus und im Sommer sechs :)

      Dürfte knapp werden mit dem Entfernungsrekord, bei mir sind es laut Luftlinie.org 9.650 km.
      Kuck, Mama, ein Kolonist - Nein, mein Kind, s ist ein Tourist - Das Peitschen hier ist nur ein Spiel - Die Sklaven wissen um das Ziel.

      Für Weiß und Schwarz ists ganz schön hart - Und Urlaub hier ist echt apart - Geschichte, ach, das ist mir was - Ich hab genug, lassen wir das.

      Ich will niemand leiden lassen - Und schrein vor Schmerz und Pein - Lieber wollen wir tanzen gehn - Für immer Freunde sein.
    • Wow, allerhand.
      Und ich hoffe, in schöner Umgebung... :sonnenbad2:

      Bist Du denn da dauerhaft oder nur vorübergehend? (Wenn mir diese Anschlussfrage gestattet ist.)

      Jedenfalls bin ich dann dafür, dass erworgen wird, das nächste Hörgruseltreffen bei Dir abzuhalten. Dann wäre ich für so etwas sicher auch leichter zu gewinnen... :green:

      :sonnenbad1:
      >> Kritik ist Liebe. <<
    • Schöne Umgebung ja, Stichwort: Olympic Size Swimming Pool :)

      Aber bis zum Strand sind es leider 90 km, da hab ich mich gegenüber HH -> Haffkrug nicht verbessert. Wobei mir eh die Highlands lieber sind, da kann man den tropischen Temperaturen wunderbar entkommen.

      Ja, dauerhaft, die Wanderjahre sind vorbei. Haben letztes Jahr die Eigentumswohnung hier gekauft.

      Mit riesigem Gästezimmer bzw. Studio, wenn ein Hörgrusler also mal auf Malaysia-Rundreise ist, jederzeit Willkommen.
      Kuck, Mama, ein Kolonist - Nein, mein Kind, s ist ein Tourist - Das Peitschen hier ist nur ein Spiel - Die Sklaven wissen um das Ziel.

      Für Weiß und Schwarz ists ganz schön hart - Und Urlaub hier ist echt apart - Geschichte, ach, das ist mir was - Ich hab genug, lassen wir das.

      Ich will niemand leiden lassen - Und schrein vor Schmerz und Pein - Lieber wollen wir tanzen gehn - Für immer Freunde sein.
    • Hardenberg schrieb:

      Jedenfalls bin ich dann dafür, dass erworgen wird, das nächste Hörgruseltreffen bei Dir abzuhalten. Dann wäre ich für so etwas sicher auch leichter zu gewinnen...
      Vielleicht können wir dann ja einen Gruppenflug für den Hörgrusel buchen, wird eventuell günstiger. :sonnenbad2: Allerdings müsste GrimReaper dann anbauen, so viel Platz hat er sicherlich nicht in der Eigentumswohnung.

      @GrimReaper Ein ehemaliger Haffkrug-Tourist? Dann kennst du meine Heimat ja ziemlich gut. Jetzt bin ich auch mal neugierig. Was hat dich denn nach Malaysia verschlagen? Berufliche Gründe oder privat?
    • S.R.-Fan schrieb:

      Berufliche Gründe oder privat?
      Definitiv privat. Ich habe der Bürowelt schon im Dezember 2012 Lebewohl gesagt und seit dem mein Home Office an unterschiedlichen Orten aufgebaut. Aber immer weiter für den gleichen Arbeitgeber gearbeitet, der wurde aber mehrfach übernommen, wieder verkauft, etc. Und mittlerweile arbeitet mehr als die Häfte der Leute vom Home Office, früher war ich der einzige.

      Seit ich das erste Mal als Student und Backpacker in Malaysia war, wollte ich hierhin und etliche Jahre (und Länder) später hat es vor gut zwei Jahren auch geklappt. Dazwischen dachte ich auch mal, ich müsste nach Afrika bzw. VAE oder Katar. Aber die wilden Jahre sind vorbei, dieses Jahr habe ich schon 5. Hochzeitstag und meine süße Tochter wird 2, passt scho :)
      Kuck, Mama, ein Kolonist - Nein, mein Kind, s ist ein Tourist - Das Peitschen hier ist nur ein Spiel - Die Sklaven wissen um das Ziel.

      Für Weiß und Schwarz ists ganz schön hart - Und Urlaub hier ist echt apart - Geschichte, ach, das ist mir was - Ich hab genug, lassen wir das.

      Ich will niemand leiden lassen - Und schrein vor Schmerz und Pein - Lieber wollen wir tanzen gehn - Für immer Freunde sein.
    • Na, das klingt ja nach einem spannenden Weg zum (gegenwärtigen) Ziel. Gratulation. :)

      Ja, Familie krempelt das Leben komplett um. Mit einer Zweijährigen mag man in vielfältiger Weise noch einigermaßen flexibel sein, aber wenn's dann erst mit der Schule losgeht, ist man hoffnungslos gebunden. :zwinker: =)

      Ich muss gestehen, mit Malaysia habe ich mich bisher gedanklich erst wenig beschäftigt, aber die Erwähnung hier weckt den Reiz, es mal nachzuholen und ein bisschen was über dieses Land zu lesen.

      Davon abgesehen, wundere ich mich jedoch, dass nur zwei Mal Ich lebe nicht in Deutschland angeklickt wurde. Nach GrimReapers Outing hätte ich zumindest drei Stimmen erwartet.

      Oder hast Du für Deine bayerische Heimat votiert?
      >> Kritik ist Liebe. <<
    • Hardenberg schrieb:

      Ich muss gestehen, mit Malaysia habe ich mich bisher gedanklich erst wenig beschäftigt, aber die Erwähnung hier weckt den Reiz, es mal nachzuholen und ein bisschen was über dieses Land zu lesen.
      Malaysia ist ein Land, das ganz anders ist, als die Länder drumrum 8)

      Hardenberg schrieb:

      Oder hast Du für Deine bayerische Heimat votiert?
      Nein, nein, ich habe korrekt abgestimmt.
      Kuck, Mama, ein Kolonist - Nein, mein Kind, s ist ein Tourist - Das Peitschen hier ist nur ein Spiel - Die Sklaven wissen um das Ziel.

      Für Weiß und Schwarz ists ganz schön hart - Und Urlaub hier ist echt apart - Geschichte, ach, das ist mir was - Ich hab genug, lassen wir das.

      Ich will niemand leiden lassen - Und schrein vor Schmerz und Pein - Lieber wollen wir tanzen gehn - Für immer Freunde sein.
    • Dann hast du dir ja wirklich einen Lebenstraum erfüllt, @GrimReaper. Und alles Gute für deine Familie.

      Ich habe mich mit Malaysia auch noch nicht wirklich beschäftigt, weiß nur so ungefähr, wo es liegt. Aber da Reisen nicht gerade meine Lieblingsbeschäftigung ist und es mich, wenn, dann eher in die skandinavische Richtung oder generell in nördliche Länder zieht, wird es sicher beim Lesen über das Land bleiben.
    • Nach wie vor alles eine recht ausgeglichene Geschichte hier;

      Platz 1: NRW
      Platz 2: Niedersachsen
      Platz 3: Hamburg, Rheinland-Pfalz, Hessen

      Die Hörspielleidenschaft , wie sie im Hörgrusel zum Ausdruck kommt, ist also vornehmlich eine Sache des Nordens und der Mitte Deutschlands. Der Süden ist scheinbar weniger präsent. Und der Osten, trotz einer zweiten Stimme aus Sachsen-Anhalt, ist bisher Schlusslicht.

      Aber vielleicht kommen ja noch weitere Stimmen hinzu.

      :zaunpfahl:
      >> Kritik ist Liebe. <<
    • Das bisherige Ergebnis deckt sich im Prinzip mit allen Umfragen in sämtlichen HSP-Foren in denen ich bisher unterwegs war.
      Dass der Osten unterrepräsentiert ist, scheint mir plausibel - die alte DDR-HSP-Szene ist mit der Wende verschwunden bzw obskur geworden, einen Anschluss an die West-Kontinuität innerhalb nur einer Generation hat nicht stattgefunden und wird wohl auch nicht mehr stattfinden.
      Interessant fände ich ja, weshalb im Süden der Republik so geringes Interesse besteht.
      Ein Vogel sitzt auf meinem Bein, dem schlag ich gleich die Fresse ein.
      Knarf Rellöm
    • Hardenberg schrieb:


      Und der Osten, trotz einer zweiten Stimme aus Sachsen-Anhalt, ist bisher Schlusslicht.

      Aber vielleicht kommen ja noch weitere Stimmen hinzu.
      Dafür zeige ich mich verantwortlich. Wenn ich mich so Recht an die Zeiten meiner aktiven Tätigkeit in diversen Hörspielforen zurückerinnere, so war das immer eine derart einseige Verteilung, was das Ost-West-Gefälle angeht. Die im Thread genannten Gründe dürften auch zutreffen.

      @GrimReaper In welcher Ecke bzw. auf welcher Insel in Malaysia bis du denn beheimatet? Ich war bisher nur mal zwei Tage in Kuala Lumpur bzw. fuhr von dort dann mit dem Zug nach Singapur. Die Hauptstadt fand ich nicht angenehm, aber sicherlich sagt das wenig über das Land aus. Ein guter Freund war vor kurzem gerade zwei Wochen auf Borneo im malaysischen Teil bzw. in Brunai unterwegs und fand das ganz gut.
    • marc50 schrieb:

      Interessant fände ich ja, weshalb im Süden der Republik so geringes Interesse besteht.
      Ist das denn wirklich so?
      Ich weiß, dass wir hier auch User aus dem süddeutschen Raum haben, möchte nicht Leute namentlich nennen, überlasse es ihnen, bei der Abstimmung mitzumachen oder eben nicht.
      Viele sind ja auch nur manchmal da bzw. machen sich seit einer Weile leider sehr rar.

      Ach ja, @Der Mann in Schwarz genau! Du bist aus Ostdeutschland, hatte Dich total vergessen. :hirni: , aber ich wusste, es gab jemanden. :zustimm:
    • Benutzer online 2

      2 Besucher