Info „Ed Gate - Die Mutter aller Hörspiele“

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Ich würde keine allzu große Hoffnung haben, dass da am Freitag irgendwas von Ed Gate bei Dir eintrudelt. :nein:
      Teil 6 wird sicher nicht vor 4 und 5 rauskommen.
      Aber was da hakt, könnte Dir wohl nur jemand von Lübbe oder eben Dennis Kassel sagen, nur ist der ja in letzter Zeit nicht mehr in den Foren aktiv. Zumindest habe ich den Eindruck.
    • Hallo zusammen,

      ich fasse mich erst mal kurz und antworte später noch mal ausführlich.
      Berufliche und private Ereignisse haben mich leider so aus der Bahn geworfen, dass ich komplett alle Stöpsel ziehen musste, da wirklich die Gesundheit (Herz) auf dem Spiel stand. Es wird langsam wieder besser und ich werde auch noch eine offizielle Benachrichtigung veröffentlichen. Mir selber tut das alles natürlich unglaublich leid, aber es ging wirklich nicht anders.

      Also terminlich kann ich noch keine Zusagen treffen, aber weiter gehen wird es auf jeden Fall.

      Ich werde mich hier noch in Ruhe durchlesen, einzeln antworten und auch genauere Gründe nennen.

      Entschuldigt die lange Pause.

      Lebe Grüße in die Runde!
      Dennis
    • Dennis Kassel schrieb:

      Berufliche und private Ereignisse haben mich leider so aus der Bahn geworfen, dass ich komplett alle Stöpsel ziehen musste, da wirklich die Gesundheit (Herz) auf dem Spiel stand.
      Urgs! Na, dann ist es nur allzu verständlich, dass Du kürzertreten musstest! Gute Besserung! :blume:
      Nachdem ein Arbeitskollege meines Bruders gerade mit Ende 40 einen schweren Herzinfarkt hatte, wurde mir auch mal wieder sehr deutlich vor Augen geführt, wie schnell das gehen kann, selbst wenn man noch lange nicht damit rechnet.
    • Dennis Kassel schrieb:

      Berufliche und private Ereignisse haben mich leider so aus der Bahn geworfen, dass ich komplett alle Stöpsel ziehen musste, da wirklich die Gesundheit (Herz) auf dem Spiel stand.
      Erstmal gute Besserung und alles Gute für die Zukunft!

      Ich glaube, in so einem Fall hat jeder Verständnis dafür, dass es erstmal auf unbestimmte Zeit nichts Neues geben wird. Die Gesundheit ist das Wichtigste und geht vor!
    • Dennis Kassel schrieb:

      Entschuldigt die lange Pause.
      Baßt scho, gute Besserung.

      So ist es, das Leben, erst ballerst alle Energie und Kraft und Kreativität in Dein Herzensprojekt, das Crowdfunding läuft nicht so wie gewünscht, dann die große Freude mit Lübbe, kann voll losgehen. Auf so ein Hoch kommt dann natürlich prompt wieder ein Tief, beruflich und prompt auch noch privat. Kommt mir bekannt vor ;)

      Völlig richtig, runter vom Gas, erholen, dann Pferde satteln und weiterreiten. Ed wird shawn gooth gaten oder so :hut:
      Kuck, Mama, ein Kolonist - Nein, mein Kind, s ist ein Tourist - Das Peitschen hier ist nur ein Spiel - Die Sklaven wissen um das Ziel.

      Für Weiß und Schwarz ists ganz schön hart - Und Urlaub hier ist echt apart - Geschichte, ach, das ist mir was - Ich hab genug, lassen wir das.

      Ich will niemand leiden lassen - Und schrein vor Schmerz und Pein - Lieber wollen wir tanzen gehn - Für immer Freunde sein.
    • Am 30.11.2018 erscheinen auf CD:



      Inhalt:
      Die drei weisen Affen Eene, Meene und Kevin haben das Geheimnis der Zeitreisen gelüftet und so können Ed und Shawn in die 80er Jahre reisen um den jungen Dr. Eck aufzuhalten. Sie wollen den Lauf der Dinge ändern. Was sie jedoch nicht wissen: Es handelt sich dabei um ein Rennen für angehende Super-Schurken. Können sie Dr. Eck noch stoppen? Hat Ed Schulterpolster im Blazer? Und wer zur Hölle ist "Arno"?




      Inhalt:
      Die neue "Off Air" Maschine ist ein begehrtes Objekt unter Flugzeugentführern. Das weiß auch unser Team und ist deshalb inkognito mit an Bord gegangen. Blöd nur, dass die Maschine über und über voll mmit Bösewichten ist und am Ende keiner mehr weiß, wer jetzt eigentlich wen entführt!
      Trägt Craggi da Lippenstift? Wie viel Munition passt in eine Kabine? Machen Uniformen wirklich sexy?




      Inhalt:
      Kein Gebäck, sondern ein haarsträubender literarischer Ritt! Ein umgeworfener Kaffee hat das Skript gehörig durcheinander gewirbelt: Das Team befindet sich im Autorenstrudel! So sind sie mal in einem seichten Liebesroman, mal in den 40er Jahren, mal in einer Sitcom, mal im falschen Körper!
      Werden Ed und Shawn ein Liebespaar? Wo hat Craggi denn da seine Hand? Und warum nur Kaffee?
    • Einfach mal abwarten, bevor man sich euphorisch freut, dass es weiter geht. Bei den ganzen Emails, die mir Amazon zu den voraussichtlichen Lieferdaten meiner Vorbestellungen geschickt hat, blicke ich mittlerweile auch schon nicht mehr durch.

      Schön wäre es zumindest, die nächsten 3 Folgen am 30.11. hören zu können. :]
    • Ich bin da auch nicht grad optimistisch, aber die Cover sind mal wieder Bombe geworden.
      Kuck, Mama, ein Kolonist - Nein, mein Kind, s ist ein Tourist - Das Peitschen hier ist nur ein Spiel - Die Sklaven wissen um das Ziel.

      Für Weiß und Schwarz ists ganz schön hart - Und Urlaub hier ist echt apart - Geschichte, ach, das ist mir was - Ich hab genug, lassen wir das.

      Ich will niemand leiden lassen - Und schrein vor Schmerz und Pein - Lieber wollen wir tanzen gehn - Für immer Freunde sein.