ROCH

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Agatha schrieb:

      Ja, das ist ein schöner Hinkucker für die Käufer der CDs, dachte ich auch!
      Naja, ein Rochen liegt ja fast den ganzen Tag flach auf
      dem Meeresboden zur Tarnung,
      Etwa wie ein "Schläfer".

      Nur wenn er den Befehl dazu bekommt,
      etwa durch den knurrenden Magen, wird er plötzlich
      aktiv und schlägt zu.

      ..
      Interplanar: Du hörst nicht zu, Du bist dabei! :applaus:
    • Hab die CD´s gerade bekommen. Bin schon an überlegen ob ich erst eine Pause mit dem Hörbuch "The last Jedi" einlege und mir "Roch" anhören werde. Denn das Thema scheint ja gerade bei den ganzen Kontroversen um die aktuelle Lage in der Politik sehr nah an der Zeit zu sein.
      "Great men are forged in fire. It is the privilege of lesser men to light the flame"
    • Hardenberg schrieb:

      Ich dachte, offizielles VÖ-Datum sei erst der 16.3. und die Zustellung schon ab dem 9. ein besonderer Service nur für die Vorbesteller.
      Nein, nicht für die Vorbesteller, denn das kann man ja bei Pop, Amazon, etc. auch.
      Release Heute ist für die Leute die im Ohrenkneifer Shop bestellen oder bestellt haben.

      Finde ich aber auch völlig ok so. Englische Label wie Big Finish lassen da sogar mehr als eine Woche zwischen dem "Werksverkauf" und den anderen Online-Shops. Teils sogar bis zu 3 Monaten.
      "Great men are forged in fire. It is the privilege of lesser men to light the flame"
    • Vorbesteller im Ohrenkneifer-Shop meinte ich natürlich.

      Und klar ist das okay. Ich finde das sogar sehr gut.

      (Und hoffe, dass ich das Hörspiel auch heute schon bekomme. :) )


      @MonsterAsyl
      Ist doch kein Grund für ein Sorry. Euer Engagement ist ein toller Service, und gerade bei ROCH kursierten in den letzten Wochen so viele verschiedene VÖ-Termine, dass man da schon mal durcheinander kommen kann, was denn nun wann für wen erscheinen soll. =)
    • Hach, fröhliche Ferienzeit, die es mir ermöglicht, mal eben zwischendurch ein Hörspiel wie ROCH zu hören. (Das auch pünktlich heute geliefert wurde.)

      Erstes Fazit nach einmaligem Hören:

      Sicherlich ein Highlight dieses noch jungen Hörspieljahres. Ich lege mich schon jetzt fest, dass ich es am Ende des Jahres in der Auswahl haben werde für mein Lieblingshörspiel 2018.

      Marc Schülert liefert auf gewohnt höchstem Niveau.

      Das Teil ist von vorn bis hinten mitreißend und spannend inszeniert.

      Was die Handlung angeht, muss ich das Hörspiel noch mehrmals hören, um mir abschließend einen Eindruck zu verschaffen, wie plausibel und nachvollziehbar ich das Ganze im Detail finde. Was das angeht, bin ich ja bekanntlich Korinthenkacker. Zumal ich da noch ein paar Fragezeichen habe.

      Ich kann dieses Hörspiel jedoch jetzt schon durchaus jedem wärmstens ans Herz legen. :]

      Und wer bisher ein wenig zurückscheute vor dem Etikett Polit-Thriller, dem sei versichert, dass hier ganz eindeutig der Thriller weit überwiegt und weniger die Politik.

      (Ich selbst hätte mir auch gern ein Hörspiel voller politischer Ränke vorstellen können, aber ein Thriller dieser Art geht auch in Ordnung. :zwinker: Und was nicht ist, kann ja noch werden.)

      Es fällt mir auf, dass der Plot es sich nicht leicht machen will mit Schwarz-Weiß-Malerei in Bezug auf bestimmte Charaktere. Dadurch könnte er aber auch angreifbar sein. Ich werde mir dazu noch Gedanken machen.

      Aber davon abgesehen: ein tolles Hör-Erlebnis, mitreißend inszeniert, gespickt mit tollen Sprechern und interessanten Dialogen und definitiv jeden Cent wert.

      Für mich eine äußerst gelungene Variante etablierter Thriller-Motive, verpackt in einen zeitgemäßen und an tagesaktuellen Ereignissen angelehnten Plot - und das Ganze in Hörspielform.

      So muss Thriller! :thumbsup:
    • Ich war ja die letzten Wochen sehr beschäftigt und deshalb kaum im Forum. Nun habe ich endlich wieder etwas Zeit und wollte mir ein paar Rezis zu ROCH durchlesen. Ich habe die Suchfunktion bemüht, doch die zeigt mir keine Rezis an. Kann es sein, dass es hier im Forum noch keine gibt?

      Wenn doch, dann wäre ich für einen Link sehr dankbar. :)
    • SciFi Watchman schrieb:

      Kann es sein, dass es hier im Forum noch keine gibt?
      Stimmt, direkte Rezensionen sind hier bisher keine zu finden, abgesehen von Hardenbergs erster Einschätzung etwas weiter oben.
      Wer bei dem Hörspiel zugeschlagen hat, wollte oder konnte sich wohl (noch) nicht äußern.
      MoAs oder ich haben es allerdings nicht. :)
      "Sorge dafür, dass jeder Tag mit einem Abschlusslacher endet" (A.Fröhlich)