Der MARITIM-Cast

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • Der MARITIM-Cast

      Habt ihr den Podcast von MARITIM schon gehört? Ich bin heute durch Zufall draufgestossen. Es gibt aktuell 5 Folgen, in diesen wird auf aktuelle Produktionen aber auch neu aufgelegte Produktionen eingegangen, sowie Interviews gebracht. Ich habe in Folge 1 reingehört. Es macht Spaß.

      Man kann die Folgen bei Amazon, iTunes kaufen oder aber bei den Streamingportalen wie SPOTIFY hören.
      Baba :winke4:
    • Also ich habe mir heute den 5.Teil, also den aktuellen Teil angehört. Ich gebe zu, ich bin kein großer Podcasthörer, ich höre manchmal bei Pops rein, selten bei der Talker-Lounge, ansonsten mache ich um Podcasts einen Bogen, weil ich lieber Hörspiel höre als Besprechungen darüber. Aber dieser hat mich interessiert.

      Inhaltlich findet man im 5.Teil eine Besprechung von Dreamlandgrusel 33 samt Interview mit Thomas, eine Vorstellung der neuen Pater Brown, ein nettes Miteinander Interview von Allscore Chef Naumann (?) und seinen Sprecher von Hatch aus der neuen Van Dusen-Serie sowie ein wirklich sehr informatives Gespräch von Günther Merlau mit Sebastian Pobot.

      [
      Spoiler anzeigen
      Dieses Gespräch fand ich sehr interessant. Es ging

      um das Zusammenkommen von Merlau und Pobot
      die Hintergründe zur Schwarzen Sonne
      großes Lob an @Azetyl, dem Günther großen Einsatz und auch Wissen rund um die Serie attestiert
      interessante Aussagen von Sebastian über das Streaming
      Gründe warum es zu einem jähen Ende bei der Schwarzen Sonne kam
      Und das die SchwarzebSonne auch auf ein anderes Medium überführt werden soll
      Baba :winke4:
    • @Cherusker: Gern geschehen. Oberflächlich betrachtet, ist es eine Eigenwerbung, denn es werden wohl nur Hörspiele vorgestellt und behandelt, die im digitalen Katalog von MARITIM / HighScoreMusic enthalten sind. Nachdem dieser Katalog aber wirklich riesig ist und die Hälfte der Zeit von Teil 5 mit launigen Interviews gefüllt wird, habe ich es nicht als penetrante Eigenwerbung angesehen sondern als ein akustisches abwechslungsreiches Hörspielmagazin. Ob ich dafür zahlen würde? Wahrscheinlich nur wenn ein wirklich interessantes Thema dabei wäre. Folge 5 hätte ich mir wohl gekauft. Aber nachdem man es ja bei Spotify oder AmazonUnlimited hören kann, stellt sich mir die Frage nicht. Wer also streamt, der sollte auf jeden Fall reinhören.
      Baba :winke4:
    • Cherusker schrieb:

      Danke @markus G.. Das scheint also nicht nur eigenwerbung zu sein aber dieses ist schon der erste Hörspielpodcast der etwas kostet. Da bleibe ich lieber beim Ohrcast.
      Naja, was heißt "etwas kostet". Man gibt halt den Applefans die Gelegenheit, dass sie Geld dafür zahlen können. Warum auch nicht?

      Aber "ein nettes Miteinander Interview von Allscore Chef Naumann (?) und seinen Sprecher von Hatch aus der neuen Van Dusen-Serie" hat mich hellhörig gemacht, gleich auf Spotiy suchen das Ding.

      Schon gefunden, "Mariti" eingegeben und da war dann auch schon die Welle zu sehen :)

      Interessant, dass das "Explicit" eingestuft ist, was mich da wohl erwartet ... :cool:
      "Die Entscheidung ist gefallen, Herr Meier. Der Muslim bleibt!" - "Frau Riefenstahl meint damit, Herr Ringo Starr Hitler wird den Auftritt absolvieren"

      "Auf dem Weg nach Tuttifrutti traf ich eine ... " - Wer wissen will, wie es weitergeht, der muss "Die Ferienbande bricht in See" hören, denn Leute, die sich um die Kinder sorgen, haben sich über mich beschwert. ZURECHT!
    • Ich höre gerade Teil 4 des Podcasts. Darin gibt es unter anderem ein Interview von Peter Riesenburg (Schubiduuh etc.) und ein weiterer Teil des gegenseitiges Interview zwischen Gerd Naumann und Nikolai Tegeler, sehr sympathisch, die Beiden!

      Im Vergleich zum fünften Teil ist Folge 4 doch kürzer ausgefallen.
      Baba :winke4:
    • Markus G. schrieb:

      Dann schreib mal bitte wie es Dir gefallen hat
      Verschiebt sich etwas, da mich gerade Arkadien 1 gemenschenfischt hat. Wollte nur mal kurz reinhören, aber da kann man halt wieder nicht aufhören.
      "Die Entscheidung ist gefallen, Herr Meier. Der Muslim bleibt!" - "Frau Riefenstahl meint damit, Herr Ringo Starr Hitler wird den Auftritt absolvieren"

      "Auf dem Weg nach Tuttifrutti traf ich eine ... " - Wer wissen will, wie es weitergeht, der muss "Die Ferienbande bricht in See" hören, denn Leute, die sich um die Kinder sorgen, haben sich über mich beschwert. ZURECHT!
    • So, jetzt aber.

      Hat mir sehr gut gefallen! Kurzweilig und informativ. Highlight war Pobot/Merlau, aber auch Tegeler/Naumann und das Birker-Interview, fad wurde einmal da nie. Klar, einen kritischen Diskurs gibt es da nicht, aber dafür ist das Format ja auch nicht gedacht. Werde ich zukünftig regelmäßig hören und die ersten Folgen nachholen.
      "Die Entscheidung ist gefallen, Herr Meier. Der Muslim bleibt!" - "Frau Riefenstahl meint damit, Herr Ringo Starr Hitler wird den Auftritt absolvieren"

      "Auf dem Weg nach Tuttifrutti traf ich eine ... " - Wer wissen will, wie es weitergeht, der muss "Die Ferienbande bricht in See" hören, denn Leute, die sich um die Kinder sorgen, haben sich über mich beschwert. ZURECHT!
    • Das sehe ich im Grunde ganz genau so. Wobei sich die „Art der Beiträge“ wenn man mehrere hintereinander hört, doch wiederholen. Ich habe jetzt die 5, 4 und 3 gehört. 5 und 4 haben mir sehr gut gefallen. Ich warte auf die 6. Und da freue ich mich schon drauf!
      Baba :winke4:
    • "Explicit" - bzw. eigentlich das Gegenteil davon - war allerdings allerhöchstens das extrem vergiftete Lob von Günter Merlau für Carsten Hermann :D
      "Die Entscheidung ist gefallen, Herr Meier. Der Muslim bleibt!" - "Frau Riefenstahl meint damit, Herr Ringo Starr Hitler wird den Auftritt absolvieren"

      "Auf dem Weg nach Tuttifrutti traf ich eine ... " - Wer wissen will, wie es weitergeht, der muss "Die Ferienbande bricht in See" hören, denn Leute, die sich um die Kinder sorgen, haben sich über mich beschwert. ZURECHT!
    • :gruebel: Ich fand es eigentlich einen sehr schönen Zug, dass Sebastian so wohlwollend und so lobend über Carsten gesprochen hat. Günter hat sich hier ja angeschlossen, was mir ebenfalls gefallen hat. Das gehört sich auch unter Kollegen und macht sie mir gleich sehr sympathisch :]
      Baba :winke4:
    • Markus G. schrieb:

      Günter hat sich hier ja angeschlossen, was mir ebenfalls gefallen hat.
      Mit einer ganz erheblichen Einschränkung aber, zwischen den Zeilen fand ich das alles andere als ein Lob ;)
      "Die Entscheidung ist gefallen, Herr Meier. Der Muslim bleibt!" - "Frau Riefenstahl meint damit, Herr Ringo Starr Hitler wird den Auftritt absolvieren"

      "Auf dem Weg nach Tuttifrutti traf ich eine ... " - Wer wissen will, wie es weitergeht, der muss "Die Ferienbande bricht in See" hören, denn Leute, die sich um die Kinder sorgen, haben sich über mich beschwert. ZURECHT!
    • Mittlerweile ist auch der 6 Cast online. Die Interviews mit Peter Riesenburg und Patrick Holtheuer haben mir sehr gut gefallen. Letzterer war vor dem Mikrofon ausgesprochen ehrlich und sehr sympathisch. Beim Vergleich mit einem „Psychologen“ musste ich aber lachen ;)
      Baba :winke4: