ContamiNation Z - 4 - Der Plan

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • MonsterAsyl schrieb:

      @Smeralda
      Wenn Du jemanden bestimmten ansprechen möchtest, empfiehlt es sich, mit einem @ zu beginnen. Damit sprichst Du den jenigen direkt an bzw. erhält derjenige dann eine Benachrichtigung. Und bei Contendo biete sich das an, weil das Label hier präsent ist.

      Zu Deinen Fragen, zu denen @Contendo bestimmt auch noch was sagen wird, kann ich zumindest schon mal sagen, das die Sprecher gleich geblieben sind, bis auf einen von der ersten CD.
      Tach auch. :)

      Alle Sprecher sind an Bord geblieben bis zum Schluss. Also sofern ihre Rollen bis zum Schluss überlebt haben. ;)
      Ein Sprecher wurde ausgetauscht in Folge 1, dieser tauchte jedoch auch nur in Folge 1 auf, sodass das oben Gesagte noch immer stimmt, alle bis zum Schluss dabei.

      Zur anderen Frage: weitere Serien aus dem Hause Pandoras Play sind bei Contendo noch nicht geplant. Erst wollen wir schauen, ob es sich unterm Strich überhaupt gelohnt hat bei TM/CZ. Das wird sich frühestens im ersten Halbjahr 2018 zeigen können.
    • Contendo schrieb:

      Erst wollen wir schauen, ob es sich unterm Strich überhaupt gelohnt hat bei TM/CZ. Das wird sich frühestens im ersten Halbjahr 2018 zeigen können.

      Ich drück' Euch die Daumen!

      Vielleicht magst Du uns dann ja einen entsprechenden Wink geben. Mich würde nämlich auch interessieren, ob es sich für Euch gelohnt hat.

      +++

      @Smeralda

      Unbedingte Kauf-Empfehlung!

      (Und wer mich kennt, weiß, dass ich nicht dazu neige, inflationär mit unbedingten Kauf-Empfehlungen umzugehen. :zwinker: )
      Hardenbergs Hörspiel-Tipp:

    • Hardenberg schrieb:

      Contendo schrieb:

      Erst wollen wir schauen, ob es sich unterm Strich überhaupt gelohnt hat bei TM/CZ. Das wird sich frühestens im ersten Halbjahr 2018 zeigen können.
      Ich drück' Euch die Daumen!

      Vielleicht magst Du uns dann ja einen entsprechenden Wink geben. Mich würde nämlich auch interessieren, ob es sich für Euch gelohnt hat.

      +++

      @Smeralda

      Unbedingte Kauf-Empfehlung!

      (Und wer mich kennt, weiß, dass ich nicht dazu neige, inflationär mit unbedingten Kauf-Empfehlungen umzugehen. :zwinker: )
      Einer unbedingten Kaufempfehlung kann ich nur schwer widerstehen :huhu1: =)
      Ich schlage da mit der nächsten Bestellung zu!

      @Contendo Mich würde auch ein Feedback interessieren. Und wie gesagt, ich drücke euch die Daumen!
      Besser Illusionen die uns entzuecken als zehntausend Wahrheiten
    • Heute habe ich Folge 4 gehört. Die Geschichte geht nahtlos über. Also auch als Käufer der ersten 3 Teile Terra Mortis merkt man keinen Unterschied, dass es doch eine lange Zeit zwischen den VÖ-Terminen gab. Die Geschicht selbst bleibender spannend, die menschlichen Dramen stehen im Vordergrund. Es gibt also noch etwas Schlimmeres als Zombies. Den Menschen und sein Verhalten in Krisensituationen. Ich fand diese Folge wieder richtig gut, aber als besser als die übrigen Folge sah ich diese nicht. Ein weiteres starkes Puzzle in einem tollen Bild.

      @Hardenberg hatte recht. Ich musste sofort weiter hören und starte nun mit Folge 5. Arbeit muss warten ;)
      Baba :winke4: