Die drei ??? - Die Bücher

    • Kürzungen gab es schon immer. Und natürlich muss nicht jede Kürzung schlecht sein. Beim "… und der rasende Löwe" zum Bespiel gab es eine Szene mit einem entlaufenen Jaguar/Puma/Leoparden, der vom Doc erschossen wurde. Toll fand ich dies nie; von daher ist das Hörspiel angenehmer. Bei "… und die schwarze Katze" fehlen dagegen die Action- und Gruselszenen auf dem Jahrmarkt; da fehlt ein Teil der Atmosphäre.
      Bei "Der Biss der Bestie" fehlt Justus Szenen auf dem Motorrad; von daher weiß ich gerade gar nicht, wo das Motorrad noch alles erwähnt wurde. Und André Marx hat ja bei "Feuriges Auge" viele Kleinigkeiten eingebaut, die witzig sind. Beim "Feuermond" sind zumindest am Anfang (erstes Buch) viele Punkte auch ins Hörspiel eingeflossen.
    • Als ich das erste Mal "Schrecken aus der Tiefe" gelesen hatte, dachte ich, das könne nicht von Marco Sonnleitner sein. Das Buch war interessant, spannend, mit einer unheimlichen Kreatur aber ohne ins Absurde zu gehen.
      Es gehört daher wie
      "… und der Geisterzug" von Astrid Vollenbruch
      "Feuermond" & "Feuriges Auge" von André Marx
      "Tödliches Eis" von Kari Erlhoff
      aus meiner Sicht zu den besseren Büchern der Neuzeit/dieses Jahrtausends.
      Leider wurde nicht jede tolle Geschichte zu einem tollen Hörspiel umgesetzt.
    • Belphanior schrieb:

      und die schwarze Katze" fehlen dagegen die Action- und Gruselszenen auf dem Jahrmarkt; da fehlt ein Teil der Atmosphäre.
      Dann solltest Du Dir vielleicht mal die erweiterte Version davon anhören, dieses Planetarium-Special. da ist vieles mit drin, was in der alten Fassung fehlt, auch mehr Szenen auf dem Jahrmarkt.
      Mir ist das aber, nachdem ich so viele Jahre nur die gekürzte Variante kannte, eigentlich schon zuviel des Guten gewesen, hätte ich alles nicht mehr unbedingt gebraucht und machte die Story für mich nicht besser.
      Die "Schwarze Katze" war übrigens das erste (oder zweite, weiß es nicht mehr ganz genau) Buch, das ich vor ca. 38 Jahren von DDF gelesen habe.