Die Geheimnisse von Gordons Bay [Hörspielserie 2017]

    • DIE GEHEIMNISSE VON GORDONS BAY - 04 - DAS ENDE DES FEUERS


      Das Ende ist nah. In dieser letzten Hörspielfolge jagen uns die Mystery Maker noch einmal einen Schauer über den Rücken. Die Dunkelheit spiel in beiden Geschichten eine große Rolle und so manches Wesen sorgt dabei für Angst und Schrecken. Sitzt ein letztes Mal gemeinsam mit ihnen am Lagerfeuer und erfahrt, welche Geheimnisse Gordons Bay noch zu bieten hat. Das Ende des Feuers wird eingeläutet.... Als Bonus erwartet die Hörer am Ende noch einige Kurzinterviews mit einigen Beteiligten der Hörspielserie.

      STUFF:
      Nach dem Buch „Die Geheimnisse von Gordons Bay“ von Christoph Soboll
      Laufzeit: 60 Minuten
      Buch: Unter meinem Bett (Marek Schaedel) * Ewige Finsternis (Marek Schaedel & Felix Batisic)
      Schnitt: Christoph Soboll
      Sounds: freesound.org

      Mit den Sprechern:

      Susan: Lisa Cardinale * Caroline: Leonie Kristin Oeffinger * Jason: Clemens Weichard * Chester: Marek Schaedel *
      Olivia: Lisa Müller * Melina: Dorle Hoffmann * Luke: Chris Runte

      04 A Das Ende des Feuers- Unter meinem Bett: Alexandra Begau (Penny), Alex Bolte (Papa Fred), Birgit Arnold (Mama Mona), Philip Bösand (Kammerjäger Mr. Bender), Klaus Neubauer (Arzt), Frank Keiler (Ansager)

      04 B Das Ende des Feuers - Ewige Finsternis: André Schröder (Mikail Rosenbaum), Nadine Most (Anna), Jack Ruler (SS-Mann 1#), Frank Keiler (SS-Mann 2#), Benedict Benken (Mann 1#), Klaus Neubauer (Mann 2#), Birgit Arnold (arme Frau), Ulrike Kühn (kleines Mädchen), Frank Keiler (Ansager)

      Die Links zum Download & zum Anhören findet ihr hier und vielleicht auch (mit Hilfe der Mods) bald auf Seite 1. Viel Spaß dabei und ich bin auf eure Reaktionen gespannt! :)

      ANHÖREN:
      DOWNLOAD:
      04 - Das Ende des Feuers

      Es war mir eine große Ehre! Vielen Dank an meine Autoren und an alle meine tollen Sprecher, die den Figuren aus meinem Buch Leben eingehaucht haben. 4 tolle und abwechslungsreiche Folgen sind entstanden, die man sich immer wieder anhören kann. :green:
    • @Chris2710: Wir haben zu danken! Ich habe die ersten 3 Folgen sehr gerne gehört. Schön, dass die Reihe/Serie ein ordentliches Ende bekommt. Irgendwie hatte ich es aber in Erinnerung, dass mehr Folgen geplant waren. Ohne jetzt nachzulesen, stimmt das oder liege ich falsch. Im ersten Fälle, wieso bist Du vom ursprünglichen Plan abgekommen?
      Baba :winke4:
    • Ja es waren am Anfang 7 Folgen geplant. Das hast du richtig in Erinnerung. Aber es gab ein paar Verzögerungen durch das Erstellen der Skripte und am Ende sind nun mit den 4 Folgen 5 Geschichten (von Acht) aus dem Buch vertont. Ist doch eine ganze Menge. Außerdem habe ich so viele neue Projekte, dass ich es gut fand, dieses zum jetzigen Zeitpunkt (hoffentlich) würdig zu beenden. :)
    • Ich fand es diesmal auch gut, dass zwei "Geheimnisse" erzählt wurden.
      Sie haben sich inhaltlich ja komplett unterschieden, wie ich überhaupt sagen muss, dass die Stories alle sehr abwechslungsreich konzipiert waren.
      Insgesamt fand ich sie bemerkenswert, auch diesmal!
      @Chris2710 Ich bewundere Deine Kreativität und Phantasie, Du hast Dir da zu vielen Themen Deine Gedanken gemacht und sie in z.T. schon sehr beklemmende, tiefgehende Geschichten gepackt.
      Die erste hat mich diesmal mit einem richtigen Gruselgefühl zurückgelassen, das blinde Mädchen, das so verletzlich und hilflos zu sein scheint, es aber weitaus weniger ist, als seine Eltern glauben...
      Arachnophobiker sollten hier vorher tief durchatmen. ;)
      "Ewige Finsternis" ist zunächst absolut hoffnungslos angelegt, aber dann wird es richtig schaurig-mystisch und am Ende originell und positiv, letzteres zumindest unter den für Mikael möglichen Umständen...
      Mir haben beide Geschichten wieder gut gefallen, auch die Sprecher sind zum allergrößten Teil prima in ihren Rollen.
      Die Produktion selbst ist ja ohnehin praktisch auf professionellem Niveau, auch was die Sounds angeht, die passend ausgesuchte Titelmusik gefällt mir schon seit Folge 1.
      Ich freue mich jetzt schon auf Deine weiteren Projekte, von denen "Reisen für Fortgeschrittene" natürlich als nächstes dran sein wird.


      Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war. (Mark Twain)
    • @Agatha Tut mir leid für die späte Rückmeldung, aber vielen Dank, dass du dieser Reihe treu geblieben bist. :) Das dir auch die letzte Folge gefallen hat, freut mich sehr. Es war mir ein Bedürfnis diese Reihe irgendwie gut abzuschließen und da beide Geschichten relativ kurz waren, fand ich den Rahmen einer doppelten Erzählung recht sinnvoll. Die Themen sind (aus meiner Sicht) wirklich breit gefächert, was aber vielleicht nicht jeden überzeugt. Grundsätzlich ist es toll, was die Hörspielautoren aus meiner Buchvorlage noch gezaubert haben. Mal sind sie relativ identisch, mal gehen sie etwas auseinander oder eröffnen Perspektiven, an die ich noch gar nicht gedacht hatte. Es war ein tolles Team.

      Es wäre natürlich toll, wenn diese Hörspiele auch einen kommerziellen Weg machen könnten, aber das funktioniert leider nicht. Dazu wären Verträge mit den Sprechern und deren Entlohnung pflicht. Das funktioniert bei mir ja leider nicht. Und jeder Profi würde über die Qualität der Hörspiele wohl nur müde lächeln. ;D Aber ich freue mich riesig, dass du diese mit dem "professionellen Niveau" vergleichst. :) Da bleibt mir nur zu sagen, dass ich hoffe, dich auch bei weiteren Produktionen begeistern zu können. Wir hören uns also. :)

      P.S. Hat es vielleicht in der Zwischenzeit noch wer gehört? :)