RIP - http://forum.phantastische-hoerspiele.de/forum.pl

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen zum Thema Cookies finden Sie hier und in unserer Datenschutzerklärung

    • RIP - http://forum.phantastische-hoerspiele.de/forum.pl

      Wer von euch kennt denn das Forum phantastische-hoerspiele.de ? Landläufig wurde es auch das "EDI 2000"-Forum genannt. Normaler Weise mache ich in einem Forum keine Werbung für ein anderes Forum. Aber dieses Forum scheint es seit heute (?) nicht mehr zu geben. Damit ist wohl eines der ältesten Hörspielforen im Internet für immer Geschichte. Sehr, sehr schade, auch wenn die letzten Jahre wenig bis nichts mehr los war und am Ende fast nichts mehr funktioniert hat :pipi: Trotzdem gab es einige User, die ich dort sehr mochte und die ich auch nur dort gelesen und gekannt habe.

      Was sind eure Erinnerungen an das Forum? Wart ihr dort einmal registriert? Habt ihr es gekannt?
    • Klar kenne ich das Forum noch. :] Es war auch mein erstes Mal in Sachen Forum. Und für eben jenes habe ich diesen unseligen Namen gewählt, den ich erst bei meiner Registrierung hier endlich abgeworfen habe.

      Ich bin zwar schon seit über zehn Jahren nicht mehr dort aktiv gewesen, aber sporadisch mal reingeguckt habe ich doch. Selbst zuletzt, als sich gar nichts mehr getan hat.

      Die Stimmung da war nicht immer astrein, aber ich habe dort damals sehr viele sehr freundliche und angenehme Menschen kennengelernt. Spontan denke ich da natürlich an Mortal, den Admin, oder Anonym, seinen unermüdlichen Mod, der bis zuletzt wie der alte Wagner im Schloss des Grauens im Forum nach dem Rechten sah. =) Dean Corso natürlich - unvergessen! Oder Skraal. Viel-Poster Casi. Viele mehr wäre zu nennen. Markus G. natürlich. Und auch hier sind ja noch zwei Ehemalige unterwegs, wenigstens hin und wieder, die in dem alten Forum sehr präsent waren: @Thomas Birker (DLP) und @schwarzer Kater .

      Wer weiß, wieviele alte UserInnen von damals sich hier noch unter anderem Namen herumtreiben... :zwinker:

      Hach ja, da wird man glatt ein wenig nostalgisch. :opa:
      Hardenbergs Hörspiel-Tipp: Die juten Sitten
    • @Cherusker: Teils, teils. Viele habe ich nur aus dem phantastischen Forum gekannt. Einige sind auch im TSB-Forum registriert. Und vereinzelt wie Gianni oder audioromane sind sie auch hier angemeldet.

      Mal sehen was noch passiert und wer sich noch meldet. Aber natürlich würde ich einzelnen Auserwählten raten auch hier zu schreiben!

      @Hardenberg: Ich habe leider Deinen Nicknamen schon wieder vergessen. Irgendwas mit "Stein" oder? Und ja, Dean Corso war ein ganz ein Netter und ich habe immer seine Beiträge gerne gelesen. Er war auch beim TSB-Fest dabei und hat auch eine tolle Performance bei unserem TSB-Fanhörspiel als Teufel gegeben!
    • @Markus G.
      Die Neon-Grusel-Folge stimmt schon mal, aber nicht nach Doktor Stein habe ich mich seinerzeit bei phantastische-hoerspiele.de benannt...
      Aber ich will das hier auch gar nicht groß thematisieren. Ich bin ja froh, diesen doofen Nick los zu sein. Außerdem wäre ich mit Fortschreiten der Jahre nun viel lieber wieder ein kleiner Junger als ein großer... =)
      Hardenbergs Hörspiel-Tipp: Die juten Sitten
    • "Ich bin...Dr. Stein!" :pinch: :thumbsup:
      Na, dann war es wohl der große Junge --> :franky2: ? =)
      Aus dieser Folge hätte ich als Frau auf jeden Fall "(Dr) Finistra" genommen...hm...wäre echt kein schlechter Nick. :gruebel:
      Aber ich bleibe bei meinem, auch wenn der damals bloß eine spontane, wenig originelle Eingebung war, ich bin ihn nach all den Jahren zu sehr gewöhnt. :biggrin:
    • Hallo zusammen. Ich bin nun auch hier. Nun bin ich zumindest bei Bedarf erreichbar.

      Was mit dem Forum los ist, ist schwer zu sagen. Wenn Mortal nur aus finanziellen Gründen hätte hinwerfen müssen, hätte er doch auch im Forum eine allgemeine Übernahme des Forums anbieten können. Ob es außer den Kosten für die Domain noch weitere laufende Kosten für das Forum gab, ist mir nicht bekannt. Doch wäre es nur die Domain gewesen, hätte ich diese auch auf mich überschreiben lassen. Weitere Kosten für das Forum hätte ich davon abhängig gemacht, ob es noch zu reaktivieren gewesen wäre oder ob der Datencrash tiefere Zerstörung verursacht hätte.

      Da es von Mortal kein Angebot der Forumübernahme gab, obwohl er doch in seiner letzten Mitteilung damals wegen den Spamangriffen am Rande noch schrieb, dass er sich bald wegen dem Forum melden wird, müssen wir leider davon ausgehen, dass es ein Unglück gab und seine Familie nun in seinem Namen keine laufenden Kosten zahlt, ohne zu wissen, wofür dies denn überhaupt sein soll.

      Alternativ könnte es auch sein, dass er wegen dem Forumscrash auch keine Möglichkeit mehr sah, das Forum zu retten und er es sich ersparen wollte, uns die traurige Mitteilung zu überbringen.

      Diese zweite Möglichkeit wäre zwar für uns nicht so schön gewesen, doch für Mortal hoffe ich mal, dass es tatsächlich so war und es nicht noch ein Unglück gegeben hat.

      Oder kann jemand mal bei ihm vorbeifahren und mal höflich anfragen? Doch wenn niemand öffnet, dann steckt einen Zettel in den Briefkasten und lasst es gut sein, dann ist es eben so. :arg4:

      Ich war letztes Jahr schon dort und habe einen Zettel in den Briefkasten gesteckt, nachdem niemand geöffnet hat. Doch es blieb ohne Ergebnis. Ob ich dieses Jahr wieder in den Norden komme, ist noch unklar...
    • Lieber @Anonym

      Ich freue mich sehr von Dir hier zu lesen. Danke dafür, dass Du die Informationen mit uns teilst. Ich hoffe natürlich auch, dass es Mortal gut geht und es andere Gründe gibt warum plötzlich im Forum Funkstille herrscht. Auf alle Fälle ist es traurig, dass dieses Kult-Forum nun endgültig verschwunden ist. Aber die letzten Jahre standen es schon nicht mehr unter einem guten Stern. Aber wo ein Ende ist, ist irgendwo auch ein Anfang. In diesem Sinne :tal: und viel Spaß hier im Forum. Es gibt auch einige Sinclair-Threads die Dich interessieren könnten und wo ich gerne Deine Beitröge lesen würde!

      In diesem Sinne "man liest sich wieder" :winke:
    • Hallo @Anonym :winke2:
      vielen Dank für die ganzen Informationen. :hutheb: Irgendwie gefällt mir das alles gar nicht und ich befürchte auch fast daß man vom Schlimmsten ausgehen muss. Ich muss zugeben, ich war Ewigkeiten nicht mehr in dem Forum. Könnte es vielleicht sein, daß sich irgendein Abmahnanwalt ausgetobt hat? :sinclair:
      So oder so: Herzlich Willkommen bei uns im Forum, :welcome: vielleicht findest Du ja hier auch ein paar Themen, zu denen Du Dich äussern möchtest. Markus scheint Dich ja schon besser zu kennen und hat ja auch schon ein paar Tips gegeben. :)
    • Es war für mich eines der besonderen Hörspielforen, irgendwie hat alles da so seinen richtigen Anfang genommen.
      Ich hatte zuvor schon beim Martim Forum (zuvor schon Gästebuch) geschrieben
      und unter anderen dort Markus G. kennengelernt (muss wohl so 1997/1998) gewesen sein.
      Und dann kam das Phantastische Hörspiele Forum und die John Sinclair Hörspiele erschienen.
      Aus dieser Zeit nehme ich viele schöne Erinnerungen mit, unsere schönen Treffen, dass man mit die Kollegen von Titania,
      Stil und vorallem Oliver Döring Kontakt haben konnte. Oli hat sich ja leider aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, was ich sehr bedaure.
      Und was für mich das wichtigste ist, was ich mit dem Forum verbinde sind die Freundschaften,
      auch wenn Carsten und Tanja, Heiko, Thomas und leider auch zu letzt Dean und Andreas sich zurückgezogen haben.
      So bleiben im Moment zumindest die Freundschaften zu Hank, Gianni, Markus H. (M. H. aus F.), Pippi, Markus G.
      (wir müssen uns umbeldingt mal wieder sehen) und die Hoffnung einer Rückkehr von Dean und Andreas.
      Ich habe sicher 5 Jahre gekämpft und alles versucht um das Forum zu übernehmen und mit Hilfe anderer Hörspielmacher zu neuem Leben zu erwecken,
      aber das scheinen Thomas (Mortal) und Heiko (Anonym) nicht gewollt zu haben, denn welchen Weg ich auch ging, es gab kein herankommen an Mortal.

      So geht ein wunderbarer Teil unserer Hörspielzeit für immer, sehr schade.
      www.TS-Dreamland.de - Hörspiele back to the roots

      Tony Ballard - Dreamland Grusel - Andi Meisfeld - Der Trotzkopf
    • Thomas Birker (DLP) schrieb:

      ... zurückgezogen haben.

      +

      Ich habe sicher 5 Jahre gekämpft und alles versucht um das Forum zu übernehmen und mit Hilfe anderer Hörspielmacher zu neuem Leben zu erwecken,
      aber das scheinen Thomas (Mortal) und Heiko (Anonym) nicht gewollt zu haben, denn welchen Weg ich auch ging, es gab kein herankommen an Mortal.
      Hallo TB No.1, gut dass du auch hier bist. Doch ich hatte mich nicht vom Forum zurückgezogen, sondern ich konnte wegen dem Datencrash nicht mehr schreiben und alle meine Beiträge waren verschwunden. Als wenn ich nie anwesend gewesen wäre. Ich konnte mich nur noch so im Forum bewegen, wie alle Gäste ohne Anmeldung es können. Und Neuregistrierung war wegen den Spam-Leuten deaktiviert worden und evtl nach dem Crash nicht mehr zu ändern, wer weiß... :(

      Von deinem Versuch das Forum zu übernehmen hatte ich nichts erfahren. Doch ich hätte nichts dagegen gehabt, denn du hättest bestimmt wichtige Infos beisteuern können. Hast du Mortal deshalb angeschrieben und er hat dich ignoriert? Oder gab es zumindest noch eine Erklärung von seiner Familie bezüglich seiner Verhinderung?
    • Wie kommt Ihr denn überhaupt darauf, dass es ein Unglück gegeben hat? Mortal hatte doch schon seit vielen Jahren kein Interesse mehr an dem Forum.

      Und das war doch wohl eher dem Frust geschuldet, den der Umgang miteinander dort verursacht hat und der dazu führte, dass sich die Macher und auch viele User von der Seite zurückgezogen haben damals.

      Irgendwie konnte ich das auch nachvollziehen. Mortal hat sehr viele Energien in diese Seite, in dieses Forum gesteckt. Doch wirklich honoriert wurde das von den meisten Usern nicht. Im Gegenteil. Traurig.

      So jedenfalls mein Eindruck.

      Ich wünsche Mortal jedenfalls von Herzen, dass er offline sein Glück gefunden hat. Er war ein guter Typ. :]

      Und ohne ihn wäre es eh nicht mehr das selbe gewesen...
      Hardenbergs Hörspiel-Tipp: Die juten Sitten
    • Hardenberg schrieb:

      Wie kommt Ihr denn überhaupt darauf, dass es ein Unglück gegeben hat? Mortal hatte doch schon seit vielen Jahren kein Interesse mehr an dem Forum.
      Ich hoffe auch nicht, dass es ein Unglück gab, doch wenn ich etwas nicht mehr haben wollen würde, würde ich es zumindest noch anderen interessierten Personen anbieten. Und weil er das nicht getan hat, müssen wir leider auch davon ausgehen, dass ihn ein Unglück daran gehindert hat. Oder er hat Vorwürfe wegen dem Datencrash erwartet und deshalb nun den Stecker gezogen. Wäre zumindest für ihn die bessere Variante... :hutheb: